Kardiologische Bildgebung

Der Vereos PET/CT Scanner bietet eine ungefähr doppelt so hohe quantitative Genauigkeit wie ein analoges System*, wodurch eine verbesserte Leistung bei höheren Impulsraten möglich ist. Vergleichen Sie Bildqualität und Kontrast folgender Herzaufnahmen.

 

*GEMINI TF 16

Vereos digital PET scan Analog PET scan
Übergang
Nebeneinander
Digitaler PET-Scan mit Vereos
Digitaler PET-Scan des Herzens mit Vereos
Analoger PET-Scan*
Analoger PET-Scan des Herzens
Übergang
Nebeneinander

Wie funktioniert es?

 

Die Technologie Digital Photon Counting (DPC, Digitale Photonenzählung) ermöglicht eine lineare Impulsratenleistung, wodurch die Peak-Impulsrate höher als bei analogen Systemen wird. Dies in Kombination mit der Funktion für eine bessere zeitliche Auflösung führt zu einer verbesserten quantitativen Genauigkeit.

 

Die Bildgebungskette erhält auch die digitale Datenintegrität während des gesamten Prozesses aufrecht. Durch die Ergänzung mit unserer optimierten Rekonstruktion erhalten Sie ausgezeichnete Bilder mit schneller Nachverarbeitung.