DreamStation 2

DreamStation 2
Auto CPAP Advanced

Informationen für Patienten und Betreuer, die eine DreamStation 2 als Ersatz für ihr bestehendes CPAP-Gerät erhalten haben

Stopp Symbol

Ozonreiniger als auch Reinigungsprodukte mit UV-Licht sind gegenwärtig nicht als Reinigungsmethoden für Schlafapnoe-Geräte und -Masken zugelassen und dürfen nicht verwendet werden.

Die DreamStation 2 AutoCPAP Advanced wurde für Anwenderfreundlichkeit und -komfort entwickelt. Sie ist einfach zu bedienen und umfasst eine „Rampen Plus“-Funktion, mit der Sie einen Anfangsdruck auswählen können, der Sie beim Einschlafen unterstützt.

Wir wissen, dass jede Änderung an Ihrem Therapiegerät besorgniserregend wirken kann. Wir arbeiten mit Ihrem Pflegedienstleister/Anbieter von Medizinprodukten (DME) zusammen, um eine ordnungsgemäße und reibungslose Einrichtung des Ersatzgeräts zu gewährleisten. Über unsere Software-Lösung für das Patientenmanagement kann Ihr Pflegedienstleister in vielen Fällen auf die Verordnungseinstellungen des vorherigen Geräts zugreifen. Und so verfügt Ihr Ersatzgerät über vergleichbare Einstellungen wir sein Vorgänger.

 

Denken Sie daran, die DreamMapper App herunterzuladen, um Ihren Fortschritt nachzuverfolgen, Ziele zu setzen und hilfreiche Tipps zu erhalten.

Hinweis zum für Ihre DreamStation 2 verwendeten Schaumstoff

 

Während betroffene Geräte einen schalldämmenden Polyurethan-Schaumstoff auf Polyesterbasis (PE-PUR) enthielten, besteht der schalldämmende Schaumstoff aller neuen und neu zertifizierten Geräte aus Silikon und entspricht allen geltenden Industriestandards, einschließlich Tests zur Emission kleiner Partikel und flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs). Somit ist er als Teil unseres Korrekturprozesses zugelassen.

Philips DreamStation 2 CPAP Advanced: Menüs und Komfortfunktionen

Philips DreamStation 2 Auto CPAP Advanced: Menüs und Komfortfunktionen für Patienten

Reinigung Ihrer DreamStation 2 Auto CPAP Advanced*

Bevor Sie die Therapie mit Ihrem neuen oder Ersatzgerät fortsetzen können, müssen Sie oder Ihr Medizinprodukt-Anbieter am folgenden Zubehör eine Sichtprüfung auf Anzeichen einer Kontamination mit Partikeln durchführen:

 

  • Schlauch
  • Maskenkomponenten (Maske, Polster und integrierter Schlauch)
  • Befeuchtertank und Dichtungen (falls zutreffend)

 

Sind an keiner dieser Komponenten Partikel erkennbar, gehen Sie wie folgt vor:

  • Reinigen Sie jede Komponente gemäß der zugehörigen Gebrauchsanweisung.
  • Bauen Sie das Gerät wieder zusammen und setzen Sie die Therapie mit Ihrem neuen Gerät fort.

 

Sind an einer dieser Komponenten Partikel erkennbar, gehen Sie wie folgt vor:

  • Wenden Sie sich für Ersatzoptionen an Ihren Medizinprodukt-Anbieter (vor der Wiederaufnahme der Therapie).

Reinigung und Wartung der Philips DreamStation 2 CPAP

Reinigung und Wartung der Philips DreamStation 2 Auto CPAP

Vor der Reinigung:

Trennen Sie Ihr Gerät vor der Reinigung von der Stromquelle.

Tauchen Sie das Gerät nicht in Wasser.

Verwenden Sie nur destilliertes Wasser in Ihrem Befeuchtertank.

* Weitere Einzelheiten zur Reinigung sind der spezifischen Gebrauchsanleitung Ihres Geräts zu entnehmen.
 
Vielen Dank für Ihre Kooperation und Unterstützung in Verbindung mit den Bemühungen von Philips, die Probleme mit den zurückgerufenen Respironics Geräten für die Schlaf- und Atemwegstherapie (jedes ein „betroffenes Gerät“) zu beheben. Philips stellt in vielen Fällen vor der Rückgabe eines betroffenen Geräts ein Ersatzgerät zur Verfügung (ein „erweiterter Austausch“), um diese Bemühungen voranzutreiben. Mit der Einwilligung in den erweiterten Austausch stimmen Sie zu, Ihr betroffenes Gerät an Philips zurückzusenden, damit Philips in vielen Fällen die zurückgegebenen Geräte umgehend generalüberholen kann, damit ein anderer Anwender schneller ein Ersatzgerät erhält. Dies entspricht der Vorgabe der FDA für eine umgehende Korrekturmaßnahme.

Folgen Sie bei Erhalt Ihres erweiterten Austauschs bitte den Anweisungen zur Rückgabe Ihres betroffenen Geräts an Philips. Es ist besonders wichtig, dass Sie Ihr betroffenes Gerät umgehend zurückgeben. Ihr zurückgegebenes betroffenes Gerät wird entweder repariert, um die Schaumstoffisolierung mit einer zugelassenen Isolierung zu ersetzen, oder vernichtet.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr betroffenes Gerät gemäß den Vorschriften der FDA umgehend zurückgeben müssen, um den Rückrufplan zu erfüllen. Mit der Teilnahme am erweiterten Austausch oder dem Erhalt eines überarbeiteten Geräts nehmen Sie zur Kenntnis und akzeptieren, dass die Schaumstoffisolierung entfernt und gegebenenfalls entsorgt wird und dass Ihr betroffenes Gerät möglicherweise vernichtet oder generalüberholt wird. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

You are about to visit a Philips global content page

Continue

You are about to visit the Philips USA website.

Ich verstehe

You are about to visit a Philips global content page

Continue

You are about to visit the Philips USA website.

Ich verstehe

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.