EarlyVue Vitalparameter-Monitor

EarlyVue VS30

Vitalparameter-Monitor

Ähnliche Produkte finden

Der Philips EarlyVue VS30 Vitalparameter-Monitor weckt das volle Potential des automatischen Early Warning Scoring (EWS) und trägt so dazu bei, dass Sie kleinste Anzeichen für eine Verschlechterung des Patientenzustands schnell erkennen und mit beruhigender Gewissheit eine proaktive Versorgung leisten können. Frühzeitige Erkennung. Intelligente Intervention.

Eigenschaften
Automatische Eingabe der Patientendaten
Verbindung mit ePA oder KIS/PAS

Verbindung mit ePA oder KIS/PAS

Benutzerdaten und Patientenpersonalien können mit einem lizenzfreien Strichcode-Scanner automatisch eingetragen werden, um die Gefahr manueller Transkriptionsfehler zu verringern. Der EarlyVue VS30 überträgt Patientendaten über HL7 oder IntelliBridge Enterprise direkt an die ePA oder das KIS/PAS.
Fließende Arbeitsabläufe
Fließende Arbeitsabläufe

Fließende Arbeitsabläufe

Dieser Vitalparameter-Monitor kann gezielt auf Ihr Krankenhaus, Ihre Protokolle und Ihre Arbeitsweise zugeschnitten werden. Mit QuickCapture lassen sich vollständige Patientenbeurteilungen mit bis zu 35 benutzerdefinierbaren Feldern dokumentieren. Mit QuickAlerts kann die EWS-Berechnung automatisiert und dadurch die Versorgung beschleunigt werden. Und mit der QuickCheck Funktion können Sie den Datenfluss zu und von den Krankenhaussystemen vereinfachen.
Überwachung von Vitalparametern und mehr

Überwachung von Vitalparametern und mehr

Wenn der Zustand eines Patienten volle Aufmerksamkeit verlangt, wechseln Sie von Einzelmessungen zur automatischen (programmierbaren) Intervallüberwachung der kritischen Vitalparameter. Der nichtinvasiv gemessene Blutdruck, SpO₂, Puls, CO₂ und Atemfrequenz können überwacht werden. Masimo rainbow SETᵀᴹ Optionen inbegriffen.
Geschützte Privatsphäre der Patienten

Geschützte Privatsphäre der Patienten

Unser risikobasierter, tiefgreifender Datensicherheitsansatz vereint Linux Betriebssystem, ein sicheres WLAN mit optionalem FIPS 140-2 und zahlreichen Konfigurationsoptionen, um die Privatsphäre der Patienten und die Integrität Ihrer Daten zu schützen.
Wächst mit Ihren Anforderungen

Wächst mit Ihren Anforderungen

Der EarlyVue VS30 ist problemlos skalierbar, um mit dem Wachstum Ihres Krankenhauses und den steigenden Anforderungen Schritt zu halten. Sie können mit der Überwachung der elementaren Vitalparameter beginnen und dann mit der Zeit erweiterte Parameter, Scanner, Sicherheits- und Kommunikationsoptionen und vieles mehr hinzufügen.
Klinische Weiterbildung lindert zunehmende Probleme

Klinische Weiterbildung lindert zunehmende Probleme

Die von Philips angebotenen Clinical Services und Änderungsmanagement-Dienstleistungen können zu einer Optimierung des Arbeitsablaufs auf der Allgemeinstation Ihres Krankenhauses beitragen. Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen Optionen, mit denen das volle Potential Ihrer EarlyVue VS30 Monitore genutzt wird, um den klinischen Arbeitsablauf und die Patientenversorgung zu verbessern.
Leicht erlernbar und anwenderfreundlich

Leicht erlernbar und anwenderfreundlich

Eine intuitive Benutzeroberfläche und der 10”-Touchscreen (Diagonale 25,4 cm) helfen bei der Beschleunigung der Lernkurve und der Verkürzung der Schulungszeit – auch bei weniger erfahrenen Mitarbeitern. Der EarlyVue VS30 ist die Ideallösung für Einrichtungen, die mit hoher Personalfluktuation zurecht kommen müssen.
Einfach zu verwalten

Einfach zu verwalten

Das Philips Device Management Dashboard ist ein praktisches Tool für die zentrale Verwaltung Ihres Gerätenetzwerks von der Ferne aus: Sie können Monitore konfigurieren, Software-Upgrades installieren, die Geräteleistung überwachen, die Akku-Betriebsdauer prüfen und vieles mehr.
  • Das Produkt ist eventuell nicht in allen Ländern erhältlich. Für ein umfassendes Produktportfolio wenden Sie sich bitte an Ihr Philips Vertriebsteam.