Digitale Radiographie

Philips DigitalDiagnost C90

    Philips DigitalDiagnost C90

    Die Premium-Röntgenräume des Philips DigitalDiagnost C90 wurden entwickelt, um auch die anspruchsvollsten Anforderungen an die diagnostische Bildgebung zu erfüllen. So wird es möglich, mehr Patienten pro Tag zu untersuchen und die Wartezeiten für Ihre Patienten zu verkürzen. Mit den innovativen Tools gelangen Sie schneller zu einer Diagnose und erreichen effizientere Arbeitsabläufe.

    Beschleunigte Untersuchungen bei anspruchsvollsten Anforderungen

    Die Premium-Röntgenräume des Philips DigitalDiagnost C90 wurden entwickelt, um auch die anspruchsvollsten Anforderungen an die diagnostische Bildgebung zu erfüllen. So wird es möglich, mehr Patienten pro Tag zu untersuchen und die Wartezeiten für Ihre Patienten zu verkürzen. Mit den innovativen Tools gelangen Sie schneller zu einer Diagnose und erreichen effizientere Arbeitsabläufe.

    Beschleunigte Untersuchungen bei anspruchsvollsten Anforderungen

    Play

    Hohe Flexibilität und individuelle Konfigurations­möglichkeiten

    Dank verschiedener Konfigurationsmöglichkeiten können Sie den DigitalDiagnost C90 auf Ihre klinischen Bedürfnisse und Ihr Budget anpassen. So stellen Sie die Konfiguration zusammen, die den Anforderungen Ihrer Abteilung am besten gerecht wird.

    Sprechen Sie uns gerne an.

    Schnellere Arbeitsabläufe und vereinfachte Einblendung

    Feste Bestandteile des DigitalDiagnost C90 sind der Touchscreen-Monitor und die optionale Live-Kamera im Eleva Tube Head, die Ihnen direkt im Untersuchungsraum noch mehr Kontrollmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

    Mit dem Eleva Tube Head können Sie 28 Sekunden pro Untersuchung sparen.1

    Erhöhte Diagnosesicherheit dank innovativer Features

    Philips UNIQUE 2 Bildverarbeitungstechnologie steigert die Qualität klinischer Bilder durch selektive Verstärkung von Details, erhöhten Kontrast und einen einheitlich schwarzen Hintergrund.

    Philips Bone Suppression2 Software unterdrückt Knochenstrukturen auf Thoraxaufnahmen und ermöglicht so einen ungehinderten Blick auf das Weichgewebe.

    Der neue Standard in der Radiographie

    Der Eleva Tube Head des DigitalDiagnost C90 wurde mit dem iF Award 20193 in zwei Kategorien ausgezeichnet: iF Product Design und iF Service Design / UX. Das hochmoderne Design und die volldigitale Arbeitsweise der neuen Radiographieanlage mit dem Eleva Tube Head setzen somit neueste Standards.
     
    100% der Nutzer empfinden die Bedienung des Eleva Tube Heads als intuitiv.1

    DigitalDiagnost C90
    Zeiteinsparung bei hervorragender Patienten­versorgung

     

    Erfahren Sie mehr über unsere deckenmontierte, digitale Radiographielösung.

    UNIQUE 2 gewinnt im Vergleich, 80,1% der Radiologen bescheinigen eine Überlegenheit oder Gleichwertigkeit.4

    Philips Bone Suppression2 verbessert die Erkennung von Lungenknoten um bis zu 16,8%.5

    Weitere Features

    Eleva:

    Nahtlose Arbeitsabläufe durch eine gemeinsame Nutzerplattform

       

    Die einfach erlernbare Benutzeroberfläche Eleva ist für alle Philips Röntgenlösungen identisch, damit Sie sich schnell und intuitiv an neue Systeme gewöhnen und Ihre Konzentration voll und ganz dem Patienten widmen können.

    SkyFlow Plus:

    Röntgen ohne Streustrahlenraster bei allen Anatomien

       

    Mit SkyFlow Plus können Sie bei geringerer Strahlendosis den Bildkontrast verbessern. Dank rasterfreiem Röntgen bei freien Aufnahmen vermeiden Sie außerdem Wiederholungsaufnahmen aufgrund von Fehlpositionierungen.

    Details zu Ihrer Anfrage

    * Benötige Angabe
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    Zurück
    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
    *
    *
    Zurück

    Fußnoten

     

    1 Validiert mit Probanden in einer Testumgebung
    2 ClearRead Bone Suppression von Riverain Technologies: https://www.riveraintech.com/
    3 Weitere Informationen unter: https://ifworlddesignguide.com/

    4 Ergebnis einer verblindeten Bildvergleichsstudie von UNIQUE 2 und UNIQUE prozessierten Bildern.

    5 Freedman M et al. Verbesserte Erkennung von Lungenknoten mit neuartiger Software, die die Rippen- und Schlüsselbeinschatten auf Brustaufnahmen unterdrückt. Radiologie. 2011.