text banner image

NutriU
Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 20. Mai 2021 aktualisiert.

Die Philips NutriU App („App“) stellt Ihnen auf Ihre Ernährung bezogene personalisierte Dienste bereit, erstellt eine Community zum Teilen von auf das Kochen bezogenen Inhalten und ermöglicht Ihnen, anderen Community-Mitgliedern mit ähnlichen Interessen auf der ganzen Welt zu folgen. Die App kann Ihnen auch Angebote zu unseren Produkten und/oder Angebote von Drittanbietern („Dienste“) bereitstellen. Die App verwendet personenbezogene Daten, die über die App erfasst oder verarbeitet werden, einschließlich personenbezogener Daten, die von einem Philips-Küchengerät verarbeitet werden, das Sie mit der App paaren möchten (zum Beispiel einer Philips-Küchenmaschine) („Gerät“).

 

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Ihnen zu helfen, unsere Datenschutzpraktiken bei der Nutzung unserer Dienste zu verstehen, einschließlich der Informationen und personenbezogenen Daten, die wir erfassen, warum wir sie erfassen und was wir damit tun, sowie Ihrer individuellen Rechte. Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die von der App gesammelt oder verarbeitet werden, die von Philips Consumer Lifestyle BV oder einem seiner eingegliederten Unternehmen oder Tochterunternehmen („Philips“, „unser(e)“, „wir“ oder "uns") geleitet werden oder unter deren Leitung stehen.

 

Bitte lesen Sie auch unsere Nutzungsbedingungen, in denen die Bedingungen beschrieben sind, unter denen Sie unsere Dienste nutzen.

Welche personenbezogenen Daten gesammelt werden und zu welchem Zweck

Wir erhalten oder erfassen personenbezogene Daten, wie nachstehend ausführlich beschrieben, wenn wir unsere Dienste bereitstellen, einschließlich Ihres Zugriffs, Herunterladens und Installierens der App.  Wir verknüpfen Ihre personenbezogenen Daten mit eindeutigen Kennungen.

Sensible personenbezogene Daten

Wenn Sie der Erfassung phänotypischer Daten zustimmen, verarbeiten wir Ihr Gewicht, Ihre Größe, Ihr körperliche Leistungsfähigkeit und andere Details, um Ihnen personalisierte Ernährungsdienste anzubieten, einschließlich Ratschläge und Tipps über Push-Benachrichtigungen und/oder In-App-Nachrichten. Vor der Erhebung sensibler Daten werden wir Sie informieren und Ihre ausdrückliche Zustimmung gemäß Artikel 9.2.a der Verordnung (EU) 2016/679 einholen.

 

Anders als oben angegeben, bitten wir Sie, uns auf der App oder über die App oder auf andere Weise keine sensiblen personenbezogenen Daten (z. B. Sozialversicherungsnummern, Informationen zur Rasse oder ethnischen Herkunft, politische Meinungen, religiöse, philosophische oder andere Überzeugungen, Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung, biometrische oder genetische Merkmale, Verurteilungen oder Gewerkschaftsmitgliedschaft) zu senden oder weiterzugeben.

account data

Kontodaten

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie ein Konto erstellen. Sie können sich mit einem MyPhilips-Konto oder über Ihr Profil in sozialen Medien einschließlich Ihres Apple-Kontos bei der App anmelden.

 

  • Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Land, Ihre Sprache und Ihr Passwort einschließen.  Wir verarbeiten auch Informationen zu Ihrer App-Nutzung einschließlich Ihrer Sitzungs-, Anmelde- und Authentifizierungsangaben, die wir zur Verwaltung Ihres Kontos verwenden.

 

  • Wenn Sie sich über soziale Medien anmelden, können die von uns erfassten personenbezogenen Daten Ihr grundlegendes öffentliches Profil (z.B. vollständiger Name/Spitzname, Profilfoto, Kennung, Geschlecht, Profil-URL, Geburtstag, Homepage und Standort) und Ihre E-Mail-Adresse, die wir für Authentifizierungszwecke verwenden, einschließen. In diesem Fall erfasst Ihr Anbieter der sozialen Medien möglicherweise Informationen darüber, dass Sie die App verwenden und sich mit Ihrem Konto der sozialen Medien anmelden. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen Ihres Anbieters der sozialen Medien (z.B. Facebook, Google, Apple), um deren Datenschutzpraktiken zu erfahren, einschließlich welche Arten personenbezogener Daten erfasst werden, wie sie genutzt, verarbeitet und geschützt werden.

