Tempus ALS Monitor/Defibrillator

Tempus ALS

Monitor/Defibrillator

Ähnliche Produkte finden

Der Tempus ALS¹ verfolgt einen modernen Ansatz zur präklinischen Überwachung und Defibrillation. Der Tempus Pro Monitor und der Tempus LS Defibrillator³ bilden gemeinsam eine leistungsfähige und zuverlässige Lösung, die es Ersthelfern ermöglicht, sich ganz auf den Patienten zu konzentrieren, ohne sich Gedanken um die Ausrüstung machen zu müssen.

Technische Daten

Physical dimensions
Physical dimensions
Abmessungen Tempus LS
  • 200 mm x 164 mm x 72 mm, Volumen 2.360 cm3 (ohne rückseitigen Clip)
Gewicht Tempus LS
  • Nenngewicht 2,0 kg, mit Akku
Abmessungen Tempus Pro
  • 263 mm x 216 mm x 100 mm, Volumen 5.680 cm3
Gewicht Tempus Pro
  • 2,9 kg, Akku, ohne IP-Modul, Zubehör und Drucker² (mit Drucker 3,2 kg)
Control interface
Control interface
Schnittstelle Tempus LS
  • Eindeutig beschriftete Tasten
Ereignistaste
  • Schneller Eintrag von Medikamenten, Flüssigkeiten, Therapien und Interventionen in die Patientenakte
Tempus Pro alarms
Tempus Pro alarms
Einstellungen
  • Erwachsene, Kinder, Neugeborene
Alarme
  • Einstellbar ≤85 dBA bei 1 m Abstand
Alarmsignal
  • Rundum sichtbare Anzeigelampen
Vom Anwender konfigurierbar
  • Visuelle Alarmanzeige und Alarmtöne
Display
Display
Format
  • Vom Anwender wählbare Anzeigeformate
Betriebsarten
  • Hoher Kontrast, kompatibel mit Nachtsichtgeräten
Tempus LS
  • 5,7"-Farbbildschirm (Diagonale 145 mm), 640 x 480 Pixel
Tempus Pro
  • 6,5"-Farbbildschirm (Diag. 165 mm), 640 x 480 Pixel, bei 130 klux Tageslicht ablesbarer Bildschirm
Printer
Printer
Hochauflösend
  • Integrierter Thermodrucker, 11,3 mm (optional)
On-screen trends & events
On-screen trends & events
Diagramm- und Tabellenformat
  • Alle Vitalparameter
Datensätze
  • Summary Record of Care mit Medikamenten, Flüssigkeiten, Therapien und Interventionen
Battery and power
Battery and power
Akkutyp Tempus LS und Pro
  • Wiederaufladbar, vom Anwender austauschbarer Lithium-Ionen-Akku
Betriebsdauer Tempus LS
  • Mindestens 300 Schocks mit 200 J bei voll aufgeladenem Akku
Überwachungszeit Tempus LS
  • Mehr als 12 Stunden EKG-Überwachung bei voll aufgeladenem Akku
Betriebsdauer Tempus Pro⁴
  • Min. 10,75 Stunden (Bildschirmhelligkeit 60%) oder min. 11,5 Stunden (Bildschirmhelligkeit 30%)⁵
  • ¹ Tempus ALS ist ein modular aufgebautes Monitor/Defibrillator-System, das aus dem Tempus Pro Monitor und dem Tempus LS Defibrillator besteht.
  • ² Optionale Zusatzfunktion.
  • ³ Tempus LS ist in den USA nicht erhältlich.
  • ⁴ Tests erfolgten ohne Drucken.
  • ⁵ Mit ECG, SpO₂, etCO₂, Temperatur (x2) und NBP alle 15 Minuten und Bildschirm 50% der Zeit aktiv; max. 14 Stunden bei aktiviertem Energiesparbetrieb
  • ⁶ Während der Erstbeurteilung und des Transports des Patienten werden die Daten mittels zuverlässiger Datenübertragung automatisch per Streaming weitergeleitet, wobei das EDS-Protokoll (Enhanced Data Service)3 verwendet wird. EDS ist darauf ausgelegt, auch in Situationen mit schlechter Verbindungsqualität oder niedriger Bandbreite einen effektiven Datentransfer sicherzustellen.
  • C-MAC ist Eigentum von Karl Storz
  • Bluetooth ist lizenziert von Bluetooth SIG.
  • Masimo rainbow SET, PVI, SpHb, SpMet, SpCO und SpOC sind Eigentum von Masimo Inc.
  • Oridion und Microstream sind Marken von Medtronic.