Saeco Kaffeevollautomaten

Mit unseren neuen Kaffeevollautomaten kann nun jeder die perfekte Tasse Kaffee zu Hause genießen – unabhängig von den individuellen Geschmacksvorlieben.

Xelsis Klicken Sie auf und der Vollautomat offenbart seine Talente.
Video
Weitere Infos
Ihre Getränkeoptionen
Exprelia EVO Klicken Sie auf und der Vollautomat offenbart seine Talente.
Video
Weitere Infos
Ihre Getränkeoptionen
Espresso Macchiato
Heißes Wasser
Moltio Klicken Sie auf und der Vollautomat offenbart seine Talente.
Video
Weitere Infos
Ihre Getränkeoptionen
Espresso Macchiato
Heißes Wasser
Intelia EVO One Touch Cappuccino Klicken Sie auf und der Vollautomat offenbart seine Talente.
Video
Weitere Infos
Ihre Getränkeoptionen
Espresso Macchiato
Heißes Wasser
Minuto Klicken Sie auf und der Vollautomat offenbart seine Talente.
Video
Weitere Infos
Ihre Getränkeoptionen
Espresso Macchiato
Heißes Wasser
Royal Klicken Sie auf und der Vollautomat offenbart seine Talente.
Weitere Infos
Ihre Getränkeoptionen
Espresso Macchiato
Heißes Wasser
GranBaristo Klicken Sie auf und der Vollautomat offenbart seine Talente.
Video
Weitere Infos
Ihre Getränkeoptionen
Espresso Macchiato
Heißes Wasser
Erfahren Sie mehr
Kaffeevollautomaten Zubehör
Für echte Kaffeeliebhaber ist jedes Detail wichtig. Neben dem Brita-Wasserfilter für reinste Wasserqualität empfehlen wir daher unsere bewährte Entkalkungslösung für eine schonende und dennoch gründliche Entkalkung des Wasserkreislaufs bei Ihrem Kaffeevollautomaten.

Vorteile eines Saeco Kaffeevollautomaten

Gemacht von Menschen, die Kaffee lieben.
Finden Sie heraus, was unsere Espressomaschinen so einzigartig macht.

Kaffeespezialitäten

Vom Espresso bis zum Latte Macchiato - entdecken Sie alle Kaffeevariationen oder folgen Sie dem Weg einer Kaffeebohne von der Ernte bis in Ihre Tasse..

Entdecken Sie unsere Spezialitäten für alle, die Kaffee lieben
Verführung der Sinne

Wir möchten Ihnen Luigi Odello vorstellen – den Präsidenten des Centro Studi Assaggiatori der italienischen Espressotester – der uns die Geheimnisse der angesehensten Forschungsgruppe für sensorische Analysen verrät und erläutert, weshalb unser erstklassiger Geschmack und unsere kompromisslose Leidenschaft für Kaffeequalität mit der sensorischen Zertifizierung ausgezeichnet wurden.

Saeco Espressomaschinen Support

Wir sind für Sie da und unterstützen Sie bei Fragen rund um Ihren Saeco Kaffeevollautomaten. Ganz ohne Schwierigkeiten.

