Haariger Hintern? So kannst du Po-Haare entfernen

Lesezeit: 2 Min
So kannst du Po-Haare entfernen mobile

Das Licht der Welt erblickt er nur selten. Aber die lästigen Haare an deinem Allerwertesten stört das kaum. Sie sind vollkommen natürlich und nichts, für das du dich schämen solltest. Aber wenn du dich ohne Haare in der Pofalte und am Hintern besser und hygienischer fühlst, solltest du wissen, wie eine sichere und gründliche Haarentfernung am Po funktioniert.

 

Hier erfährst du, wie du deinen Po rasieren und die feinen Härchen trimmen kannst, ob am Sitzfleisch oder in der Falte. Mit dem richtigen Bodygroomer für die Po-Enthaarung und den passenden Pflegemitteln wirst du den nervigen Härchen endlich Herr.

Po-Haare entfernen. Was braucht Mann dazu?
/content/B2C/de_DE/experience/pflegetipps-fur-manner/korperhaarentfernung/po-haare-entfernen

Hast du Haare in der Pofalte und drum herum? Keine Panik, mit den richtigen Hilfsmitteln und Methoden ist es nicht so schwer, Pobacken und Pofalte zu enthaaren wie du es vermutest. Zuerst aber musst du dich entscheiden: Möchtest du deinen Po rasieren oder trimmen?

 

Wenn du deinen Haarwuchs einfach nur eindämmen willst oder für das Rasieren am Po einfach noch nicht bereit bist, solltest du trimmen. Dafür ist ein Trimmer geeignet, der sich den natürlichen Kurven deines Hinterteils anpasst. Der Philips Bodygroom Series 5000 ist so ein Gerät. Er macht es dir mit seinem extra langen Handstück besonders leicht, in die Tiefe zu gelangen.

Po-Haare entfernen. Was braucht Mann dazu img

Du stehst nicht auf halbe Sachen? Dann ist die Intimrasur am Po der einzige Ausweg. Dafür brauchst du lediglich einen Handspiegel mit einem Fuß sowie viel Fingerspitzengefühl. Mit einem sicheren Rasierer wie dem Bodygroomer, mit dem du die Haare deines Allerwertesten nicht nur trimmen, sondern auch glatt rasieren kannst, kein Problem. Seine abgerundeten Spitzen und hypoallergene Scherfolie sorgen dafür, dass da unten nichts schiefgeht.

 

Ein paar Tipps, wie genau du bei der Haarentfernung in der Pofalte und am Gesäß vorgehst, brauchst du aber trotzdem noch.

Po-Haare entfernen. Wie macht Mann das?
/content/B2C/de_DE/experience/pflegetipps-fur-manner/korperhaarentfernung/po-haare-entfernen

Gleichgültig, ob du deinen Po rasieren oder trimmen möchtest, so gehst du am besten vor:

 

1. Warm duschen: Damit die Po-Enthaarung nicht zum unhygienischen Desaster wird, solltest du vorher ausgiebig duschen. Verwende ein antibakterielles, aber mildes Duschgel, um dich um die Pobacken herum und zwischendrin gründlich zu waschen.
 

2. Haarentfernung an den Po-Backen: Wenn du in der Dusche genügend Platz zum Manövrieren hast, super. Dem vollständig wasserfesten Bodygroomer macht das feuchte Nass nichts aus. Brauchst du mehr Platz, trockne dir die Füße gut ab und stelle dich auf festen Boden – rutschige Fußmatten solltest du auf jeden Fall meiden. Jetzt kannst du deine Pobacken bearbeiten, um die Po-Haare zu entfernen. Rasiere dem Haarwuchs entgegen von unten nach oben, bis die Backen glatt wie ein Babypopo sind.

Siehe unten ↓

Was du brauchst

Bodygroom series 5000

Wasserfester Bodygroomer

    -{discount-percentage}%

    Bodygroom series 5000

    Wasserfester Bodygroomer

    Sanfte, vollständige Körperrasur

    Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

  • Sanfte, vollständige Körperrasur

    Play Pause

Sanfte, vollständige Körperrasur

Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

3. Haarentfernung in der Pofalte: Stelle den Spiegel auf den Boden oder auf eine niedrige Kommode und richte ihn in Richtung deines Allerwertesten aus. Drehe dich um und bücke dich, um deine Pofalte zu enthaaren. Rasiere oder trimme langsam und vorsichtig. Wenn du fertig bist, wasche die rasierten Bereiche nochmals kurz mit einem antibakteriellen Duschgel ab. So entzünden sich die Haarfollikel nicht, die sich durch das warme Duschen geöffnet haben. Um die Poren zu schließen, ist eine kalte Dusche ideal. Anschließend nimmst du ein sauberes Handtuch, um dich vorsichtig abzutupfen.
 

4. Das A und O der Intimrasur am Po: den Hintern pflegen! Damit dein Hinterteil gesund bleibt, auch während die Haare nach dem Rasieren am Po langsam nachwachsen, solltest du es gut pflegen. Ein kühlendes, antiseptisches Aftershave hilft zum Beispiel, dich hinterher frisch zu fühlen und Entzündungen zu vermeiden. Ein talkfreier Körperpuder führt der Haut Sauerstoff zu und schützt sie vor Wundreibung. Für glatte und glückliche Hintern!

Reine Männersache

Egal, was du suchst: Trimmen, Stylen, Rasieren… Philips bietet das richtige Werkzeug