Neuer Philips OLED-TV mit Ambilight für ein außergewöhnliches TV-Erlebnis

IFA Innovations Media Briefing 2017

Berlin, 12. Juli 2017 – Der neue Philips 55POS9002 mit Ambilight ist der erste OLED-TV mit der Philips P5 Processing Engine, der leistungsstärksten Bildverbesserungstechnologie die es in Philips TVs je gab. Im Zusammenspiel mit dem State-of-the-Art OLED-Panel zeigt sie eine referenzwürdige Bildqualität, die jedem Anspruch an perfekte Bildwiedergabe genügt. Das elegante europäische Design sowie das leistungsstarke Android TV unterstreichen das hohe Qualitätsniveau dieses Philips TVs.

 

  • Neuer UHD Premium OLED-TV mit Referenz-Bildqualität, einer Spitzenhelligkeit von 750 Nit und UHD-Premium Zertifizierung
  • Neue, schnellere und leistungsfähigere P5 Processing Engine für eine neue Bestmarke bei der Bildverarbeitung
  • Android TV und Quad Core für höchste Smart TV-Performance, z.B. Wiedergabe von HDR-Inhalten über Netflix
  • Der Philips OLED-TV 55POS9002 wird ab August zum Preis von 2.499 Euro (UVP) verfügbar sein.

 

Überragende Bildqualität mit OLED und P5

Als OLED-TV mit UHD-Premium-Zertifizierung nimmt der 55POS9002 eine Spitzenposition bei den Philips Fernsehern des Modelljahres 2017 ein.

 

Der 9002 basiert auf Android TV und überzeugt mit der einzigartigen Kombination der neuen P5 Picture Processing Engine und einem dreiseitigen Ambilight. In Verbindung mit der optimalen Schwarzdarstellung des OLED ergibt dies ein TV-Bild auf Referenzniveau.

 

Die Wiedergabe von absolut sauberen Schwarztönen erlaubt dem TV auch die präzisere Reproduktion von lebendigen Farben, was beim 9002 ein extrem weites Color Gamut von 99 Prozent zu DCI-P3 WCG bedeutet.

 

Die P5 Picture Processing Engine fügt den systembedingten Vorteilen von OLED ein Plus von 25 Prozent an neuen bildverbessernden Maßnahmen und weitere 25 Prozent mehr Rechenleistung hinzu.

 

Im Vergleich zur vielfach preisgekrönten Philips Perfect Pixel Ultra HD-Engine bedeutet dies eine spürbare Verbesserung der Performance in den wichtigsten Bereichen der Bildqualität: Bildquellenkorrektur, Bewegungsdarstellung, Schärfe, Farbe und Kontrast.

 

Die Kombination der 750-Nit-Spitzenhelligkeit mit einem Wide Color Gamut OLED-Panel sowie der neuen P5 Picture Processing Engine sind der Grund dafür, dass auch der 9002 als zweites Philips Modell sowohl die Kriterien für die UHD Premium-Zertifizierung als auch für den Philips HDR Perfect-Standard erreicht – und zwar sowohl für HDR10- als auch für HLG-Inhalte.

 

Die Soundqualität steht den Bestwerten beim Bild in nichts nach und überzeugt dank der patentierten Philips Triple-Ring-Technologie und der Kompatibilität zu DTS HD Premium Sound.

 

Vollendetes europäisches Design

Die feinen Proportionen und die verwendeten Premium-Materialien verleihen dem 9002 eine sehr leichte, fast schwebende Optik, was durch den neuen „Open-Frame“-Fuß aus gebürstetem Aluminium noch unterstrichen wird. Die minimalen Abmessungen des OLED-Panels in seinem dünnen Rahmen sind ebenfalls Merkmale einer Design-Philosophie für optische Leichtigkeit.

 

Die Gestaltung des Rahmens bietet zudem einen praktisch nahtlosen Übergang zum dreiseitigen Ambilight, was für ein intensives Seherlebnis ideal ist.

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

Weitere Informationen für Journalisten:  

 

Georg Wilde
Head of Communications DACH
Tel: +49 40 75 11 98 - 310
E-mail: georg.wilde@tpv-tech.com

Folgen Sie uns auf Twitter:
@TPVison

Folgen Sie uns auf Youtube:
www.youtube.com/user/TPVisionCorporate

Über TP Vision

TP Vision ist ein fokussiertes Unternehmen in der Welt der visuellen digitalen Unterhaltung. TP Vision entwickelt und produziert ausschließlich TVs der Marke Philips, die es in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ausgewählten Länder des asiatisch-pazifischen Raums vermarktet. Die Kombination der Entwicklungsexpertise von Philips TV und dessen innovativen Erbes mit der operationellen Stärke, Flexibilität und Geschwindigkeit von TPV Technology ist die Grundlage des Unternehmens. So bringt TP Vision hochwertige TVs auf den Markt, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen. Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, die Kunden ein überlegenes TV-Erlebnis bieten. TP Vision ist mit Philips TVs ein weltweit führender Anbieter im Hospitality TV-Markt. TP Vision ist der exklusive Markenlizenznehmer von Philips TV für die oben genannten Länder. Das TV-Unternehmen ist eine einhundertprozentige Tochter von TPV, dem weltweit führenden Anbieter von Monitoren und LCD-TV Hersteller. Bei TP Vision arbeiten fast 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zahlreichen Standorten weltweit. Die TPV-Gruppe konnte über die Jahre stetig wachsen, indem sie sich die Vorteile von hohen Stückzahlen und bestehende Kernkompetenzen in Forschung und Entwicklung, Herstellung, effizienter Logistik und Qualität zu Nutze machte.

Weitere Pressematerialien:

 

www.philips.de/produktpresse

Fotos und weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: www.tpvision.com/press-room/news-releases/press-releases.html

Diese Presseinformation ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung inhaltlich zutreffend. Änderungen an den Produkten sind jedoch ohne weitere Ankündigungen jederzeit möglich. Alle in dieser Presseinformation genannten Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Google, Android und andere Marken sind Trademarks von Google Inc.