Saeco Espressomaschinen Support
In unserem Kundenportal MySaeco erhalten Sie vielseitige Angebote. Hier finden Sie neben wertvollen Informationen zur richtigen Pflege auch exklusive Vorteile. Informationen zum Wartungsangebot für Saeco Kaffeevollautomaten, regelmäßige Entkalkungserinnerungen und Videos mit Anleitungen zum Abrufen sorgen dabei für einen langhaltenden Kaffeegenuss.
Jetzt registrieren
Saeco Forum
Tauschen Sie sich im Forum mit anderen Saeco Kaffeetrinkern aus. Geben Sie Ihre Tipps und Tricks weiter oder verfolgen Sie einfach nur die Gespräche anderer Saeco Kaffeetrinker.
Saeco Forum
Ersatzteile und Zubehör
In unserem Online-Shop finden Sie alle Pflegeprodukte und Zubehörteile, die Sie benötigen, um Ihre Espressomaschine immer im optimalen Zustand zu halten.
Ersatzteile und Zubehör
Wartungsangebot für Kaffeevollautomaten
Für eine lange Lebensdauer Ihres Gerätes sollte jährlich eine professionelle Wartung durchgeführt werden. Diese bieten wir Ihnen für Ihren Saeco Kaffeevollautomaten über unsere autorisierte Vertragswerkstätten an.
Wartungsangebot
Kontaktieren Sie uns.
TelefonTelefon TelefonE-Mail TelefonChatten TelefonForum TelefonReparaturservice
Spielen Sie mit den verschiedenen Aromafacetten des Kaffees dank des verstellbaren Mahlwerks mit 5 Einstellungen
5 verstellbare Mahleinstellungen, von der feinsten Einstellung für einen vollmundigen Espresso bis zur gröbsten für einen leichteren Café Crème.
Kaffeekompetenz
Kaffeekompetenz
Kaffeekompetenz
Erfahren Sie mehr
Technologie trifft Know-how
Technologie trifft Know-how
Technologie trifft Know-how
Technologie trifft Know-how
Unsere Automaten kümmern sich um Ihren Kaffee
Unsere Automaten kümmern sich um Ihren Kaffee
Unsere Automaten kümmern sich um Ihren Kaffee
Arabica Arabica-Bohnen bieten ein mildes und gleichzeitig volles Aroma für ein unvergleichliches Espressoerlebnis. Der Arabica-Baum wächst auf 900 bis 2000 Metern Höhe und benötigt Temperaturen zwischen 15 und 24 °C.
Arabica
Robusta Die Bohnen beinhalten etwa zweimal so viel Koffein und ergeben einen starken Espresso mit bitterem Geschmack. Robusta-Bohnen wachsen für gewöhnlich in niedrigeren Regionen (200 bis 600 Meter) und bevorzugen ein wärmeres Klima zwischen 24 und 29 °C.
1. KAFFEEBOHNEN AUSWÄHLENEs gibt zwei Sorten von Kaffeebohnen: Arabica und Robusta. Arabica wächst auf einer Höhe von 900 bis 2000 Meter und erfordert Temperaturen zwischen 15 und 24 °C. Robusta wächst in niedrigeren Höhen (200 bis 600 Meter) und bevorzugt ein wärmeres Klima zwischen 24 und 29 °C.
2. ERNTENNur wenn die Kaffeekirschen von Hand gepflückt werden, ist höchste Qualität garantiert. Kaffeebäume blühen bis zu acht Mal pro Jahr, was bedeutet, dass sie neben den reifen Kirschen häufig auch unreife tragen. Durch das Pflücken von Hand wird daher sichergestellt, dass nur die reifen Kirschen geerntet werden.
3. RÖSTENDie grünen Kaffeebohnen werden aus der Kirsche genommen und in Jutesäcken zu den Röstanlagen transportiert (Jute schützt die Bohnen vor Feuchtigkeit). Die Bohnen werden dann bei Temperaturen von 200 bis 240 °C geröstet, wobei sie ihre typische braune Farbe erhalten. Diese Farbe hängt von der Temperatur ab, die neben dem genauen Farbton der Bohnen auch ihr individuelles Aroma bestimmt.
4. MISCHENDurch Mischen der verschiedenen Kaffeesorten lässt sich eine Zusammensetzung mit einem ausgewogenen Aroma erstellen. Da unzählige Sorten gerösteter Kaffeebohnen angeboten werden, sind auch unzählige Kaffeemischungen möglich. Für eine erfolgreiche Bohnenzusammenstellung sind jahrelange Erfahrung und umfassende Fachkenntnisse nötig.
