AED

HeartStart FR3

AED

Ähnliche Produkte finden

Leben retten – schneller, einfacher und effizienter. Der HeartStart FR3 ist der optimale Philips AED für professionelle Ersthelfer mit außergewöhnlichen Leistungsmerkmalen.

Eigenschaften
Klein, leicht, einfach zu transportieren

Klein, leicht, einfach zu transportieren

Unter den auf dem Markt verfügbaren AEDs ist der HeartStart FR3 mit nur 1,6 kg der leichteste und kleinste AED für professionelle Einsätze. Er ist robust, zuverlässig und sofort einsatzbereit.
Patientenspezif. Behandlungsanweisung

Patientenspezifische Behandlungsanweisung

Philips SMART CPR bietet patientenspezifische Anweisungen für die optimale Ersttherapie: HLW oder Defibrillation – auch bei defibrillierbaren Rhythmen.
Quick Schock Funktion für weniger Unterbrechungen

Quick Schock Funktion für weniger Unterbrechungen

Die HLW spielt eine entscheidende Rolle, daher ist es wichtig, dass der Schock möglichst schnell nach Ende der HLW abgegeben wird. Die Quick Shock Funktion des HeartStart verkürzt diese Zeit auf maximal 8 Sekunden.
Hochauflösendes LCD-Display

Hochauflösendes LCD-Display

Unter schwierigen Umgebungsbedingungen sind Sprachanweisungen nicht immer ausreichend. Textmeldungen oder Textmeldungen mit EKG erscheinen deutlich auf dem hellen LCD-Display des HeartStart FR3.
Direkt Einsatzbereit

Direkt Einsatzbereit

Der FR3 schaltet sich beim Öffnen des Koffers selbst ein. So kann sich der Anwender auf das Anbringen der Pads konzentrieren. Vorab angeschlossene, sofort abzieh- und aufklebbare SMART Pads III ohne Folienverpackung verkürzen die Vorbereitungszeit.
Schonende Behandlung von Kindern

Schonende Behandlung von Kindern

Durch Einstecken des Kinderschlüssels wird die Defibrillationsenergie automatisch verringert und es werden die konfigurierten HLW-Protokolle für Kinder verwendet.
3 Kanal Ableitung

3 Kanal Ableitung

Das 3-Kanal EKG-Kabel bietet ausgebildetem Personal die Auswertung des Herzrhythmus und Überwachung mit der frei wählbaren Ableitung I, II oder III für eine optimale Darstellung.
Q-CPR-Meter: Optimale Herz-Lungen-Wiederbelebung

Optimale Herz-Lungen-Wiederbelebung

Das Q-CPR-Meter des FR3 bietet eine Drucktiefenmessung und –anzeige direkt dort, wo sie bentöigt wird – auf der Brust des Patienten.
Datenmanagement – Ereignisdaten herunterladen/weiterleiten

Einfache Datenübertragung

Die sofortige Verfügbarkeit über Speicherkarte oder per Bluetooth erleichtert die retrospektive Prüfung von Ereignisdaten. Die Datenmanagementlösungen von Philips unterstützen kontinuierliche Verbesserungen und Spitzenleistungen im Notfallmanagement.
RESCUEbase-Tragesystem: Die sichere Transportlösung

RESCUEbase-Tragesystem: Die sichere Transportlösung

Das RESCUEbase-Tragesystem der Firma Fleischhacker ergänzt den professionellen mobilen Einsatz sinnvoll. Beim Transport in Fahrzeugen findet das System idealen Halt in der crash-sicheren Wandhalterung.
Philips AED Info-Hotline

Tel.: 01805 32 62 77

(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Minute)