Dein Masterplan für die Körperenthaarung

Lesezeit: 2 Min
Essential guide for body grooming mobile
Du möchtest deinen männlichen Dschungel in einen englischen Garten verwandeln? Deine Körperbehaarung entfernen, wo sonst kaum ein Lichtstrahl hinfällt? Vom sanften Trimmen und der detaillierten Kontrolle bis hin zur Glattrasur gibt es so viele Möglichkeiten wie es behaarte Stellen am Körper gibt. Fast jedenfalls.

Zuerst aber stellt sich die Frage:

Körperhaare entfernen beim Mann – ernsthaft?  
Körperhaare entfernen beim Mann – ernsthaft?

Die Körperbehaarung ist für den Mann das, was für die Frau die Schuhe sind – zumindest traditionell. Aber ist ein solch stereotypisches Rollenverhältnis überhaupt noch zeitgemäß? Und ist das überhaupt wichtig?

Diese Frage musst du dir selbst beantworten. Das Männermagazin GQ unterscheidet zwischen verschiedenen Körperbereichen: Während Gesicht und Brust gerne behaart sein dürfen, wird die Körperenthaarung am Rücken immer empfohlen. Sportler sehen Körperbehaarung beim Mann, besonders an den Beinen, als Hindernis an. Je weniger Haare, desto besser die Aerodynamik und desto eindrucksvoller die muskulösen Beine.

Die Körperbehaarung ist für den Mann das, was für die Frau die Schuhe sind – zumindest traditionell. Aber ist ein solch stereotypisches Rollenverhältnis überhaupt noch zeitgemäß? Und ist das überhaupt wichtig?
 
Diese Frage musst du dir selbst beantworten. Das Männermagazin GQ unterscheidet zwischen verschiedenen Körperbereichen: Während Gesicht und Brust gerne behaart sein dürfen, wird die Körperenthaarung am Rücken immer empfohlen. Sportler sehen Körperbehaarung beim Mann, besonders an den Beinen, als Hindernis an. Je weniger Haare, desto besser die Aerodynamik und desto eindrucksvoller die muskulösen Beine.
 
Körperhaare entfernen beim Mann – ernsthaft img

Kann ich meinen Rasierer für die Körperenthaarung verwenden?
Körperhaare entfernen beim Mann – ernsthaft?

Grundsätzlich schon. Allerdings ist ein speziell für verschiedene Körperregionen entwickelter Trimmer immer die bessere Option. Und unter Umständen hygienischer. Da eine Trockenrasur die Haut schont, ist ein elektrisches Gerät ideal. Es sorgt außerdem für eine schnelle und einfache Körperrasur.

Wichtig ist, dass dein Bodygroomer verschiedene Aufsätze hat, damit du bei Bedarf nicht nur trimmen, sondern auch rasieren kannst. Die Aufsätze machen es außerdem leichter, sowohl großflächige Bereiche, wie die Brust, als auch kleine Stellen im Intimbereich zu pflegen. Besonders geeignet ist ein Gerät wie der Philips Bodygroom Series 5000, welches du ohne Bedenken sogar unter der Dusche verwenden kannst.

Siehe unten ↓

Siehe unten ↓

Was du brauchst

Bodygroom series 5000

Wasserfester Bodygroomer

BG5020/15
    -{discount-percentage}%

    Bodygroom series 5000 Wasserfester Bodygroomer

    BG5020/15

    Sanfte, vollständige Körperrasur

    Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

    Sanfte, vollständige Körperrasur

    Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

  • Sanfte, vollständige Körperrasur

    Play Pause

Sanfte, vollständige Körperrasur

Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

Sanfte, vollständige Körperrasur

Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

Körperhaare entfernen beim Mann: Welche Methoden gibt es?

Es muss nicht immer eine komplette Körperrasur sein. Wenn du dich nach einer frischen Brise am ganzen Körper sehnst, ist aber auch dagegen nichts einzuwenden. Du magst deine Matte auf der Brust? Super. Der Flaum an den Beinen stört dich nicht? Kein Ding.

 

Wenn du deine Körperbehaarung entfernen oder zumindest eindämmen willst, kannst du jedenfalls zwischen drei Methoden wählen:

Trimmen
Trimmen bedeutet, dass du deine Haare auf eine Länge kürzer schneidest. Hier kommen die verschiedenen Kammaufsätze deines Bodygroomers ins Spiel: Nimm den längsten Aufsatz für richtig lange Haare und wechsle dann zu einem kürzeren Aufsatz, wenn du es etwas knapper magst.

Besonders Brusthaare werden gerne getrimmt. So verlierst du deine raue Männlichkeit nicht, siehst aber trotzdem gepflegt aus.

Kontrollieren
Diese Methode erfordert etwas mehr Detailarbeit. Hier geht es darum, Haare, die zum Beispiel im Achselbereich unter dem T-Shirt hervorgucken oder bei knapp geschnittenen Badehosen im Intimbereich, dezent zu entfernen. Der Haaransatz wird sozusagen neu definiert.


Rasieren
Für Sportler kann eine komplette Körperrasur eine verbesserte Bestzeit bedeuten. Aber auch Stubenhocker und Hipster sagen zu einer Glattrasur an Rücken und Schultern selten nein. Wenn du jemanden hast, der dich so sehr liebt, dass er diese Aufgabe übernimmt, super. Wenn nicht, kann der besonders lange Griff-Aufsatz des Bodygroom Series 5000 helfen. Er macht die sonst umständliche Rückenhaarentfernung bequem und einfach.

Reine Männersache

Egal, was du suchst: Trimmen, Stylen, Rasieren… Philips bietet das richtige Werkzeug