5. BRÜHENNachdem die Bohnen ausgepackt wurden, kann der Kaffee gebrüht werden. Das können Sie ganz Ihrem Philips Saeco Espressovollautomaten für ganze Bohnen überlassen. Er mahlt die Bohnen frisch, erhitzt das Wasser und drückt es bei 15 Bar durch genau die richtige Menge frisch gemahlenen Kaffeepulvers. Heraus kommt ein Espresso für Kenner: vollmundig, intensiv und köstlich, dessen Aroma mit einer leckeren, haselnussbraunen Crema abgerundet wird.
Farbintensität
Die Farbsättigung der Cremaschicht ist das Ergebnis des Röst- und Extraktionsvorgangs. Sie wird auf einer Skala von 0 bis 9 gemessen, von blassgelb bis dunkelbraun. Nur ein korrekter Prozess ermöglicht eine "Perfetto"-Färbung von Hellbraun bis Haselnussbraun (4 bis 7).
Konsistenz
Die Konsistenz der Cremaschicht ist das Ergebnis der Mischung der einzelnen Kaffeeelemente. Ihre Feinheit kann auf einer Skala von 0 bis 9 gemessen werden, wobei der annehmbare Bereich zwischen 6 und 9 liegt. Dann verfügt sie über eine kompakte, weiche, seidige und glänzende Konsistenz.
Olfaktorische Intensität
Die olfaktorische Intensität ist die Kombination aus allen positiven und negativen Wahrnehmungen, die beim Riechen eintreten. Auf einer Skala von 0 bis 9 entsprechen Werte zwischen 6 und 9 der Qualität "Perfetto".
Gehäuse
Der Körper eines Espressos hängt direkt mit der Viskosität des Brühergebnisses zusammen und löst verschiedene Wahrnehmungen in Bezug auf seine Rundheit, Sirupartigkeit und Struktur aus. Auf einer Skala von 0 bis 9 liegt der annehmbare Bereich zwischen 6 und 9.
Säuregrad
Der Säuregrad beschreibt die Frischewahrnehmung, die der Kaffee bei der Verkostung hinterlässt. Um einen leckeren Espresso zu garantieren, sollte der Säuregrad auf einer Skala von 0 bis 9 zwischen 2 und 5 liegen.
Bitterton
Der Bitterton beschreibt den typischen, bitteren Geschmack. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Espresso sollte auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 2 und 5 nicht über- bzw. unterschreiten.
Adstringenz
Die Adstringenz beschreibt ein typisches trockenes Gefühl im Mund. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Espresso sollte auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 0 und 2 nicht überschreiten.
Trockenobst und Nüsse
Diese Noten umfassen olfaktorische Wahrnehmungen, die auf dem Geruch von Trockenobst und Nüssen wie Mandeln, Walnüssen, Datteln, getrockneten Feigen und Pflaumen beruhen. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Espresso beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 4 und 9.
Geröstet
Diese Noten, darunter Düfte wie nach Getreide, Schokolade und Vanille, zeigen den olfaktorischen Verlauf an, der durch den Röstgrad der Bohnen bestimmt wird. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Espresso beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 4 und 9.
Würzig
Diese Noten bewerten die olfaktorische Wirkung, die auf dem Geruch von Gewürzen wie Pfeffer, Knoblauch, Senf und Lakritze beruht. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Espresso beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 0 und 4.
Rauchig
Gerüche wie rauchig, gebraten oder verbrannt haben in einer Tasse Espresso nichts zu suchen. Die gesamte olfaktorische Wirkung sollte auf einer Skala von 0 bis 9 einen Wert von 2 nicht überschreiten.
Biochemisch
Eine Tasse Espresso sollte niemals olfaktorisch wahrnehmbare biologische oder chemische Noten aufweisen. Auf einer Skala von 0 bis 9 sollte der Wert immer zwischen 0 und 2 liegen.
Aromapersistenz
Die Persistenz all dieser Aromen in Kombination, die im Mund nachklingt, sollte langanhaltend und intensiv sein. Der annehmbare Bereich dieser Eigenschaft für eine Tasse Espresso beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 6 und 9.