 

  • Wir verwenden Ihre Kontodaten, um Ihr Konto zu erstellen und zu verwalten und personalisierte Dienste bereitzustellen. Sie können Ihr Konto verwenden, um sich sicher bei der App anzumelden. Wenn Sie ein MyPhilips-Konto erstellen, um sich bei der App anzumelden, senden wir Ihnen eine Begrüßungs-E-Mail, um Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu überprüfen, mit Ihnen als Antwort auf Ihre Anfragen zu kommunizieren, Ihnen in dem Fall, dass Sie sich angemeldet haben, ausschließlich dienstbezogene Ankündigungen oder Direktmarketing-Mitteilungen zu senden. Sie können auch Ihr MyPhilips-Konto verwenden, um ein Produkt oder eine Dienstleistung von Philips zu bestellen, an einer Aktion oder einem Spiel teilzunehmen, an einer Aktivität in sozialen Medien im Zusammenhang mit einer (Philips-)Aktion teilzunehmen (z.B. auf „Gefällt mir“ oder „Teilen“ zu klicken) und an Produkttests oder Umfragen teilzunehmen.

 

Da wir Ihre Kontodaten zur Bereitstellung der Dienste verwenden, halten wir diese Verarbeitung für erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen, an dem Sie gemäß Artikel 6.1 (b) der Verordnung (EU) 2016/679 rechtmäßig beteiligt sind.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen

Andere zur Verfügung gestellte Daten

Wenn Sie die App verwenden, können Sie ein Profil erstellen, das Ihren Namen/Spitznamen, eine kurze Beschreibung Ihrer Person, Ihr Heimatland, Ihre erstellten und bevorzugten Inhalte und andere Profile, denen Sie folgen, beinhaltet. Wir verarbeiten diese Daten zusammen mit Ihren privaten Einstellungen, einschließlich Ihrer bevorzugten Küche, des Messeinheitensystems, der Geräte, die Sie besitzen, und der Informationen, die wir bei der Nutzung unserer Dienste beobachten.

 

  • Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um personalisierte Dienste bereitzustellen und Sie in die Community einzugliedern, die kochbezogene Inhalte teilt, wo Sie anderen Community-Mitgliedern mit ähnlichen Interessen folgen können. Wir verwenden Ihre privaten Einstellungen in Kombination mit Ihrer Aktivität in der sozialen Community, um Ihnen eine personalisierte Erfahrung der App zu bieten, indem wir Inhalte anbieten, die für Sie am relevantesten sind, und Ihnen Push-Benachrichtigungen und/oder In-App-Nachrichten senden. Diese Benachrichtigungen oder Nachrichten könnten Inhalte von Drittanbietern enthalten, mit denen wir uns für eine Partnerschaft im Rahmen der App entschieden haben. Dazu analysieren wir die gesammelten Daten und verwenden spezifische Empfehlungs- und Filteralgorithmen.

 

 

  • In einigen Ländern schließen die Dienste die Funktion „Community“ ein, mit der Sie Rezepte von anderen Mitgliedern Ihres Landes sehen, Ihre eigenen Rezepte teilen und Kommentare veröffentlichen können. Als Teil der „Community“ -Funktion (i) sehen Sie leicht die Lebensmittel, die Sie bevorzugen, sowie Ihr(e) Gerätemodell(e) (z.B. Airfryer-Modell); und (ii) andere Benutzer sehen möglicherweise Ihren Benutzernamen, Ihr Land, Ihr Foto, Ihre Verbindungen in der App und die Rezepte, die Sie in der App speichern. Die App zeigt an, wenn die Community-Funktion in Ihrem Land verfügbar ist.

 

Da wir Ihre anderen zur Verfügung gestellten Daten zur Bereitstellung der Dienste verwenden, halten wir diese Verarbeitung für erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen, an dem Sie gemäß Artikel 6.1. (b) der Verordnung (EU) 2016/679 rechtmäßig beteiligt sind.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen

Gerätedaten

Wenn Sie die App mit Ihrem Gerät koppeln, erfassen wir gerätespezifische Informationen, wenn Sie auf das Gerät zugreifen oder es verwenden, einschließlich der eindeutigen Benutzergerätenummer, des von Ihnen gewählten Landes, der Zeitzone sowie der Sitzungs- und Nutzungsdaten. Abhängig vom verwendeten Gerätemodell kann das Gerät Rezepte und Zutaten aufzeichnen und sie an die App senden. Wir können diese Gerätedaten verwenden, um Ihnen die Steuerung Ihres Geräts zu ermöglichen und Ihnen personalisierte Ernährungsdienste bereitzustellen, einschließlich Ratschlägen und Tipps über In-App-Nachrichten und / oder Push-Benachrichtigungen. Wir können diese Gerätedaten auch verwenden, um Analysen durchzuführen, z. B. um zu erfahren, zu welchen Tageszeiten unsere Geräte genutzt werden.

