Philips Research: Forschung und Entwicklung

Ein Ausblick in die Zukunft

Philips Research ist eine der weltweit größten Forschungseinrichtungen. Wir entwickeln neue Technologien und suchen nach potentiellen Wachstumsbereichen für Philips. Wir sind davon überzeugt, dass jede Innovation mit einem gewissen Verständnis für unsere Umwelt einhergehen sollte. Um die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, möchten wir herauszufinden, was sie beschäftigt, welchen Herausforderungen sie sich stellen müssen und wie wir sie am besten unterstützen können.

 
Key facts

  • 1914 gegründet
  • Eine der weltweit größten Forschungseinrichtung
  • Mehr als 1.800 Fachkräfte
  • 50 Nationalitäten
  • Mehr als 130.000 Patente (gesamte Forschung und Entwicklung)
  • Pro Forscher mehr als 1 Patent jährlich
  • Forschungseinrichtungen in Nordamerika, Europa und Asien
  • Jährliches Forschungsbudget von etwas weniger als 1 % des Jahresumsatzes von Philips
 
Philips Research - 'Open Innovation' Strategie

„Open Innovation“

In Übereinstimmung mit unserer "Open Innovation" Strategie arbeitet Philips Research weltweit eng mit akademischen und industriellen Partnern zusammen. Mit Hilfe der gemeinsamen Innovationskraft sollen Innovationen effektiv und schnell auf den Markt gebracht werden.

Philips Research - Geschichte voller Innovation

Eine Geschichte voller Innovationen

Wir konnten in den letzten 100 Jahren durch bahnbrechende Innovationen überraschen. Von Leuchten und Radiogeräten bis hin zu medizinischen Geräten, Elektrorasierern, Fernsehgeräten und Halbleitern. Unser reichhaltiges Patentportfolio ist der Beweis unserer Innovationsstärke.

+ Video ansehen: Philips Geschichte (engl.)

Philips Research - Blick in die Zukunft

Werfen Sie einen Blick auf die Zukunft

Auf der weltweiten Philips Research-Website finden Sie Informationen darüber, wie sich Technologien und Innovationen auf unsere Zukunft auswirken.

+ Weitere Informationen und News finden Sie auf der Philips Research-Website (engl.)

 
Schlüsselkompetenzen

  • Recherche neuer Möglichkeiten und Trends
  • Technologieforschung
  • Anwendungsforschung
  • Erfahrung in der Forschung
  • “new Business” Entwicklung