Klicken Sie auf die Beschreibungen, um mehr zu erfahren.
WIE UNSER LATTE MACCHIATO PERFETTO AUSSIEHT?
Farbintensität
Die Farbsättigung des Milchschaums auf dem Kaffee wird auf einer Skala von 0 bis 9 gemessen und umfasst verschiedene Farbtöne von weiß bis braun. Nur ein korrekter Prozess garantiert eine perfekte Farbe, die eindeutig zwischen Blass- und Reinweiß liegen muss (0 bis 2).
Cremamenge
Die Dicke der Cremaschicht auf der Oberfläche sollte auf einer Skala von 0 bis 9 einen Wert zwischen 4 und 6 nicht über- bzw. unterschreiten.
Gehäuse
Der Körper einer Latte Macchiato hängt direkt mit der Viskosität des Brühergebnisses und dem korrekten Milchschäumvorgang zusammen. Er löst verschiedene Wahrnehmungen in Bezug auf seine Rundheit, Sirupartigkeit und Struktur aus. Auf einer Skala von 0 bis 9 liegt der angemessene Bereich zwischen 4 und 6.
Säuregrad
Der Säuregrad beschreibt die Säurewahrnehmung, die der Kaffee bei der Verkostung hinterlässt. Um eine perfekte Latte Macchiato zu garantieren, sollte der Säuregrad auf einer Skala von 0 bis 9 zwischen 1 und 3 liegen.
Bitterton
Der Bitterton beschreibt den typischen, bitteren Geschmack. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Latte Macchiato sollte auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 1 und 3 nicht über- bzw. unterschreiten.
Adstringenz
Die Adstringenz beschreibt ein typisches trockenes Gefühl im Mund. Der Bereich für eine Tasse Latte Macchiato sollte auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 0 und 2 nicht überschreiten.
Olfaktorische Intensität
Die olfaktorische Intensität ist die Kombination aus allen positiven und negativen Wahrnehmungen, die beim Riechen eintreten. Auf einer Skala von 0 bis 9 entsprechen Werte zwischen 4 und 6 einer perfekten Qualität.
Milchintensität
Die Milchintensität ist die Kombination aus allen direkten Wahrnehmungen, die beim Riechen der Milchzutat eintreten. Auf einer Skala von 0 bis 9 liegen perfekte Werte zwischen 4 und 6.
Kaffeeintensität
Die Kaffeeintensität ist die Kombination aus allen direkten Wahrnehmungen, die beim Riechen der Kaffeezutaten eintreten. Auf einer Skala von 0 bis 9 liegen perfekte Werte zwischen 2 und 4.
Rauchig
Zudem werden olfaktorische Wahrnehmungen durch Gerüche wie rauchig, gebraten, verbrannt und nach gekochter Milch in einer Tasse Latte Macchiato bewertet. Die gesamte olfaktorische Wirkung sollte auf einer Skala von 0 bis 9 einen Wert zwischen 0 und 2 nicht überschreiten.
Biologisch
Bis zu einem bestimmten Grad enthält eine Tasse Latte Macchiato auch biologische olfaktorische Noten, die auf einer Skala von 0 bis 9 zwischen 0 und 2 liegen sollten.
Chemisch
Typische chemische Gerüche wie Schwefel und Basen sollten höchstens geringfügig vorhanden sein. Sie sollten auf einer Skala von 0 bis 9 einen Wert zwischen 0 und 2 nie überschreiten.
Aromapersistenz
Die Persistenz all dieser Aromen in Kombination, die im Mund nachklingt, sollte langanhaltend und intensiv sein. Der annehmbare Bereich dieser Eigenschaft für eine Tasse Latte Macchiato beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 4 und 6.


