Nachrichten | Deutschland

10. Juni 2020

Welt-Allergie-Woche 2020:
Gute Raumluft für befreites Durchatmen

Hamburg – In den letzten Wochen haben viele Menschen den Großteil ihrer Zeit Zuhause verbracht. Doch leider finden Pollen & Co. durch offene Fenster und Türen trotzdem ihren Weg „in die gute Stube“. Hinzu kommen hier lästige Mitbewohner wie Hausstaubmilben, Schimmelsporen, Viren und Bakterien, die genau wie Pollen besonders für Allergiker eine Belastung darstellen. Auch beim Kochen, Putzen, durch Haustiere und Zigarettenrauch können schädliche Partikel entstehen, die die Luftqualität verschlechtern – und das 365 Tage im Jahr. Anlässlich der diesjährigen Welt-Allergie-Woche1 (28. Juni bis 04. Juli) zeigt Philips, wie Luftreiniger die Luft und damit das Leben Zuhause besser machen, wie zum Beispiel die 3000er Serie, die luftübertragene Partikel kleiner als das kleinste bekannte Virus2 entfernt. Zudem sind alle Philips Modelle ECARF-zertifiziert (Europäische Stiftung für Allergieforschung).

 

„Noch vor ein paar Jahren war das Bewusstsein für das Thema Luftqualität in Innenräumen beim Großteil der Deutschen sehr gering – dabei ist die Luft im Innenraum häufig bis zu fünfmal schlechter als draußen. Befasst man sich dann einmal mit den „Hard-Facts“, möchte man sofort tätig werden und die häufig schlechte Luftqualität Zuhause verbessern – für die eigene und die Gesundheit der Familie. Daher bin ich sehr glücklich, dass wir mittlerweile das Bewusstsein vieler für das Thema schärfen konnten und besonders Allergikern mit unseren Produkten ein Stück Lebensqualität schenken“, so Kristina Neijssen, Marketing Manager Air bei Philips.

 

Philips Luftreiniger 3000er Serie: Unser TOP Modell in Sachen Optik und Reinigungsleistung

  • Entfernt 99,97 Prozent der luftübertragenen Partikel in der Luft mit einer Größe von 0,003 µm – kleiner als das kleinste bekannte Virus3
  • Ideal für Räume bis zu 104 m²
  • Reinigungsleistung: 400 m³/h CADR
  • Drei Modi: Automatisch, Turbo, Ruhe
  • Feedback zur Luftqualität durch intuitive Digitalanzeige und Anzeigering
  • Infos zur Luftqualität und steuerbar via App „Clean Home+
  • AC3033/10, UVP 499,99 Euro

 

Philips Luftreiniger 2000er Serie: Der aktuelle Sieger bei Stiftung Warentest

  • Entfernt 99,97 Prozent aller Partikel
  • Reduziert Allergene wie Pollen, Hausstaubmilben, Tierhaare sowie Bakterien, Viren und ultrafeine Partikel, Gase und Gerüche
  • Ideal für Räume bis zu 79 m²
  • Reinigungsleistung: 333m³/h CADR (Clean Air Delivery Rate)
  • Drei Modi: Allgemein, Allergie sowie leistungsstark speziell für Bakterien und Viren
  • Numerisches Feedback zur Luftqualität
  • Infos zur Luftqualität und steuerbar via App „Clean Home+
  •  AC2889/10, UVP 479,99 Euro

 

Philips Luftreiniger 800er Serie: Ideal auch für kleinere Räume wie Kinder- und Schlafzimmer

  • Entfernt 99,5% der luftübertragenen Partikel von einer Größe von 0,003 μm
  • Entfernt 99,9% der Bakterien und Viren aus der Luft
  • Ideal für Räume bis zu 49 m²
  • Reinigungsleistung: 190 m³/h CADR
  • Drei Modi: Automatisch, Turbo, Sleep
  • Kompakte Größe: 25 x 36,7 x 25 Zentimeter
  • AC0819/10 und AC0820/10, UVP 159,99 Euro

1 Die alljährlich von der WAO (World Allergy Organization) veranstaltete Welt-Allergie-Woche soll für Allergieerkrankungen und damit verbundene gesundheitliche Beschwerden sensibilisieren.

2 getestet an H1N1 (Influenza)

3 getestet an H1N1 (Influenza)

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Health Continuum zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 81.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2019 einen Umsatz von 19,5 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

Weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Jeannine Kritsch

Jeannine Kritsch

Head of Consumer Communication

Tel.: +49 152 2280 3233

Konsumentenanfragen

Philips Kundenservice
Tel.: +49 40 / 80 80 10 980

Medienmaterial

Philips Infografik Weltallergiewoche 2020
Philips Luftreiniger 3000er Serie AC3033/10 - Produktbilder
Philips Luftreiniger 3000er Serie AC3033/10 - Lifestylebilder
Philips Luftreiniger 2000er Serie AC2889/10 - Produktbilder
Philips Luftreiniger 2000er Serie AC2889/10 - Lifestylebilder
Philips Luftreiniger 800er Serie AC0820/10 - Produktbilder
Philips Luftreiniger 800er Serie AC0820/10 - Lifestylebilder

Downloads