Healthcare
Kardiologie


Patientenüberwachung

in der Kardiologie

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
*

Flexible Monitoring-Lösungen und intelligente Datenanalyse aus einer Hand


Die Philips IntelliVue Patientenüberwachung erlaubt größtmögliche Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, damit Anwender den Blick für das Wesentliche bewahren. Mithilfe unserer innovativen Echtzeit-Analysen der Vitalparameter stehen dem Anwender klinische Entscheidungshilfen wie Arrhythmie-Erkennung, ST-Segment-Analyse oder QT-Intervall-Überwachung zur Verfügung und erleichtern so den Alltag innerhalb Ihrer Klinik.
 

Mit dem IntelliVue MX40 Telemetrie Monitor entwickelte Philips einen leichten und tragbaren Patientenmonitor für gehfähige Patienten, der kontinuierliche Überwachung und Analyse entweder direkt am Patienten, oder über die vernetze IntelliVue Informationszentrale (PIIC iX) ermöglicht.

Patienten-Monitore auf höchstem Niveau
 

Die IntelliVue Monitore kombinieren innovatives Design, fortschrittliche Technologie und benutzerfreundliche Bedienung in einer Gesamtlösung für Ihre Bereiche mit höchsten Ansprüchen.

Zentrale Patientenüberwachung

Die IntelliVue PIIC iX bildet das Zentrum Ihres Patientenüberwachungsbetriebs und kann Daten an praktisch jedem Ort zur Verfügung stellen, wo diese benötigt werden und es ist sogar möglich, Alarme und Kurven an mobile Geräte zu senden.
Telemetrie
Telemetrie

Tragbarer Patientenmonitor für gehfähige Patienten mit kontinuierlicher EKG-Überwachung, ST/AR-Mehrkanal-Algorithmus für die Arrhythmie Überwachung und optionaler Anbindung von Pulsoxymetrie, Respiration und nicht-invasivem Blutdruck.