Klicken Sie auf die Beschreibungen, um mehr zu erfahren.
WIE UNSER CAPPUCCINO PERFETTO AUSSIEHT?
Farbintensität
Die Farbsättigung des Milchschaums auf dem Kaffee hängt von der Temperatur des Schäumvorgangs ab. Sie wird auf einer Skala von 0 bis 9 gemessen und umfasst verschiedene Farbtöne von weiß bis gelb. Nur ein korrekter Prozess garantiert eine perfekte Farbe, die eindeutig zwischen Blass- und Reinweiß liegen muss (0 bis 2).
Konsistenz
Die Konsistenz des Milchschaums ist das Ergebnis der korrekten Vermischung von Luft und Milch. Ihre Feinheit kann auf einer Skala von 0 bis 9 gemessen werden, wobei der annehmbare Bereich zwischen 6 und 9 liegt. Dann verfügt sie über eine kompakte und gleichmäßige Konsistenz, in der die Blasen kaum sichtbar sind.
Olfaktorische Intensität
Die olfaktorische Intensität ist die Kombination aus allen positiven und negativen Wahrnehmungen, die beim Riechen eintreten. Auf einer Skala von 0 bis 9 entsprechen Werte zwischen 6 und 9 der Qualität "Perfetto".
Kaffeeintensität
Die Kaffeeintensität ist die Kombination aus allen direkten Wahrnehmungen, die beim Riechen der Kaffeezutaten eintreten. Auf einer Skala von 0 bis 9 liegen annehmbare Werte zwischen 6 und 9.
Milchintensität
Die Milchintensität ist die Kombination aus allen direkten Wahrnehmungen, die beim Riechen der Milchzutat eintreten. Auf einer Skala von 0 bis 9 liegen gute Werte zwischen 6 und 9.
Gehäuse
Der Körper eines Cappuccinos hängt direkt mit der Viskosität des Brühergebnisses und dem korrekten Milchschäumvorgang zusammen. Er löst verschiedene Wahrnehmungen in Bezug auf seine Rundheit, Sirupartigkeit und Struktur aus. Auf einer Skala von 0 bis 9 liegt der Bereich "Perfetto" zwischen 6 und 9.
Säuregrad
Der Säuregrad beschreibt die Frischewahrnehmung, die der Kaffee bei der Verkostung hinterlässt. Um einen leckeren Cappuccino zu garantieren, sollte der Säuregrad auf einer Skala von 0 bis 9 zwischen 0 und 3 liegen.
Bitterton
Der Bitterton beschreibt den typischen, bitteren Geschmack. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Cappuccino sollte auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 3 und 6 nicht über- bzw. unterschreiten.
Trockenobst und Nüsse
Diese Noten umfassen olfaktorische Wahrnehmungen, die auf dem Geruch von Trockenobst und Nüssen wie Mandeln, Walnüssen, Datteln, getrockneten Feigen und Pflaumen beruhen. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Cappuccino beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 4 und 9.
Geröstet
Diese Noten, darunter Düfte wie nach Getreide, Schokolade und Vanille, zeigen den olfaktorischen Verlauf an, der durch den Röstgrad der Bohnen bestimmt wird. Der annehmbare Bereich für eine Tasse Cappuccino beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 4 und 9.
Rauchig
Gerüche wie rauchig, gebraten, verbrannt und nach gekochter Milch haben in einer Tasse Cappuccino nichts zu suchen. Die gesamte olfaktorische Wirkung sollte auf einer Skala von 0 bis 9 einen Wert zwischen 0 und 2 nicht überschreiten.
Biochemisch
Eine Tasse Cappuccino sollte niemals olfaktorisch wahrnehmbare biologische oder chemische Noten aufweisen. Auf einer Skala von 0 bis 9 sollte der Wert 2 nie überschritten werden.
Aromapersistenz
Die Persistenz all dieser Aromen in Kombination, die im Mund nachklingt, sollte langanhaltend und intensiv sein. Der annehmbare Bereich dieser Eigenschaft für eine Tasse Cappuccino beträgt auf einer Skala von 0 bis 9 Werte zwischen 6 und 9.


Klicken Sie auf die Beschreibungen, um mehr zu erfahren.
Kontakt

040 80 80 10 9 80*

Freitags 08:00 – 20:00
Samstags 09:00 – 18:00
*Zum Festnetztarif Ihres Anbieters

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.