1

Videowandmonitor

    -{discount-percentage}%

    Videowandmonitor

    Aufs Ganze gehen

    Beeindrucken Sie mit einem professionellen X-Line Videowand-Display. Scharfer Kontrast und schlanke Rahmen ermöglichen klare, nahtlose Bilder – vom Flughafenbetrieb bis hin zur eigenen Konferenz. Alle Vorteile ansehen

Videos

[trigger to render Video Gallery]

Bilder

Aufs Ganze gehen

Beeindrucken Sie mit einem professionellen X-Line Videowand-Display. Scharfer Kontrast und schlanke Rahmen ermöglichen klare, nahtlose Bilder – vom Flughafenbetrieb bis hin zur eigenen Konferenz. Alle Vorteile ansehen

Signage Solutions Videowandmonitor

124 cm (49"), Direkte LED-Hintergrundbeleuchtung, Full HD, 450 cd/m² BDL4988XC/00 Ähnliche Produkte finden

Aufs Ganze gehen

Vielseitiges Videowand-Display

CMND & Control. Bedienen, Aktualisieren, Warten

CMND & Control. Bedienen, Aktualisieren, Warten

Bedienen Sie Ihr Monitornetzwerk über eine lokale Verbindung (LAN). Mit CMND & Control führen Sie wichtige Funktionen wie das Steuern der Eingänge und die Überwachung des Monitorstatus aus. Egal, ob Sie für einen oder 100 Bildschirme verantwortlich sind.

OPS-Steckplatz. Einen voll leistungsfähigen PC integrieren. Ohne Verkabelung

OPS-Steckplatz. Einen voll leistungsfähigen PC integrieren. Ohne Verkabelung

Integrieren Sie einen voll leistungsfähigen PC oder ein Android-betriebenes CRD50-Modul direkt in Ihren professionellen Monitor von Philips. Der OPS-Steckplatz enthält alle Verbindungen, die Sie für Ihre Steckplatz-Lösung benötigen, einschließlich einer Stromversorgung.

FailOver. Damit nie ein leerer Bildschirm angezeigt wird

FailOver. Damit nie ein leerer Bildschirm angezeigt wird

Ob im Wartezimmer oder in einem Konferenzraum, mit FailOver wird nie ein leerer Bildschirm angezeigt. Mit FailOver wechselt Ihr professioneller Monitor von Philips automatisch zwischen primären und sekundären Eingängen. So werden Inhalte weiterhin abgespielt, selbst wenn die primäre Quelle ausfällt. Legen Sie einfach eine Liste mit alternativen Eingängen fest, damit Ihre Inhalte immer abgespielt werden.

Ultraschmaler Rahmen (3,5 mm). Für nahtlose Bilder.

Ultraschmaler Rahmen (3,5 mm). Für nahtlose Bilder.

Geteilter Modus. Erstellen Sie geteilte 4K-Videowände in jeder Größe.

Schließen Sie zwei oder mehr professionelle Philips Monitore an, um eine geteilte Videowand zu erstellen – ohne externe Geräte. Ein einzelner Player kümmert sich um die Inhalte, egal ob Sie vier Bildschirme oder 40 Bildschirme nutzen. 4K-Inhalte werden vollständig unterstützt, und wenn Sie diese Inhalte auf vier Bildschirmen anzeigen, erhalten Sie die bestmögliche Punktdichte.

Android-Verarbeitungsleistung mit optionalem CRD50-Modul hinzufügen

Integrieren Sie ein Android System-on-Chip (SoC) in Ihren professionellen Monitor von Philips. Das optionale CRD50-Modul ist ein OPS-Gerät, das Android-Verarbeitungsleistung ohne Kabel ermöglicht. Schieben Sie es einfach in den OPS-Steckplatz, der alle erforderlichen Verbindungen enthält, um das Modul ausführen zu können (einschließlich Stromversorgung).

CMND: Drag&Drop-Systemmanagement

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Philips Professional Display Netzwerk. Mit CMND können Sie alles über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche verwalten, aktualisieren, warten und wiedergeben. Von der Installation zur täglichen Bedienung.

CMND & Create. Eigene Inhalte entwickeln und veröffentlichen

Übernehmen Sie die Kontrolle Ihrer Inhalte mit CMND & Create. Eine Drag&Drop-Oberfläche erleichtert das Veröffentlichen Ihrer eigenen Inhalte – egal, ob es sich um Informationen für das tägliche Spezialbrett oder Markenunternehmen handelt. Heruntergeladene Vorlagen und integrierte Widgets sorgen dafür, dass Ihre Fotos, Texte und Videos im Handumdrehen geladen und einsatzbereit sind.

Alle technischen Daten ansehen

Kürzlich angesehene Produkte

Dies könnte Sie auch interessieren