Brusthaare entfernen: Rasur für jede Haarlänge

Lesezeit: 2 Min
How to trim chest mobile
Brusthaare beim Mann: Hier gehen die Meinungen so weit auseinander wie eine stattliche Männerbrust breit ist. Für den Einen ist ein ordentlicher Pelz über‘m Herzen eine persönliche Angelegenheit, die ihn erst zum Mann macht. Der Andere findet es einfach ansehnlicher, wenn keine Haare aus dem offenen Hemd herauswinken. Gehörst du zur letzteren Fraktion, kommt hier ein fünfstufiger Plan, der dich in etwa 30 Minuten deiner Frontalmatte entledigt. Denn Brusthaare zu rasieren, ist beim Mann ganz einfach, egal, ob vollständig und spiegelglatt oder nur subtiles Aufräumen.

Brusthaare rasieren oder trimmen – so wird’s gemacht
/content/B2C/de_DE/experience/pflegetipps-fur-manner/korperhaarentfernung/po-haare-entfernen

Du musst nicht unbedingt die ganz klare Kante fahren. Du kannst Brusthaare auch stylen, ohne vollständig rasieren zu müssen. Brusthaare entfernen bedeutet beim Mann oftmals nur leichtes Trimmen. Was auch immer du bevorzugst, mit einem Körperhaarrasierer wie zum Beispiel dem Philips Bodygroom Series 5000, der über mehrere Längeneinstellungen verfügt, bist du flexibel. Dieser Bodygroomer wurde speziell für sanftes Trimmen und hautfreundliches, sicheres Rasieren am ganzen Körper entwickelt. So kannst du natürliche Übergänge schaffen zwischen den Bereichen, in denen du weiter an deinen Haaren hängst und denen, wo nicht.
 
1. Auch Brusthaare trimmen oder rasieren braucht ein kleines bisschen Vorbereitung. Das heißt, duschen, abtrocknen und die Brusthaare kämmen, um mögliche Knoten zu lösen.
2. Entscheide dich nun, wie du deine Brusthaare trimmen möchtest. Ziehe optische Linien. Wo möchtest du Brusthaare haben und wo nicht? Wenn du nicht gerade avantgardistische Brustkunst anstrebst, was durchaus spannend sein kann, dann setze auf Symmetrie. Bestimme vor dem Trimmen auch die Länge der Brusthaare. Mit den drei Kammaufsätzen des Bodygroom Series 5000 kannst du zwischen den Körperhaarlängen 3, 5 und 7 mm wählen. Möchtest du eigentlich nur rasieren, trimme lieber erst vor. Dann klappt es nachher reibungslos mit der Rasur, vor allem bei dickeren Haaren.
Brusthaare rasieren oder trimmen img
3. Steck nun den Kammaufsatz mit der passenden Länge aufs Rasiersystem und trimme alle Haare gleichmäßig. Beim Brust rasieren, gehst du anschließend entgegen der Haarwuchsrichtung vor, um die Drückeberger einzufangen. Mit dem Bodygroom Series 5000 ist deine Haut gut geschützt, denn der Scherkopf verfügt über patentierte abgerundete Spitzen und eine hypoallergene Scherfolie. Wenn du ein wenig Brustbehaarung behältst, achte darauf, dass du einen Übergangsbereich aus mittellangen Haaren zwischen der längeren und der glatt rasierten Partie belässt.
Siehe unten ↓

Was du brauchst

Bodygroom series 5000

Wasserfester Bodygroomer

    Bodygroom series 5000

    Wasserfester Bodygroomer

    Sanfte, vollständige Körperrasur

    Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

Sanfte, vollständige Körperrasur

Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

4. Bist du mit deinem Werk zufrieden? Sind alle ehemaligen Brusthaare sauber rasiert? Oder schön symmetrisch gestutzt? Dann ist jetzt Zeit zum Abkühlen und Erfrischen. Spüle deine Brust mit kaltem Wasser und trockne Sie gut ab. Trage dann eine beruhigende Lotion auf, um die Haut zu entspannen.
5. Jetzt hast du im wahrsten Sinne des Wortes den Bogen raus in Sachen Brust rasieren beim Mann. Aber ein echter Profi – wie du – weiß, nur optimale Aufmerksamkeit sorgt für optimale Ergebnisse. Also integriere das Trimmen oder Rasieren in deine Duschroutine und peele regelmäßig, um einwachsenden Haaren und Rasurbrand vorzubeugen.
FAQs zum Thema Männerbrust rasieren
Sollte ich meine Brusthaare rasieren?
Die ewige Frage... Die endgültige Antwort darauf kennst nur du. Aber es gibt mehrere Gründe, warum Brusthaare entfernen für dich interessant sein könnte. Einer davon ist die Ästhetik: Die Brusthaare zu entfernen, lässt beim Mann die Muskeln optisch stärker hervortreten und gibt ihnen mehr Definition. Ein anderer Grund ist ein einheitliches Erscheinungsbild. Wenn du da aufräumst, wo deine Brusthaare Grüppchenbildung pflegen, schaffst du mehr Symmetrie. Was letztlich die Präferenz des Partners angeht, das ist bei jedem anders. Reden hilft – sowieso und auch in diesem Fall.
Wie kann ich Juckreiz nach der Rasur verhindern?
Was Brust rasieren beim Mann angeht, sind Peeling und Feuchtigkeit der Schlüssel zum – reizfreien – Glück. Peele oder verwende ein Peeling-Tuch, um Schmutz, Öle oder abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Mach dies sowohl vor der Rasur als auch wenn du das nächste Mal duschst. Damit kannst du einwachsenden Haaren entgegenwirken. Verwende außerdem nach jeder Rasur und jeder Dusche eine Lotion oder Creme, um die frisch rasierte Haut zu beruhigen und vor dem Austrocknen zu schützen.
Brusthaare rasieren beim Mann – nass oder trocken?

Beim Vortrimmen ist es ist am besten, auf Wasserspiele zu verzichten, vor allem wenn dein Brusthaar recht lang ist. Wenn du dann gründlicher rasieren möchtest, kannst du das sowohl nass als auch trocken tun. Mit dem Philips Bodygroom Series 5000 erzielst du bessere Rasurergebnisse, wenn die Haare trocken sind – wobei der ergonomische Griff auch in feuchten Umgebungen für eine gute Handhabung sorgt. Zudem ist das Gerät vollständig wasserdicht. Du kannst ihn nach der Verwendung also ganz einfach unter dem Wasserhahn abspülen.

Brusthaare rasieren beim Mann – nass oder trocken?
Wie oft muss ich meine Brust rasieren?
Jetzt, wo das Thema Männerbrust rasieren für dich quasi ein Selbstläufer ist, bleib am Ball. Rasiere alle drei bis fünf Tage nach, je nachdem, wie schnell dein Brusthaar wächst.

Klopf dir ruhig ein wenig auf die Brust
/content/B2C/de_DE/experience/pflegetipps-fur-manner/korperhaarentfernung/po-haare-entfernen

Was die Brusthaare beim Mann angeht, gibt es keine Regeln. Du selbst bestimmst, was zu deinem individuellen Stil passt. Wähle den vollen Bärenpelz, um zu zeigen, dass ein Mann wie du nicht gezähmt werden kann. Oder trimme deine Brusthaare sorgsam und ordentlich, um deine Muskeln hervorzuheben. Alles ist möglich. Vertraue einfach auf deine Rasierfähigkeiten, dann klappt es mit jedem Look!

Reine Männersache

Egal, was du suchst: Trimmen, Stylen, Rasieren… Philips bietet das richtige Werkzeug