Erleben Sie, wie unterschiedlich das Kontrastmittel in einer spektralen oder einer klassischen CT-Untersuchung dargestellt wird.
Klassische CT vs. IQon Spektral CT
Diese Bilder zeigen eine verzögerte Kontrastmittelinjektion sowohl in einer klassischen als auch einer spektralen Untersuchung. Das spektrale Mono-E Bild wurde zur genaueren Detaildarstellung auf 55 keV eingestellt. Nur IQon Spektralbildgebung ermöglicht diese Art von retrospektiver Einstellung.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.