IT Hub

Wir vernetzen Versorgung

Wir vernetzen Versorgung

Die moderne Medizin macht täglich Fortschritte. Mit den Möglichkeiten steigen auch die Anforderungen in der Versorgung und an die IT-Infrastruktur von Krankenhäusern. Gefragt sind neue Wege der interdisziplinären Zusammenarbeit. Systeme müssen miteinander kommunizieren. Daten müssen immer verfügbar sein, wenn Entscheidungen zu treffen sind. Bei Philips entwickeln wir integrierte Lösungen, die Menschen, Technologien und Daten entlang der gesamten Versorgungskette zusammenbringen.
Digitalisierung im Krankenhaus vorantreiben
„Konsequente Digitalisierung und die strukturierte Erfassung von Daten sind Voraussetzung für eine wertschöpfende Anwendung künstlicher Intelligenz.“

Gerrit Schick
Gerrit Schick
Business Group Manager Healthcare Informatics
Solutions and Services, Philips GmbH Market DACH
Künstliche Intelligenz

Effiziente Arbeitsabläufe dank künstlicher Intelligenz.

Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz können Softwarelösungen große Datenmengen in kürzester Zeit analysieren und so das Klinikteam bei der Entscheidungsfindung unterstützen.
IT-Sicherheit

Cybersicherheit - Medizinische Daten schützen

Hackerangriffe auf Gesundheitseinrichtungen sind längst kein Einzelfall mehr. Dabei sind die Auswirkungen verheerend und können bis zum kompletten Ausfall der IT führen.
Service auf Ihre Anforderungen zugeschnitten

KIS Befragung in Deutschland
 

In einer Umfrage unter Klinikentscheidern, KIS-Anwendern und Patienten beleuchten Philips und Deloitte den Status quo des deutschen KIS-Marktes.
Lösungen für eine vernetzte Versorgung

Von der episodischen zur kontinuierlichen Versorgung

Vernetzte Versorgung kann schwere Verläufe und akute Verschlechterungen bei chronischen Erkrankungen verringern und ermöglicht Patienten eine einfachere und bessere Nutzung des Gesundheitswesens.
Modernes Bildmanagement als Schlüsseltechnologie

Modernes Bildmanagement als Schlüsseltechnologie

In der bildgeführten Diagnostik müssen große Datenmengen aufgerufen, analysiert, befundet, geteilt und archiviert werden. Besonders bei komplexen Fällen kann das sehr aufwendig und zeitintensiv sein. Ein ganzheitliches Bilddatenmanagement kann Sie dabei in kürzester Zeit zu optimalen Befundergebnissen führen.
Philips Tasy

Philips Tasy – Ein KIS der neusten Generation

Ein KIS das die klinische Entscheidungsfindung unterstützt und neue Möglichkeiten für eine effiziente wirtschaftliche Steuerung bietet.
IntelliVue Guardian

IntelliVue Guardian – Mehr Sicherheit auf der Normalstation

Verschlechterungen des Patientenzustsandes frühzeitig erkennen und so die Sicherheit auf der Normalstation erhöhen und Rück-verlegungen auf die ITS vermeiden.

Unsere IT Lösungen im Überblick

Radiologie

 

Bildarchivierung, -Management und Befundung

Erweiterte Bildnachverarbeitung
Dosis-Management

Kardiologie

 

Bildarchivierung, -Management und Befundung

Erweiterte Bildnachverarbeitung
EKG-Datenmanagement

Akutmedizin


Patientendatenmanagement-System (PDMS)
Zentrale Überwachungssysteme
Intelligente Alarmverteilung

Onkologie

 

Dashboard-Lösung

Digitale Pathologie

Normalstation

 

Digitales EWS (Early Warning Score) Frühwarnsystem

Geburtshilfe

 

Datenmanagement-System für den Kreissaal

Kranken­haus­informations­system

 

Patientenportal

 

Schnitt­stellen­lösung

 

Einbindung von Medizintechnik in die IT-Infrastruktur

Details zu Ihrer Anfrage

* Benötige Angabe
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Zurück
Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Zurück