Intimfrisuren für Männer – eine Anleitung

Lesezeit: 2 Min
Intimfrisuren für Männer – eine Anleitung mobile
Bärte sind „in“, keine Frage. Während die Behaarung im Gesicht immer länger wird, werden die Schamhaarfrisuren beim Mann immer kürzer. Alle kennen diese Intimfrisuren-Trends, aber nur die wenigsten sprechen gerne über die Einzelheiten. Dabei solltest du genau wissen, wie du vorgehst, wenn du dir eine Intimfrisur zulegen willst. Mit dem richtigen Trimmer und ein paar Tipps und Tricks ist das ein Spaziergang.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob eine der Schamhaarfrisuren für dich das Richtige ist, keine Panik. Es gibt zahlreiche Gründe, warum sich Männer im Intimbereich eine Frisur zulegen. Das heißt aber nicht, dass du deinen Mopp unbedingt absäbeln musst. Wie auch der Bart sollte sich die Intimfrisur beim Mann nach deinen Vorlieben richten.

Brauchen Männer im Intimbereich eine Frisur?
Du überlegst, ob du dir eine Intimfrisur zulegen sollst? Hier sind ein paar Gründe, warum Männer mit Intimfrisuren experimentieren:
 

  • Hygiene: Dichte Haare zu lichten, egal wo, kann deine Körperhygiene verbessern. Es reduziert Gerüche, macht das Waschen effizienter und lässt deine Haut aufatmen, die ab und zu ein bisschen Sauerstoff vertragen kann.
  • Reduzierte Reibung: Manche Sportler, besonders Radfahrer und Kampfsportler, schwören auf eine komplette Intimrasur. Für die Männer zählt vor allem, dass die glatt rasierte Haut Reibung reduziert und sie während des Wettkampfs nicht von eingeklemmten Härchen abgelenkt werden.
Brauchen Männer im Intimbereich eine Frisur img
  • Ego-Booster: Ob Komplettrasur oder sauber getrimmte Härchen, optisch sorgt eine Intimfrisur beim Mann dafür, dass die Behaarung in den Hintergrund und die Kronjuwelen in den Vordergrund treten. Je kürzer die Haare, desto länger erscheint der Rest.
  • Verbessertes Empfinden: Oft sind es nicht nur die Männer, sondern auch ihre Partner/innen, die Schamhaarfrisuren oder einen glatten Intimbereich bevorzugen. Darüber hinaus erhöht sich die Sinnesempfindung im Intimbereich, wenn er nicht von dichter Behaarung gepolstert wird.

Intimfrisuren-Trends

Es gibt zahlreiche schöne Intimfrisuren für Männer – und natürlich auch seltsame Freestyle-Kreationen wie Herzchen und Pfeile. Das ist Geschmackssache, klar. Welche Schamhaarfrisuren beim Mann sind für dich passend? Die folgenden drei Haupttrends kannst du beliebig ausbauen und kombinieren, je nachdem, wo du mehr Luft und wo du mehr „Scham“ magst.

Leichtes Manscaping an den Rändern

Eigentlich erklärt sich das von selbst: Wenn du keinen Kahlschlag magst, es aber doch etwas ordentlicher haben möchtest, rasierst du einfach die Ränder sauber ab. Besonders, wenn du im Urlaub eine knappe Badehose ausprobieren möchtest, die deine Konturen hervorhebt. Hast du besonders lange Zotteln, ist ein zusätzliches Trimmen ideal.

Gestutzt

Das Trimmen ist eine der simpelsten Intimfrisuren. Männer bevorzugen sie oft, weil das Nachwachsen der Haare, anders als beim Rasieren, nicht juckt. Dazu stutzt du deine Haare gleichmäßig auf mindestens fünf Millimeter. Ein professioneller Bodygroomer wie der Philips Bodygroom Series 5000 hat Kammaufsätze, mit denen du deine Haare unkompliziert auf die bevorzugte Länge trimmen kannst.

Zuerst solltest du darauf achten, dass der Bereich trocken ist. Sind deine Haare sehr lang, solltest du Knoten vorher ausbürsten. Verwende zuerst den längsten Trimmer-Aufsatz und stutze die Haare in die Richtung, in die sie wachsen. Danach kannst du einen kürzeren Aufsatz verwenden, um sie auf die gewünschte Länge – oder Kürze – zu trimmen.
Siehe unten ↓

Was du brauchst

Bodygroom series 5000

Wasserfester Bodygroomer

    Bodygroom series 5000

    Wasserfester Bodygroomer

    Sanfte, vollständige Körperrasur

    Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

Sanfte, vollständige Körperrasur

Die Series 5000 wurde dazu entwickelt, Haare zu entfernen und Ihre Haut zu schonen. Auf der Brust wie auch an schwer zu erreichenden Stellen wie dem Rücken können Sie Ihre Haare mit dem hautschonenden System rasieren oder mit den 3-, 5- oder 7-mm-Kammaufsätzen trimmen. Alle Vorteile ansehen

Ganz ab

Du willst das volle Programm? Dann mal los. Die Glattrasur ist unter den Männer-Intimfrisuren nicht die einfachste, für viele aber die befriedigendste Lösung. Eine radikale Veränderung, bei der du möglichst überall eine komplette Enthaarung vornehmen solltest.
Um die weiche, dehnbare Haut an deinen sensiblen Bereichen zu festigen und leichter rasieren zu können, bespritze sie mit kaltem Wasser. Für den Bodygroom Series 5000 ist das kein Problem, denn er ist komplett wasserfest und kann sogar unter der Dusche verwendet werden. Das ist ein echter Allrounder für alle Arten von Intimfrisuren bei Männern. Dann straffst du die Haut leicht und rasierst mit kurzen, sanften Bewegungen zuerst mit dem Haarwachstum, dann dagegen.

Anschließend spülst du mit kaltem Wasser nach, tupfst den Bereich trocken und trägst ein pH-neutrales Pflegeprodukt auf. Schöne Intimfrisuren sind wie Beziehungen. Sie erfordern Liebe und Hingabe. Deshalb solltest du das Rasieren alle zwei bis drei Tage wiederholen, um zu verhindern, dass dich die nachwachsenden Haare kitzeln.

Reine Männersache

Egal, was du suchst: Trimmen, Stylen, Rasieren… Philips bietet das richtige Werkzeug