Da Ihre Gerätedaten nur verarbeitet werden, wenn Sie Ihr(e) Gerät(e) für den Zweck der Dienste mit der App paaren, erachten wir diese Verarbeitung als notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen, an dem Sie gemäß Artikel 6.1.(b) (Bereitstellung der Dienste) der Verordnung (EU) 2016/679 rechtmäßig beteiligt sind, bzw. auf Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Artikel 6.1.(f) (Durchführung von Analysen) der Verordnung (EU) 2016/679.

Cookies

Cookies und Analysetools

Wir verwenden Cookies, Tags oder ähnliche Technologien („Cookies“), um unsere Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu verstehen und anzupassen. Mithilfe von Cookies können wir Ihr Mobilgerät erkennen sowie Informationen und personenbezogene Daten erfassen, einschließlich Ihrer eindeutigen Benutzergerätenummer, der IP-Adresse Ihres Mobilgeräts, des Typs des von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowsers oder Betriebssystems, der Sitzungs- und Nutzungsdaten oder der dienstbezogenen Betriebsinformationen, was Informationen zu Ihrer Nutzung der App. sind. Wir zeigen Ihnen auch länderspezifische Inhalte (einschließlich Informationen in Ihrer Landessprache) je nach IP-Adresse Ihres Mobilgeräts und den Informationen des SIM-Kartenträgers. können wir Ihnen auch länderspezifische Inhalte (einschließlich Informationen in Ihrer Landessprache) anzeigen.

 

Um Ihnen eine persönlichere Erfahrung zu bieten, verarbeiten wir Ihre Analytics-Daten, um Ihnen die richtigen Inhalte anzuzeigen, und senden Ihnen Empfehlungen, In-App-Nachrichten und Push-Benachrichtigungen (wenn Sie diese in den App-Einstellungen erlauben). 

Wir können Ihre Cookie- und Analytics-Daten auch verwenden, um Ihnen Fragen zu stellen oder Sie zur Teilnahme an Umfragen oder Forschungsprojekten einzuladen. Wenn Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, verarbeiten wir Ihre Kontoanmeldeinformationen, Antworten, Meinungen und Erfahrungen.  Wir verwenden diese Daten, um die Dienste zu verbessern und neue Produkte und Dienstleistungen im Bereich Küchengeräte zu entwickeln.

 

  • Adobe Analytics. Diese App verwendet Adobe Analytics, einen Analysedienst („Adobe Analytics“), der von Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“) bereitgestellt wird. Adobe Analytics verwendet „Cookies“ oder ähnliche Techniken, bei denen es sich um Textdateien handelt, die in Ihrer App abgelegt werden, damit die App die allgemeinen Datenverkehrsmuster über unsere App analysieren kann. Durch die Übertragung der durch das Cookie generierten Informationen über die Verwendung der App mit Adobe stellt Adobe sicher, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert wird, bevor die Geolokalisierung verwendet werden kann und vor der Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag von Philips verwendet Adobe diese Informationen zur Bewertung Ihrer Nutzung der App, zur Erstellung von Berichten über App-Aktivitäten für Philips und zur Bereitstellung anderer Dienste im Zusammenhang mit App-Aktivitäten und der Nutzung der App für Philips. Adobe verknüpft Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Adobe.

 

  • Apptentive. Diese App verwendet Apptentive, einen Feedback- und Kommunikationsdienst („Apptentive") von Apptentive Inc. Apptentive verwendet eine Technologie ähnlich einem „Cookie“, um der App dabei zu helfen, die allgemeinen Datenverkehrsmuster zu analysieren und Ihr Feedback über die App zu sammeln. Im Auftrag von Philips verwendet Apptentive Informationen zu Ihrem Mobilgerät (z.B. Hersteller, Modell und Betriebssystem), App-Nutzungsmuster und Informationen, die Sie zur Verfügung stellen (z.B. Umfrageantworten oder Feedback), um Philips-Dienste bereitzustellen, damit die Nutzung der App verstanden wird, Betreuung bereitgestellt wird und ihre Produkte und Dienste verbessert werden.  Ihre IP-Adresse wird vor der Verwendung und Speicherung in den Produkten und Diensten von Apptentive anonymisiert.

