Start der Untersuchung mit nur einem Tippen

Sie können zunächst die Daten Ihres Patienten eingeben oder direkt zum Schallen übergehen: Mit der Lumify App geht das Starten einfach und schnell.

 

Die Lumify App steht über den Google Play Store für kompatible Android-Smartphones oder Tablets zur Verfügung.

Von Apple wird Lumify derzeit leider nicht unterstützt, aber wir erkunden stets die Möglichkeiten, um die Unterstützung auf alle Plattformen zu erweitern.

Bildgebung leicht gemacht

 

Kaum zu glauben, wie gut die Bildqualität von Lumify ist. Mit akribischer Sorgfalt haben wir die Darstellung für jede Untersuchungsart optimiert und Ihnen diese Arbeit erspart. So genießen Sie alle Vorteile und die Flexibilität eines Ultraschallsystems auf Ihrem kompatiblen Android-Mobilgerät, ohne Zugeständnisse in der Bildqualität machen zu müssen.

Bildgebung auf dem Tablet
M-Mode

M-Mode

 

Mit M-Mode können Sie die Bewegungen in einem Anatomiebereich untersuchen oder auch die fetale Herzfrequenz berechnen. Im M-Mode werden die Position oder Tiefe des Geweberandes entlang der vertikalen Achse und die Zeit entlang der horizontalen Achse angezeigt.

Anhalten

Anhalten

 

Mit der Anhaltefunktion für Bilder werden auch neue Tools wie der Cine-Loop-Schieberegler und die Fähigkeit zum Speichern und Freigeben von Ultraschallbildern und Loops eingeführt.

Fast Flow

Fast Flow

 

„Fast Flow“, die Einstellung für schnellen Fluss, macht die manuelle Anpassung der Skala bei Farbdoppleraufnahmen überflüssig: Der Fast Flow ist innerhalb jeder Untersuchungsart für schnelleren Blutfluss (z.B. den Arterienfluss) optimiert.

Film

Loop speichern

 

Erfassen und speichern Sie den besten Loop für die Patientenakte.

Slow Flow

Slow Flow

 

„Slow Flow“, die Einstellung für langsamen Durchfluss, macht die manuelle Anpassung der Skala bei Farbdoppleraufnahmen überflüssig: Der Slow Flow ist innerhalb jeder Untersuchungsart für langsamen Blutfluss (z.B. Venenfluss) optimiert.

Anmerkungen

Anmerkungen

 

Mit der erweiterten Tastaturtechnologie und der Spracherkennungsfunktion von Android können Sie Ihre Bilder schnell und einfach kommentieren.

Bildanpassungen

Bildanpassungen

 

Sie können das Bild anpassen und mithilfe von Gesten, die Sie an Ihrem Mobilgerät bereits verwenden, Änderungen vornehmen: Zusammenführen der Finger oder Doppeltippen zum Zoomen sowie Auf- und Abscrollen für Verstärkung, Tiefe und Volumen.

Messungen

Messungen

 

Intuitive, präzise Messungen mehrerer 2D-Distanzen, Umfänge und Flächen mit einfachen Touch-Zirkeln

Geburtshilfe-Berechnungen

Geburtshilfe-Berechnungen

 

Lumify ermöglicht Ihnen jetzt die schnelle, intuitive Berechnung des geschätzten Gestationsalters und Fetalgewichts mit einer einfachen Methode anhand von 4 Messungen, die auf der Hadlock-Wachstumstabelle (1985) beruht.

Prüfen und für andere Nutzer freigeben

 

Aufgrund seiner Kompatibilität mit den neuesten Verschlüsselungs- und Datensicherheitssystemen können Sie in Lumify einen Datensatz an Patientenuntersuchungen zur Prüfung führen und verfügen über HIPAA-konforme Optionen zur gemeinsamen Nutzung dieser Untersuchungen über Ihr mobiles Ultraschallgerät.

Fenster zur Überprüfung der Patientenbilder
Sie können die Bilder Ihrer Patienten prüfen und versenden.
Prüffenster
Sie können problemlos eine Verbindung zum Patienten-PACS herstellen oder Bilder, Videos und Notizen vom Handheld-Ultraschallgerät aus über E-Mail oder ein gemeinsames Netzwerk mit Kollegen teilen.

Schnellzugriff

 

Da wir wissen, welche Rolle die Zeitersparnis in jeder Umgebung des Gesundheitssektors spielt, haben wir mehrere Funktionen zur Workflow-Optimierung integriert, z.B. ein durchgehend angezeigtes Menü, einen Strichcode-Scanner, eine Modalitäten-Arbeitsliste und mehr.

Menü

 

Das durchgehend angezeigte Menü ermöglicht den Zugriff auf folgende Funktionen: Prüfung der aktuellen Untersuchung, Bearbeitung der Patientendaten, Ändern der Presets, Ansicht der gespeicherten Untersuchungen, Konfigurieren von Exportzielen, Anpassung der Einstellungen, Anzeige der Softwareversion und mehr.

Modality Worklist

 

Über die DICOM-Modalitäten-Arbeitsliste kann Lumify Abfragen nach Personalien oder Details in Ultraschalluntersuchungen aus MWL SCP durchführen.

 

Auf diese Weise gewährleisten die DICOM-Modalitäten-Arbeitslisten eine stärker automatisierte Methode zur Eingabe der Patientendaten in das Lumify Ultraschallsystem.

Seitenmenüfenster für den Schnellzugriff

Strichcode-Scanner

 

Der integrierte Strichcode-Scanner, der die Kamera des Android-Geräts nutzt, kann für das Lesen der meisten Patienten-Strichcodes konfiguriert werden, was die Eingabe der Patientendaten beschleunigt und Fehler reduziert.

Kaufen Sie mobilen Ultraschall mit Lumify

Überragende Bildverarbeitung, besondere Langlebigkeit, erschwinglicher Preis: so kann hochwertige Ultraschalldiagnostik von mehr Menschen genutzt werden.

Wählen Sie 040 53799529, oder wenden Sie sich an uns, um mehr über Lumify herauszufinden:

Lumify App

Die Schallköpfe im Vergleich

S4-1
S4-1
Breitband-Sektor-Schallkopf
Sensor
L12‑4
L12‑4
Breitband-Linear-Schallköpfe
Sensor
C5-2
C5-2
Breitband-Convex-Schallköpfe
Sensor
Anwendungsbereiche
Abdomen, Echokardiographie, FAST, Lunge, Geburtshilfe/Gynäkologie
Lunge, MSK, Weichgewebe, Oberflächennah, Gefäßdiagnostik
Abdomen, Gallenblase, Lunge, Geburtshilfe/Gynäkologie
Bandbreite
4 bis 1 MHz
12–4 MHz
5 bis 2 MHz
Sichtfeld
90°
34,5 mm
67,3°
Stellfläche
20,2 mm
34 mm
50 mm (ROC)
Scantiefe
Bis zu 24 cm
Bis zu 12 cm
Bis zu 30 cm
Leistungsmerkmale der Bildverarbeitung
2D, Farbdoppler, M-Mode, erweiterte XRES Bildverarbeitung und multivariates Harmonic Imaging
2D, steuerbarer Farbdoppler, M-Mode, erweiterte XRES Bildverarbeitung und multivariates Harmonic Imaging, SonoCT
2D, Farbdoppler, M-Mode, erweiterte XRES Bildverarbeitung und multivariates Harmonic Imaging, SonoCT

Kontakt

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
*