Fachbereiche & Krankheiten

Verbesserung der Krebsversorgung.
Integrierte Onkologielösungen.

Die Inzidenz von Krebs und damit verbundene Kosten im Gesundheitswesen steigen weiter an, während die Komplexität in der Krebsversorgung ebenfalls zunimmt.

Onkologiesymbol

Kontinuierliche Erweiterung der Therapieoptionen

DNA-Symbol

Wachsende Komplexität in der Tumorcharakterisierung

Das Symbol des Krankenhauses

Zunehmende Vielfalt beteiligter Fachgebiete

Grafiksymbol

Erwarteter Anstieg neuer Fälle etwa 70 % über zwei Jahrzehnte2

Währungssymbol

Die jährlichen wirtschaftliche Kosten von Krebs belaufen sich schätzungsweise auf etwa 1 Billion $/€1

Computerbildschirmsymbol

Große Mengen verstreuter Daten in vielen verschiedenen Systemen

Klinikteams, die Patienten die beste Krebsversorgung bieten möchten, werden durch den Aufwand, den sie in komplexe Systeme und umständliche Arbeitsabläufe investieren müssen, unnötig belastet. Es sind aussagekräftige, datenbasierte Einblicke in die entscheidenden Momente nötig, in denen Patient und klinischer Spezialist gemeinsam wichtige Entscheidungen treffen.
Präzise Diagnosen

Ein Weg zu präzisen Diagnosen


Die COVID-19-Krise ist zu einem Katalysator für Veränderung geworden – ein entscheidender Moment, in dem wir die Gesundheitsversorgung so konzipieren können, wie sie sein sollte.

Verbesserung der Krebsversorgung

Gemeinsam konzentrieren wir uns auf die Menschen, die im Mittelpunkt der Krebsversorgung stehen, damit Sie die Bedürfnisse Ihrer Patienten erfüllen können, wenn Zeit von entscheidender Bedeutung ist: nahtlose Zusammenführung von Daten, Technologie, Prozessen und klinischen Arbeitsabläufen für wichtige Entscheidungen. Durch die Kombination intelligenter Diagnose- und Bildgebungstechnologien mit durchgängigen Arbeitsabläufen zur Integration von Patientendaten aus unterschiedlichen Systemen erhalten Klinikteams aussagekräftigen Informationen. Wir bieten End-to-End-Lösungen, die Ihnen eine größere Reichweite personalisierter, hochwertiger Krebsversorgung ermöglichen.
Verbesserung der Outcomes

Verbesserung der Outcomes

Höherer Patientenkomfort

Höherer Patientenkomfort

Verbesserte Mitarbeitererfahrung

Verbesserte Mitarbeitererfahrung

Senkung der Versorgungskosten

Senkung der Versorgungskosten

Charakterisierung von Tumor- und Krebs-Unterart

Die Herausforderung


Die Entwicklung in der Krebsversorgung geht zu optimierten, personalisierten Behandlungsmöglichkeiten, die für jeden Patienten maßgeschneidert sind. Alle Informationen aus den Fachbereichen der Krebsdiagnose und Genomik werden zur Entscheidungsfindung durch Krebsspezialisten in der Diagnosephase zusammengeführt. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen macht es möglich, alle Diagnosedaten (aus Radiologie, Pathologie und In-vitro-Diagnostik) in digitaler Form bereitzustellen.


Philips kann Under- und Overstaging reduzieren und so die zuverlässige Charakterisierung und das zuverlässige Staging der Erkrankung eines Patienten ermöglichen.

Wie wir helfen können

Kombinieren von Radiologie und Urologie
Lösungen für Prostata
Innovative Lösungen für Lungenkrebs-Screening-Programme
Lösungen für Lunge
Digitale Pathologie-Arbeitsabläufe zur Unterstützung der Effizienz und Zusammenarbeit
Pathologiebild medizinische Fachgebiete

Wahl der bestmöglichen Therapie

Die Herausforderung


Die Zahl der Behandlungsmöglichkeiten nimmt ständig zu. Es gibt neue zielgerichtete Medikamente und es sind neue minimal-invasive Ansätze für fokussierte Therapien erforderlich. Diagnostik und Behandlung müssen besser verzahnt werden.