 

  • Branch Metrics. Diese App verwendet Branch Metrics, einen von Branch Metrics Inc. („Branch“) bereitgestellten Dienst, um Benutzer mit der App zu verknüpfen, zu analysieren, wie Benutzer auf die App zugreifen und sie verwenden, um diese Erkenntnisse zur Verbesserung der App zu verwenden.  Im Auftrag von Philips verarbeitet Branch Informationen, die über Ihre Nutzung der App generiert wurden (z.B. mobile Plattform, Zeitstempel, API-Schlüssel (Kennung für Anwendung), App-Version, Mobilgerätekennung, iOS-Kennung für Werbung, iOS-Kennung für Anbieter, Android-ID des Werbetreibenden, IP-Adresse, Mobilgerätemodell, Hersteller und Gerätebetrieb, Start-/Endzeitpunkt der Sitzung, Mobilfunknetzcode und Netzwerkstatus).  Wenn Sie die App herunterladen, indem Sie auf einer der Plattformen unserer Marketingpartner wie Facebook, Apple oder Google auf eine Philips-Anzeige klicken und Ihre Einwilligung erteilen, erfasst Branch Anzeigenmessdaten von Ihrem Mobilgerät, einschließlich eindeutiger Kennungen und Analysedaten in der Anzeige, auf die Sie klicken, und andere App-Ereignisse (z. B. Erstinstallation, Öffnen und Freigabe der App über die Freigabefunktion der App).  Um die Effektivität unserer Werbekampagnen zu verstehen und das Engagement zu messen, teilen wir Ihre Anzeigenmessdaten mit der Plattform, auf der wir die Anzeige geschaltet haben. Diese Daten werden dann verwendet, um über die Effektivität unserer Anzeigen zu berichten. Wenn Sie der Verwendung von Branch zustimmen, stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Anzeigenmessdaten an die Plattform zu, die Sie beim Klicken auf unsere Anzeige verwendet haben, z. B. Facebook, Apple oder Google, auf der Ihre Daten gemäß deren Datenschutzerklärung verarbeitet werden (Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation; Apple:  https://www.apple.com/privacy/;  Google:  https://policies.google.com/privacy).

 

  • Google Firebase. Diese App verwendet Google Firebase, einen App-Entwicklungsdienst („Firebase“), der von Google Ireland Ltd. ("Google") bereitgestellt wird. Firebase verwendet „Cookies“ oder ähnliche Techniken, die Textdateien sind, die in Ihrer App und Ihrem Webbrowser abgelegt werden. Im Auftrag von Philips verwendet Firebase Informationen von Ihrem Mobilgerät wie Ihre Gerätekennung, IP-Adresse, Ihre IDFA- oder Google Play Services-ID und Ihre MAC-Adresse und ersetzt diese durch einen eindeutigen Code. Wenn Sie die App verwenden, messen wir die Anzahl der Besuche in der App, die von Ihnen besuchten Seiten, Ihre Netzwerkverbindung, die Ladezeiten und den Absturz der App. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Nutzung der App zu bewerten und zu verstehen, um die Leistung zu testen und zu analysieren und letztendlich unsere Produkte und Dienstleistungen zu optimieren.

 

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Cookie- und Analytics-Informationen erst verarbeiten, nachdem Sie die Einwilligung gemäß Artikel 6.1 (a) der Verordnung (EU) 2016/679 erteilt haben.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
Data filled in by you

