Compressed SENSE

Compressed SENSE


Hohe Geschwindigkeit. Jedes mal.

    Wie kann Compressed SENSE Sie unterstützen?


     
    • Kann bei allen anatomischen Kontrasten und Körperbereichen genutzt werden.
    • Ein bahnbrechendes Beschleunigungsverfahren, das nicht nur Sequenzen, sondern Ihre gesamte Untersuchung beschleunigt.
    • Spezielle Implementierung, nach der 2D- und 3D-Scans mit nahezu gleicher Bildqualität um bis zu 50% beschleunigt werden können.* 

    Klinische Fallbeispiele von Ihren Kollegen mit Compressed SENSE

    Wirbelsäule

    Wirbelsäule

    Kopf/Hals

    Kopf/Hals

    Ganzkörper

    Ganzkörper

    Benötigen Sie weitere Informationen zu Compressed SENSE? Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

    Kontaktinformationen

    * Benötige Angabe
    *

    Kontakt-Details

    *
    *
    *

    Unternehmensdetails

    *
    *
    *
    *
    *

    Details zu Ihrer Anfrage

    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
    *
    *
    In einer Gesellschaft, in der die Erstattungsbereitschaft abnimmt und chronische Erkrankungen zu mehr MR-Untersuchungen und längeren Wartezeiten führen, steigt der Druck auf die Radiologie. Derzeit wirken sich weitere Beschleunigungsversuche nachteilig auf die Bildqualität aus und sind auf einige wenige Scans begrenzt. Um den gestiegenen Effizienzanforderungen gerecht werden zu können, bedarf es daher nach wie vor einer bahnbrechenden Beschleunigungstechnologie. Aufbauend auf unserer langjährige Spitzenposition in puncto Geschwindigkeit (d.h. SENSE) ist uns bei Philips mit der Entwicklung von Compressed SENSE ein Durchbruch in Sachen Effizienz gelungen.
    „Unser Ziel ist, die Scan-Dauer zu verkürzen, ohne Kompromisse bei der Bildqualität einzugehen.“

    Sabine Sartoretti, MD, Leiterin der Neuroradiologe, Institut für Radiologie und Nuklearmedizin, Kantonsspital Winterthur, Schweiz

    „Compressed SENSE erhöht die Untersuchungseffizienz durch kürzere Scan-Dauer ohne Veränderungen bei der Bildqualität.“

    Sachi Fukushima, RT, Kurashiki Zentralkrankenhaus, Japan

    Webinar auf Abruf:

    Compressed SENSE

    Jan W. Casselman, MD, PhD

    Jan W. Casselman, MD, PhD

    Leiter der radiologischen Abteilung

    A.Z. Sint-Jan Krankenhaus, Brügge, Belgien

    „Konsiliarischer Radiologe“ Kopf und Hals

    A.Z. Sint-Jan Krankenhaus, Antwerpen, Belgien

    In Kürze verfügbar

    *Verglichen mit Untersuchungen ohne Compressed SENSE. Aus den Ergebnissen von Fallstudien kann nicht auf Ergebnisse in anderen Fällen geschlossen werden. Die Ergebnisse in anderen Fällen können abweichen.

    Ein echter Paradigmenwechsel in der Effizienz

    Ein echter Paradigmenwechsel in der Effizienz

     

    Erfahren Sie mehr über die Hauptprinzipien von Compressed SENSE und wie es einen echten Paradigmenwechsel in der Effizienz ermöglicht, wie Compressed SENSE mit Fokus auf Bildqualität entwickelt wurde und wie es die Effizienz in der klinischen MR-Tomographie steigert.

    Erleben Sie die Vorteile durch Compressed SENSE

    Sie die Vorteile von Compressed SENSE

     

    Lesen Sie mehr über die Erfahrungen im Kantonsspital Winterthur (Schweiz), in dem sich Compressed SENSE als einfaches und leistungsstarkes Werkzeug für schnellere MR-Tomographien bei verschiedenen Kontrasttypen und Sequenzen in 2D und 3D erwiesen hat.

    Zum NetForum

    Laden Sie Protokolle im Format von ExamCards herunter und beschleunigen Sie Ihre MR-Tomographie noch heute. Besuchen Sie unsere NetForum Community und profitieren Sie von den Erfahrungen von Kollegen auf der ganzen Welt.

    Treffen Sie uns auf
    The Next MR Wave