Rasurbrand vorbeugen und verhindern

Lesezeit: 2 Min
10 Tipps, wie du Rasurwunden vermeidest
Die meisten von uns hatten schon mal irgendwann damit zu kämpfen. Die Rede ist von Rasurbrand. Diese wunden, roten und oft unebenen Flecken, die überall dort auftreten können, wo du rasiert, können einen ganz schön piesacken. Aber selbst bei empfindlicher Haut ist es nicht unmöglich, Rasurbrand zu vermeiden. Ein guter Rasierer, eine verbesserte Rasiertechnik sowie eine gute regelmäßige Pflege können den Unterschied machen. Hier sind sechs Tipps, wie du Rasurbrand verhindern kannst.

Wie du Rasurbrand vorbeugen kannst

Ist er einmal da, denkt man nur daran, Rasurbrand schnell wegzubekommen. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste – und empfindliche Haut gehört zur selben Familie. Also lass es gar nicht erst soweit kommen. Mit präventiver Vorbereitung kannst du Rasurbrand vermeiden.

Rasurbrand – was hilft? 6 einfache Tipps gegen Rasurbrand im Gesicht und Rasurbrand am Hals:
Rasurbrand – was hilft? 6 einfache Tipps gegen Rasurbrand im Gesicht und Rasurbrand am Hals:


1. Peele und reinige

Beginne deine Rasur immer mit dem Waschen und Peelen deines Gesichts – die fünf zusätzlichen Minuten sind gut investiert. Regelmäßiges Peeling ist besonders wichtig. Es entfernt abgestorbene Hautzellen und Schmutz von der obersten Hautschicht und bringt eingewachsene Haare an die Oberfläche. Aber sachte, Rasurmeister, verwende nur ein leichtes Peeling, um Rasurbrand vorzubeugen. Dann warte für einen Moment und lass die Haut ein bisschen abkühlen. Du möchtest zwar, dass deine Poren offen bleiben, jedoch sollte die Haut für eine gute Rasur nicht heiß oder geschwollen sein.
Mach die Barthaare weich img
2. Mach die Barthaare weich
Egal, ob du Rasiercreme, Lotion oder Gel vorziehst, weiche die Haare ein für eine bessere Rasur. Nimm am besten einen Rasierpinsel, um das Produkt gut zu verteilen. Lässt du es für ein paar Minuten einziehen, hilft es, das Barthaar weicher zu machen. 

Rasurbrand verhindern während der Rasur 
Rasurbrand – was hilft? 6 einfache Tipps gegen Rasurbrand im Gesicht und Rasurbrand am Hals:

Eine falsche Rasur ist eine der Hauptursachen für Rasurbrand. Wir empfehlen einen Rasierer, der bereits für beständigen Hautkomfort entwickelt ist, wie der Philips Rasierer Series 7000.

 

Versuche, deine Technik mit den folgenden, einfachen Schritten zu verfeinern:

Optimiere deine Rasiertechnik img

3. Optimiere deine Rasiertechnik

Mit einem manuellen Rasierer kratzt du oft an der Haut und entfernst jedes Mal eine dünne Schicht. Logisch, dass das leicht zu Schnitten und Reizungen führt, und schließlich zu Rasurbrand im Gesicht oder Rasurbrand am Hals. Wenn du einen elektrischen Rotationsrasierer mit kreisförmigen Bewegungen verwendest, kommen die Haare in eine gute Position und du erreichst sie ohne Mehrfachdurchgänge. Die multidimensional beweglichen Scherköpfe des Rasierers Series 7000 passen sich jeder Kontur deines Gesichts an und erfassen selbst anliegende Haare. Zudem ermöglicht dir das Hautkomfortsystem eine äußerst effiziente Rasur, selbst bei längeren Barthaaren. Die breiteren, abgerundeten Öffnungen erfassen mehr Haare pro Zug. So musst du nicht wiederholt über dieselbe Stelle gehen, schonst deine Haut und erreichst dennoch eine gründliche Rasur. 