Bewertungs- und Rezensionsdaten

Wenn Sie eine Rezension schreiben oder die App in den App Stores bewerten, können wir diese Informationen verarbeiten, um auf Ihre Kommentare und Fragen zu reagieren, zu verstehen, wie Sie sich bei der Nutzung der App fühlen, Ihre allgemeine Wahrnehmung der App und unserer Marke zu verstehen und diese Erkenntnisse zur Verbesserung der App und/oder unserer Produkte und Dienstleistungen zu nutzen. Wir können nur Ihren App-Store-Benutzernamen, Bewertungen, Kommentare und alle anderen Details sehen, die Sie mit uns teilen oder öffentlich zugänglich machen wollen. Sofern Sie uns nicht dazu auffordern, verknüpfen wir diese Informationen nicht mit Ihren Kontodaten oder anderen Informationen, die wir von Ihnen besitzen. Wenn Sie Kundensupport benötigen, können wir Ihre Daten verwenden, um Ihren Fall weiterzuverfolgen und Sie durch unseren Kundenbetreuungsprozess zu führen, wie im Abschnitt „Kundenbetreuung“ weiter unten beschrieben. Wir gehen davon aus, dass die Verarbeitung Ihrer Bewertungs- und Rezensionsdaten auf einem berechtigten Interesse von Philips beruht und gemäß Artikel 6.1. (f) der Verordnung (EU) 2016/679 zulässig ist.

Location data

Kundenbetreuung

Wenn Sie Kundenbetreuung benötigen, können Sie uns Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Dienste, einschließlich Ihrer Kommunikation mit Philips, und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen bereitstellen, damit wir die erforderliche Betreuung gewährleisten können. Wir betreiben und bieten unsere Dienste an, einschließlich Kundenunterstützung sowie Verbesserung, Fehlerbehebung und Anpassung unserer Dienste. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um Ihnen zu antworten, wenn Sie uns kontaktieren.

 

Wir erachten die Verarbeitung Ihrer Kundenbetreuungsdaten zur Erfüllung des Vetrags als notwendig, an dem Sie gemäß Artikel 6.1 (b) der Verordnung (EU) 2016/679 rechtmäßig beteiligt sind. In einigen Fällen betrachten wir die Verarbeitung Ihrer Kundenbetreuungsdaten als auf einem berechtigten Interesse von Philips beruhend und gemäß Artikel 6.1 (f) der Verordnung (EU) 2016/679 rechtmäßig.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
Combined data

Kombinierte Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Kontodaten, andere bereitgestellte Daten, Gerätedaten, Cookies, mit Daten kombinieren, die während Ihrer Interaktionen und der Nutzung der digitalen Kanäle von Philips wie soziale Medien, Websites, E-Mails, Apps und verbundene Produkte, einschließlich Ihrer IP-Adressen, Cookies, Informationen zu Mobilgeräten, Mitteilungen, auf die Sie klicken oder auf die Sie tippen, Standortdetails und Websites, die Sie besuchen.

 

Wir verwenden Ihre kombinierten Daten, um den Inhalt, die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit der App, des Geräts (der Geräte) und der Dienste zu verbessern sowie neue Produkte und Dienste zu entwickeln. In diesem Fall betrachten wir die Verarbeitung Ihrer kombinierten Daten als auf einem berechtigten Interesse von Philips beruhend und gemäß Artikel 6.1 (f) der Verordnung (EU) 2016/679 rechtmäßig.

 

Wenn Sie zustimmen, Werbemitteilungen über Philips-Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Werbeaktionen oder Werbemitteilungen von Partnern, die wir sorgfältig ausgewählt haben, zu erhalten, senden wir Ihnen möglicherweise Marketing- und Werbemitteilungen per E-Mail oder über digitale Kanäle, z. B. mobile Apps und soziale Medien. Um die Kommunikation auf Ihre Vorlieben und Ihr Verhalten abstimmen zu können und Ihnen eine relevantere und persönlichere Erfahrung zu bieten, können wir Ihre kombinierten Daten analysieren. Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen und sich abmelden.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen

Genehmigungen

Die App verlangt möglicherweise Ihre Genehmigung, auf die Speicherfunktionen, Sensoren oder andere Funktionen Ihres Mobilgeräts zuzugreifen (z.B. Fotos, Agenda, Kontakte, Kamera, WLAN, Geostandort oder Bluetooth). Wir benötigen Zugriff, wenn dies unbedingt erforderlich ist, um die unten aufgeführten Dienste bereitzustellen.

 

  • Bluetooth und WLAN. Die App benötigt eine WLAN-Verbindung, um eine Verbindung zum Internet herzustellen.  Die App benötigt außerdem Bluetooth/WLAN, um Ihr(e) Gerät(e) mit der App zu verbinden. Sie können die Bluetooth-/WLAN-Verbindung jederzeit über die Einstellungen des Mobilgeräts blockieren.

