Pinnacle³ Strahlentherapieplanung

Pinnacle³ Dynamic Planning

Arbeitsablauf-Automatisierung

Pinnacle³ Dynamic Planning ermöglicht den meisten Kliniken eine erneute Behandlung und Anpassung der Behandlung. Spezielle Tools für eine schnelle Beurteilung und Neuplanung bieten eine übersichtliche Informationsdarstellung zur Unterstützung bei der Überwachung der Therapiewirksamkeit und der Erstellung neuer Pläne.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Automatische Neuplanung || Zeitersparnis

Erhebliche Zeitersparnis

Die automatisierten Vorgänge von Pinnacle³ Dynamic Planning dienen der Vereinfachung des Arbeitsablaufs und wirken sich auf die Effizienz der Abteilung aus. Dynamic Planning kann eine Zeitersparnis von 6 Stunden für jede Neuplanung (Kopf/Hals) ermöglichen.*
Intelligente Kopie- und Planungs-Tool... || Anwenderfreundlich.

Automatisierung arbeitsaufwändiger Vorgänge

Mit einer minimalen Anzahl von Benutzerschritten lassen sich Planungsparameter in neue Bilddatensätze kopieren, wodurch sich das Erstellen eines neuen Behandlungsplans für denselben Patienten erübrigt.
Tools zur schnellen Beurteilung || Zeitersparnis

Einfache Bestimmung der Notwendigkeit von Neuplanungen

Intuitive Evaluierungstools bieten eine parallele Vergleichsdarstellung von Patientenbildern und visualisieren Veränderungen der Konturen. Die Auswirkung von anatomischen Veränderungen auf die Dosisverteilung lässt sich mit Dosis-Volumen-Histogrammen darstellen. So erkennen Sie auf einen Blick, ob eine Neuplanung erforderlich ist.
Trendanalyse-Tools || Anwenderfreundlich.

Verwalten von Behandlungsplänen im Zeitverlauf

Sie können Therapieplanänderungen oder Veränderungen des Volumens oder der Bewegung von Zielen oder anatomischen Strukturen im Zeitverlauf dynamisch visualisieren und diese Darstellungen für Besprechungen mit Patienten und Fachkollegen heranziehen. Die vorgenommenen Änderungen lassen sich anhand älterer Pläne visualisieren und mittels Trendanalyse-Tools im Zeitverlauf darstellen.
  • Geschätzter Zeitaufwand bei der klinischen Validierung – mit freundlicher Genehmigung des Lewis Gale Hospital, Pulaski, Virginia, USA