Deutschland

Bachelor of Science in Fachrichtung Informatik (m/w/d)

Du möchtest uns dabei helfen, die Welt durch Innovationen gesünder und nachhaltiger zu machen mit dem Ziel, das Leben von 3 Milliarden Menschen bis 2030 zu verbessern?


Philips Medical Systems entwickelt und produziert am Standort Böblingen fortschrittliche Systeme zur Patientenüberwachung und beschäftigt ca. 970 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dich erwarten motivierte Ausbilder, die dich auf deinem Weg begleiten, dir tolle Projekte ermöglichen und auch neben der Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Fakten


Voraussetzungen:

 

  • Gute Kenntnisse in Mathematik mit Neigung zu naturwissenschaftlichen Fächern
  • Analytisch-logisches Denkvermögen. Affinität zu Computertechnik und Softwareprogrammierung
  • Selbstständigkeit, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Schulabschluss: Abitur (andere nach Rücksprache mit der Dualen Hochschule)

 

Studien-/Ausbildungsdauer:

3 Jahre

 

Bewerbungsstart:

ab Mai des Vorjahres

 

Hochsschule:

 

Dualen Hochschule Baden-Württemberg (Stuttgart)

 

Ausbildungsbeginn:

 

Betriebspraxis ab September, Studienbeginn ab Oktober

Berufsbild


Du bearbeitest komplexe informationstechnische Aufgabenstellungen im Bereich embedded Software- und Systementwicklung unserer Patientenmonitor-Produktfamilien. Neben dem Software-Engineering im medizintechnischen Umfeld, arbeitest du eng mit nationalen und internationalen Abteilungen zusammen, die den kompletten Productlifecycle entwickeln und begleiten.

Praktische Ausbildung


Im Laufe deines Studiums wirst du Praxiseinsätze in unseren Fachabteilungen von Forschung&Entwicklung absolvieren. Dabei arbeitest du eng mit Ingenieuren, Informatikern, Technikern und Ärzten zusammen und hast die Gelegenheit, die typischen Einsatzgebiete eines Informatikers praxisnah kennen zu lernen. So erkennst du frühzeitig, ob deine Interessen eher in der Softwareentwicklung, im Bereich Product-Engineering oder in der Beratung bzw. Projektabwicklung liegen. In den Fachabteilungen werden die theoretischen Studieninhalte durch Projektarbeit und Workshops vertieft und um firmenspezifisches Wissen ergänzt.

Theoretische Ausbildung

 

Unterrichtet wirst du unter anderem in folgenden Fächern:
 

  • Grundlagen der Informatik, Programmierung
  • Mathematik
  • Compilerbau/Rechnerarchitekturen
  • Computational Data Science
  • Cloud Technologien
  • Machine Learning
  • Künstliche Intelligenz, Datenmanagement
  • Softwarearchitekturen für Big Data
  • Projektmanagement
  • Datenbanken/Web-Engineering
  • Kommunikation/Präsentation/Teamarbeit

Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten


Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung wirst du abwechslungsreiche Aufgaben z.B. in den Bereichen Forschung&Entwicklung, Product-Engineering oder Software&Systemtest übernehmen. Die Tätigkeiten werden in nationalen und internationalen Teams durchgeführt.

Wir haben am Standort Böblingen eine multikulturelle Belegschaft aus über 40 verschiedenen Nationen. Inclusion & Diversity ist uns wichtig, genauso wie unsere Vision, den Menschen in der Welt zu mehr Gesundheit und Lebensqualität zu verhelfen. Dafür erhält jeder von uns die Unterstützung, die gebraucht wird, um effektiv und innovativ diese Ziele umzusetzen.

Die Vorteile – bei Philips bist du vom ersten Tag an ein vollwertiges Teammitglied und profitierst von diesen Vorteilen.

Ausbildungsvergütung von 1160,- € (im ersten Studienjahr, jährliche Anpassung)

Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit möglich)  

30 Tage Urlaub im Jahr

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

VVS Ticket mit Firmenzuschuss / Parkplätze vorhanden

Betriebsrestaurant

Techn. Equipment: Laptop/Smartphone

Pensionskasse

Betriebsarzt

Kontakt


Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH

- Human Resources Böblingen -
Sarah Rückle

Hewlett-Packard-Straße 2

71034 Böblingen

Tel.: +49-1511-5518684

Mail: Sarah.Rueckle@philips.com

Weitere Ausbildungsberufe