 

  • Standort. Für einige Gerätemodelle benötigen Android-Betriebssysteme eine grobe geografische Position, um eine Verbindung zum Gerät herzustellen. Für iOS-Betriebssysteme ist außerdem eine geografische Position erforderlich, um zu erkennen, wann sich die App und das Gerät in der Nähe befinden. Philips wird diese Daten jedoch in keiner Weise verarbeiten.  Die Daten verbleiben auf Ihrem Mobilgerät, auf das Philips keinen Zugriff hat. Sie können die Erfassung von Geostandorten jederzeit über die Einstellungen des Mobilgeräts blockieren.

 

  • Dateien. Die App erfordert Zugriff auf die Dateien des Mobilgeräts, um die Sprachkonfigurationen und andere Dateien zu speichern, welche die App für den Betrieb verwendet (z.B. Handbücher, Rezepte, Grafiken, Mediendateien oder andere große Programmressourcen). Wenn Sie die App löschen, werden die Dateien von Ihrem Mobilgerät gelöscht.

 

  • Fotos und Medien. Wenn Sie Ihrem Profil ein Profilbild hinzufügen, benötigt die App die Genehmigung, auf die Kamera oder Fotogalerie Ihres Mobilgeräts zuzugreifen. Android-Betriebssysteme fordern möglicherweise die Genehmigung für Videos an. Die App verwendet jedoch nur die Genehmigung zum Hochladen Ihres Bildes. 

 

  • Manchmal ist eine Genehmigung eine technische Voraussetzung für das Betriebssystem Ihres Mobilgeräts. In diesem Fall bittet Sie die App möglicherweise um Erlaubnis, auf einen bestimmten Sensor oder bestimmte Daten zugreifen zu dürfen, wir werden diese Daten jedoch nicht erfassen, es sei denn, es ist zur Bereitstellung der Dienste erforderlich.
Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
Third parties

Mit wem werden die personenbezogenen Daten geteilt?

Philips kann Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und/oder geltendem Recht an Drittanbieter, Geschäftspartner oder andere Dritte weitergeben.

 

Dienstanbieter

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um unsere Dienste zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu verstehen, anzupassen, zu unterstützen und zu vermarkten.

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit folgenden Dienstleistern teilen:

 

 

  • IT- und Cloud-Anbieter
    Diese Dienstanbieter stellen die erforderliche Hardware, Software, Netzwerke, Speicher, Transaktionsdienste und/oder verwandte Technologie bereit, die zum Ausführen der App oder zum Bereitstellen der Dienste erforderlich sind.

 

  • Anbieter für Analyse-Tools

Diese Dienstanbieter liefern die erforderliche Hardware, Software, Netzwerke, Speicher und/oder verwandte Technologien, die wir für die Durchführung von App-Analysen benötigen. Siehe auch oben unter Cookies und Analysetools.

 

Philips verlangt von seinen Dienstanbietern, dass sie einen angemessenen Schutz für Ihre personenbezogenen Daten bieten, ähnlich dem von uns bereitgestellten.

 

Wir fordern unsere Dienstleister auf, Ihre personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen und nur für die oben genannten spezifischen Zwecke zu verarbeiten, Zugriff auf die Mindestmenge an Daten zu haben, die sie zur Erbringung eines bestimmten Dienstes benötigen, und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.

 

Andere Drittanbieter

 

Philips kann auch mit Dritten zusammenarbeiten, die Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke verarbeiten. Wenn Philips personenbezogene Daten mit Dritten teilt, die Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke verwenden, wird Philips sicherstellen, dass Sie informiert werden und/oder Ihre Zustimmung gemäß den geltenden Gesetzen einholen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten weitergeben. In diesem Fall lesen Sie bitte die Datenschutzerklärungen sorgfältig durch, da sie über deren Datenschutzpraktiken informieren, einschließlich der Art, wie Ihre erfassten personenbezogenen Daten verwendet, verarbeitet und geschützt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir bezüglich möglicher Werbung Dritter in der App Ihre personenbezogenen Daten nicht mit diesen Partnern teilen. Selbst wenn Sie sich für den Erhalt von Marketingmitteilungen entscheiden und alle Cookies akzeptieren, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mit dem werbenden Dritten. Wir analysieren die Effektivität solcher Partnerschaftskampagnen und informieren unsere Partner über die Effektivität (z. B. wie viele App-Nutzer auf die Anzeige geklickt haben, wie viele App-Nutzer das Angebot aufgerufen haben). Wir können dies analysieren, indem wir die App-Nutzung überprüfen und wenn Sie das zuvor erwähnte Branch-Metrics-Cookie akzeptieren. Die externe Berichterstattung über diese Effektivitätsprüfung erfolgt nur auf aggregierter Basis, was bedeutet, dass unser Partner – der Drittanbieter – diese Informationen nicht auf einzelne App-Nutzer zurückführen kann.

