Innovationen in der molekularen Bildgebung für die Nuklearmedizin​

Innovationen in der molekularen Bildgebung

1
Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
2
Kontaktdetails

Lassen Sie uns in Kontakt treten!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

1
2
Kontaktdetails

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage

Um Ihnen weiterhelfen zu können, bitten wir Sie, die untenstehenden Informationen auszufüllen. Ein*e Mitarbeiter*in wird Sie im Anschluss schnellstmöglich kontaktieren.
We work with partners and distributors who may contact you about this Philips product on our behalf.
*
*
*
*
*
*
*

Philips values and respects the personal information of its customers. You may revoke the permissions you grant at any time. See the Philips Privacy Policy for more information.
Les informations collectées sont enregistrées par Philips France Commercial, 33 rue de Verdun 92150 Suresnes. Vos données seront conservées en dehors de l’Union Européenne et utilisées par les services marketing de Philips pour une durée de 24 mois à compter de leur collecte ou du dernier contact de votre part. Conformément à la loi n°78-17 Informatique et Libertés modifiée et au Règlement européen n° 2016/679 vous bénéficiez, sur les données personnelles qui vous concernent, d’un droit d’accès et de rectification et, s'ils sont applicables, d'un droit de suppression, d’opposition, d'effacement, de limitation du traitement, et de portabilité. Vous pouvez exercer ces droits en vous adressant à : privacy@philips.com en fournissant un justificatif d'identité. Vous pouvez également définir des directives relatives au sort de vos données après votre décès et introduire une réclamation auprès de la CNIL. 

Nuklearmedizin

 

Mit Innovationen im Bereich der niedrig dosierten molekularen Bildgebung und Hybridsystemen und dank einer verbesserten Erkennbarkeit von Läsionen sowie überall und jederzeit verfügbaren Diagnosedaten bringt Philips Nuklearmedizin die Patientenversorgung einen bedeutenden Schritt voran. Wir entwickeln fortschrittliche Lösungen für die PET-basierte Time-of-Flight-Bildgebung, SPECT/CT-Hybridsysteme, CT-MR-Ganzkörperbildgebung sowie digitale PET/CT-Systeme. Aktuell beschäftigen wir uns intensiv mit der Verbesserung der quantitativen Präzision der molekularen Bildgebung und der Erweiterung der klinischen Anwendungsbereiche, insbesondere im Hinblick auf Möglichkeiten zur präzisen Kontrolle des Therapieansprechens in der Onkologie und auf die Erforschung von Pathologien.