Verwende nur saubere, scharfe Klingen img

4. Verwende nur saubere, scharfe Klingen

Stell sicher, dass du deinen Rasierer regelmäßig vor, nach und während der Rasur abspülst. Eine manuelle Rasierklinge solltest du oft ersetzen. Mit stumpfen Klingen benötigst du mehrere Durchgänge, um die Haare einzufangen. Das reizt die Haut und begünstigt die unschöne Situation, dass du anschließend einen Rasurbrand behandeln musst. Das GentlePrecision Pro Schersystem des Shaver S7000 hat gehärtete, überaus präzise Klingen. Sie schneiden Barthaare mit maximaler Präzision direkt an der Hautoberfläche für ein spürbar glattes Ergebnis.

Siehe unten ↓

Was du brauchst

Shaver series 7000

Elektrischer Nass- und Trockenrasierer

Neu
    -{discount-percentage}%

    Shaver series 7000

    Elektrischer Nass- und Trockenrasierer

    Gründliche Rasur, selbst bei empfindlicher Haut

    Der Philips Shaver Series 7000 wurde speziell für eine gründliche Rasur bei empfindlicher Haut geschaffen. Durch persönliche Tipps verbessert und gemeinsam mit Dermatologen entwickelt, hilft er Männern bei Ihren spezifischen Hautproblemen. Weil jede Haut anders ist. Alle Vorteile ansehen

  • Gründliche Rasur, selbst bei empfindlicher Haut

    Play Pause
  • Gründliche Rasur, selbst bei empfindlicher Haut

    Play Pause

Videos

[trigger to render Video Gallery]

Bilder

Gründliche Rasur, selbst bei empfindlicher Haut

Der Philips Shaver Series 7000 wurde speziell für eine gründliche Rasur bei empfindlicher Haut geschaffen. Durch persönliche Tipps verbessert und gemeinsam mit Dermatologen entwickelt, hilft er Männern bei Ihren spezifischen Hautproblemen. Weil jede Haut anders ist. Alle Vorteile ansehen

5. Trage nach der Rasur beruhigende Produkte auf

Auch mit der sanftesten Rasur aller Zeiten ist die anschließende Pflege wichtig, um Rasurbrand zu verhindern:

Spüle deine Haut nach der Rasur mit warmem Wasser ab und tupfe sie trocken. Aber bitte nicht reiben, das begünstigt nur Rasurbrand. Was hilft, ist zudem eine Feuchtigkeitslotion oder ein sanfter After Shave Balsam. Vermeide alkoholhaltige Produkte, da diese zu Irritationen führen können – und zu dem brennenden Gefühl, das dir sicher vertraut ist.

Lass längere Intervalle zwischen der Rasur img

6. Lass längere Intervalle zwischen der Rasur

Bist du besonders anfällig für Rasurbrand, dann gönne deiner Haut zwischen den Rasuren mehr Erholungszeit.

Ein Extra-Tipp zum Schluss: Rasurbrand-Dauer und Rasurbrand wegbekommen 
Rasurbrand – was hilft? 6 einfache Tipps gegen Rasurbrand im Gesicht und Rasurbrand am Hals:


Ist es trotz aller Vorsicht doch mal passiert, braucht die Haut absolute Ruhe. Um Rasurbrand wegzubekommen, solltest du einige Tage überhaupt nicht rasieren und sanfte Pflegeprodukte für empfindliche Haut verwenden. Ein Rasurbrand dauert in der Regel wenige Tage, wenn du alle Maßnahmen ergreifst, um Rasurbrand schnell wegzubekommen. Hält er länger als eine Woche an, musst du den Rasurbrand fachmännisch behandeln lassen, vom Hautarzt deines Vertrauens.

 

Passe deine Rasurroutine mit Hilfe unseren Tipps an und du wirst schon bald Unterschiede sehen.

Reine Männersache

Egal, was du suchst: Trimmen, Stylen, Rasieren… Philips bietet das richtige Werkzeug