 

Philips verkauft manchmal ein Unternehmen oder einen Teil eines Unternehmens an ein anderes Unternehmen. Eine solche Übertragung des Eigentums könnte die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, die in direktem Zusammenhang mit diesem Geschäft stehen, an das einkaufende Unternehmen einschließen. Alle unsere Rechte und Pflichten aus unserer Datenschutzerklärung können von Philips an unsere angegliederten Unternehmen im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Erwerb, einer Umstrukturierung oder einem Verkauf von Vermögenswerten oder aufgrund gesetzlicher oder sonstiger Bestimmungen frei abgetreten werden, und wir können Ihre personenbezogenen Daten an jedes beliebige unserer angegliederten Unternehmen, Nachfolgeunternehmen oder an neue Eigentümer übertragen.

 

Amazon Alexa | Kitchen Plus Skill

 

Je nach verwendetem Gerätemodell können Sie mit dem Kitchen Plus Skill (der „Skill“) Ihr Gerät steuern und Informationen über Amazon Alexa abrufen.

Wenn Sie den Skill aktivieren, ermöglicht Philips Ihnen, Ihr Amazon-Konto mit dem Philips-Konto zu verbinden, das Sie zur Anmeldung bei der App verwenden. Beim Verbinden Ihrer Konten ergreifen Philips und Amazon unabhängig voneinander technische Maßnahmen, um Ihre Identität zu validieren. Philips teilt die Kontokennungen, gibt aber Ihre Kontodaten, einschließlich Name oder E-Mail-Adresse, nicht an Amazon weiter.

 

Wenn Sie mit Alexa sprechen, sendet Amazon eine schriftliche Version Ihrer Sprachbefehle zusammen mit einer eindeutigen Kennung an Philips. Wir verarbeiten diese Informationen, um Ihre Befehle auszuführen und eine Antwort in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu geben. Wir teilen unsere schriftliche Antwort mit Amazon, damit Amazon Sie über das Ergebnis Ihres Befehls in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Amazon informieren kann. Philips und Alexa können auch Informationen über das Gerät austauschen, das Sie über den Skill steuern möchten, auch wenn Sie ein Gerät aktualisieren, ändern oder entfernen.

 

Sie verstehen, dass Ihre Befehle und Antworten personenbezogene Daten darstellen können. Sie verstehen auch, dass Amazon seine eigenen Dienste für Sie bereitstellt, und durch die Erteilung Ihrer Einwilligung weisen Sie uns an, Ihre personenbezogenen Daten mit Amazon zu teilen. Amazon kann Ihre personenbezogenen Daten in Ländern außerhalb Ihres Wohnsitzlandes verarbeiten, die möglicherweise keinen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 bieten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Skill deaktivieren. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen von Amazon, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Grenzüberschreitende Übertragung

Ihre personenbezogenen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen haben oder in dem wir Dienstleister beauftragen. Durch die Nutzung der Dienste bestätigen Sie die Übermittlung von Informationen (falls vorhanden) an Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, die Datenschutzbestimmungen haben können, die sich von denen Ihres Landes unterscheiden. Unter bestimmten Umständen können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Sicherheitsbehörden in diesen anderen Ländern berechtigt sein, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Wenn Sie sich im EWR befinden, können Ihre personenbezogenen Daten an unsere angegliederten Unternehmen oder Dienstleister in Nicht-EWR-Ländern übertragen werden, die von der Europäischen Kommission als Länder mit einem angemessenen Datenschutzniveau gemäß den EWR-Standards anerkannt wurden (die vollständige Liste dieser Länder ist hier verfügbar.

http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/adequacy/index_en.htm). Für Übertragungen aus dem EWR in Länder, die von der Europäischen Kommission als nicht angemessen angesehen werden, wie beispielsweise die Vereinigten Staaten, haben wir angemessene Maßnahmen getroffen, wie beispielsweise unsere verbindlichen Unternehmensrichtlinien für Daten von Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern und/oder von der Europäischen Kommission verabschiedete Standardvertragsklauseln, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Sie können eine Kopie dieser Maßnahmen erhalten, indem Sie dem obigen Link folgen oder uns hier kontaktieren.

