Leistungsstarke Lösungen für invasive und nichtinvasive Beatmungstherapie

*

Details zu Ihrer Anfrage

* Benötige Angabe
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
We work with partners and distributors who may contact you about this Philips product on our behalf.
*
*

Final CEE consent

Wie Philips auf COVID-19 reagiert

In diesen herausfordernden Zeiten engagieren wir uns noch konsequenter für die Mission, Menschenleben zu verbessern. Zur Unterstützung von medizinische Einrichtungen und Fachkräften haben wir eine zentrale COVID-19-Hauptseite entwickelt.
Wir bei Philips vernetzen Daten, Technologien und Menschen. Damit unterstützen wir Sie, die Herausforderungen der Behandlung von Atemwegspatienten in klinischer und häuslicher Umgebung zu bewältigen.

Updates zu COVID-19

Ganzheitliche Versorgung

 

Philips bietet eine große Auswahl an invasiven und nichtinvasiven Beatmungsgeräten. Unsere Lösungen decken das gesamte Spektrum der Versorgung ab und gehen auf die Bedürfnisse von Patienten und medizinischen Fachkräften in klinischer und häuslicher Umgebung ein. Wir zielen darauf ab, dem Klinikteam ein optimales Benutzererlebnis und dem Pateinten ein bestmögliches Behandlungsergebnis zu bieten. Auf diese Weise werden Leistungserbringer und Einrichtungen bei der Behandlung von respiratorischer Insuffizienz und den resultierenden Herausforderungen komplexer und sich verändernder Patientenzustände unterstützt.

Lösungen für die
klinische Beatmung

V60 in Gebrauch
Die klinischen invasiven und nichtinvasiven Beatmungslösungen von Philips sind für die Behandlung von respiratorischer Insuffizienz in einer klinischen Umgebung konzipiert. Unsere vielseitigen klinischen Beatmungsgeräte ermöglichen es dem klinischen Personal, schnell auf Änderungen des Patientenzustands zu reagieren und gleichzeitig eine konsistente, hochwertige Versorgung zu leisten. Unsere skalierbaren und vernetzten klinischen Beatmungslösungen können zu einem verbesserten Arbeitsablauf, einer höheren Patientenzufriedenheit und einer geringeren Rehospitalisierungsrate beitragen.

Lösungen für die
Heimbeatmung

Trilogy Evo mit Unter-Nasal-Maske
Die Heimbeatmungsgeräte von Philips ermöglichen die Behandlung von Atemwegserkrankungen mittels invasiver und nichtinvasiver Therapie mit einfachen und benutzerfreundlichen Lösungen für die häusliche Umgebung. Die intuitiven Benutzeroberflächen unsere Heimbeatmungsgeräte, die mit bewährter Philips Technologie arbeiten, bieten dem Patienten wie auch dem medizinischen Personal ein vereinfachtes Benutzererlebnis. In Verbindung mit Care Orchestrator können unsere Produktlösungen den klinischen Betreuern direkte Einblicke in die Therapie des Patienten liefern. Patienten und Pflegeeinrichtungen kommen so an klinische Expertise in der häuslichen Umgebung.
V60 in Gebrauch

Trilogy Evo, Trilogy EV300, Trilogy 100 und V60 bieten bewährte Leistung sowohl bei invasiver als auch bei nichtinvasiver Beatmung

 

Das Philips Respironics V60 Beatmungsgerät ist ein Mikroprozessor-gesteuertes BiPAP-Atmungsunterstützungssystem (biphasischer positiver Atemwegsdruck), das spontan atmenden Erwachsenen und Kindern nichtinvasive Beatmungsunterstützung mit positivem Atemwegsdruck und invasive Atmungsunterstützung bietet.

Symbol Online Learning

Philips bietet auch kontinuierliche Schulungs-, Service- und Supportleistungen an, die für die Verbesserung der klinischen Leistung von großer Bedeutung sind.  

Weitere Lösungen

EINSCHRÄNKUNGSERKLÄRUNG

 

Bitte beachten: Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Informationen zur Verfügbarkeit des gesamten Produktsortiments erhalten Sie von Ihrem Philips Vertriebsteam.