Philips ermöglicht die Wahl eines patientenspezifischen Versorgungskonzepts, einschließlich verfügbarer klinischer Studien, basierend auf integrierten diagnostischen Daten und mit dem Ziel, die Patientenversorgung zu verbessern.

Wie wir helfen können

Mehr Effizienz für Ihre Tumorkonferenz-Vorbereitung, für klinische Prüfung und Analyse und die virtuelle Zusammenarbeit
Tumorkonferenz-Lösung
Halten Sie Schritt mit den schnellen Entwicklungen in der Genomik und gewinnen Sie aus Molekulardaten klinische Einblicke.
Genomiklösungen
Nutzen Sie die Kompetenz des Dana-Farber Cancer Institute mit  Oncology Pathways für qualitativ hochwertige, evidenzbasierte Behandlungskonzepte.
Oncology Pathways

Therapiedurchführung 

Die Herausforderung


Aufgrund der steigenden Zahl von Krebspatienten, Therapieoptionen und den Fachbereichen, die an komplexen Patientenfällen beteiligt sind, muss die Durchführung der Therapie präzise sein.


Philips bietet Tools zur effizienten und effektiven Durchführung von Therapien, um das Wiederauftreten von Tumoren zu verringern, Nebenwirkungen zu minimieren und das Mitarbeiter- und Patientenerlebnis zu verbessern.

Wie wir helfen können

Integrierte Strahlentherapie­lösungen zur Verbesserung der Patientenversorgung und zur Verkürzung der Zeit bis zum Behandlungsbeginn
Strahlentherapielösungen
Nutzen Sie die Vorteile von MRT im strahlentherapeutischen Arbeitsablauf
Ingenia Ambition Elition mr-rt
Hochpräzise Diagnose und minimal-invasive Behandlung im selben Raum
Lung Suite

Beurteilung des Ansprechens auf die Therapie 

Die Herausforderung


Um den bestmögliche Behandlungsausgang sicherzustellen, ist es wichtig, festzustellen, wie der Krebs auf die gewählte Therapie anspricht. Wenn das Ansprechen nicht wie erwartet ausfällt, kann eine Anpassung des Behandlungsplans im Rahmen einer personalisierten Therapie in Betracht gezogen werden, um den Behandlungsausgang zu verbessern. 

 

Philips bietet Systeme und Tools für einen Arbeitsablauf, der den Zugang zur Krebsversorgung vergrößert, die Kosten senkt und den Patientenkomfort verbessert. Die unnötige Belastung von Patienten und die Kosten erfolgloser Therapien sollen möglichst reduziert werden.

Wie wir helfen können

Fortschrittliche Visualisierungs-Tools für die Onkologie zur Beurteilung des Krankheitsstadiums und des Ansprechens auf die Behandlung
Multi Modality Tumor Tracking
Lösungen für Molekular- und Hybridbildgebung mit niedriger Dosis und mit klinischen Anwendungen zur Therapieüberwachung
Nuklearmedizin
Umfassende Ultraschalllösungen zur Beurteilung und Überwachung von Brust, Leber und Prostata
Ultraschalllösungen für die Onkologie

Weitere
Onkologie­lösungen

1. World Economic Forum and the Harvard School of Public Health. The Global Economic Burden of Non-communicable Diseases. September 2011.

www3.weforum.org/docs/WEF_Harvard_HE_GlobalEconomicBurdenNonCommunicableDiseases_2011.pdf

2. GloboCan/International Agency for Research on Cancer. PR No 224. 3. Februar 2014.

www.iarc.fr/en/media-centre/pr/2014/pdfs/pr224_E.pdf

*

Details zu Ihrer Anfrage

* Benötige Angabe
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
We work with partners and distributors who may contact you about this Philips product on our behalf.
*
*

Final CEE consent