 

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie dies im Hinblick auf die Zwecke, für die die Daten erhoben werden, erforderlich oder zulässig ist. Zu den Kriterien, anhand derer wir unsere Aufbewahrungsfristen bestimmen, schließen ein: (i) den Zeitraum, in dem Sie die App und die Dienste nutzen; (ii) ob es eine rechtliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen; oder (iii) ob eine Aufbewahrung angesichts unserer Rechtslage ratsam ist (z.B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen).

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
Choices and rights

Ihre Entscheidungen und Rechte

Wenn Sie eine Anfrage zum Zugriff, zur Berichtigung, Löschung, zu Einschränkungen oder zum Widerruf der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, übermitteln möchten, oder wenn Sie eine Anfrage zum Erhalt einer elektronischen Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übermittlung an ein anderes Unternehmen (sofern Ihnen dieses Recht auf Datenübertragbarkeit durch geltendes Recht eingeräumt wird) übermitteln möchten, können Sie uns hier kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage gemäß dem geltenden Recht beantworten.

 

Bitte stellen Sie in Ihrer Anfrage klar, auf welche personenbezogenen Daten Sie zugreifen, welche Sie korrigieren, löschen, einschränken oder ihrer Verarbeitung widersprechen möchten. Zu Ihrem Schutz implementieren wir möglicherweise nur Anfragen in Bezug auf die mit Ihrem Konto, Ihrer E-Mail-Adresse oder anderen Kontoinformationen, die Sie zum Senden Ihrer Anfrage verwenden, verknüpften personenbezogenen Daten und müssen möglicherweise Ihre Identität verifizieren, bevor Sie Ihre Anfrage implementieren. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so schnell wie möglich nachzukommen.

 

Wenn wir uns auf die Einwilligung zur Erfassung und/oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor Ihrem Widerruf zu beeinträchtigen.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Dienste möglicherweise nicht mehr ganz oder teilweise nutzen können, wenn Sie (einige) Ihrer Entscheidungen und Rechte anwenden.

 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten, der wir unterliegen, einschließlich der Interaktion mit uns, um Ihre Rechte auszuüben, betrachten wir die Verarbeitung gemäß Artikel 6.1. (C) der Verordnung (EU) 2016/679 als rechtmäßig.

 

Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke der Dienste auf die Vertragserfüllung verlassen, können wir die Dienste möglicherweise nicht bereitstellen, wenn wir Ihre Informationen nicht erhalten.  

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
We protect your personal data

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten

Wir nehmen unsere Pflicht ernst, die Daten, die Sie Philips anvertrauen, vor versehentlichen oder unbefugten Änderungen, Verlust, Missbrauch, Offenlegung oder Zugriff zu schützen. Philips verwendet eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien sowie technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre Daten zu schützen. Zu diesem Zweck implementieren wir unter anderem Zugriffskontrollen, verwenden Firewalls und sichere Protokolle.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
Special information for parents

Besondere Hinweise für Eltern

 

Während die Dienste nicht an Kinder gerichtet sind, wie im geltenden Recht definiert, ist es ein Grundsatz von Philips, das Gesetz einzuhalten, wenn die Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich ist, bevor personenbezogene Daten von Kindern erfasst, verwendet oder weitergegeben werden. Wir setzen uns für den Schutz der Privatsphäre von Kindern ein und ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte nachdrücklich, eine aktive Rolle bei den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Kinder zu übernehmen.

 

Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter feststellt, dass sein Kind uns ohne seine Zustimmung seine personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte hier. Wenn wir feststellen, dass ein Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir seine Daten aus unseren Dateien löschen.

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
Changes to the privacy notice

Änderungen dieser Datenschutzerklärungen

Unsere Dienstleistungen können sich von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu aktualisieren. Wenn wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren, aktualisieren wir auch das Datum oben in dieser Datenschutzerklärung

 

Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig die neueste Version dieser Datenschutzerklärung zu überprüfen.

 

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen
Contact

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Philips haben, können Sie sich an Philips oder unseren Datenschutzbeauftragten hier wenden. Alternativ haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer für Ihr Land oder Ihre Region zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen

 

Philips Consumer Lifestyle B.V.

High Tech Campus 5, 5656 AE,

Eindhoven, Niederlande