Pinnacle³ Strahlentherapieplanung

Pinnacle³ SmartArc

Planung und Dosisberechnung

Das integrierte SmartArc Modul, erhältlich mit Pinnacle³, Version 9, bietet Tools zur Erstellung von Plänen für die intensitätsmodulierte Rotations-Strahlentherapie (IMRT) und sorgt für eine hohe Flexibilität, Präzision und Effizienz.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Rotations-Strahlentherapie || Effizienz

Effiziente Behandlung

SmartArc Pläne werden erstellt, während die Gantry um den Patienten rotiert. Die Intensität der Strahlung wird moduliert und die Strahlform wird während der Bewegung der MLK-Lamellen dynamisch angepasst. Gantry-Geschwindigkeit und Dosisraten können während der Rotation ebenfalls modifiziert werden. Dadurch können Sie Pläne erstellen, die mit Ihren Standard-IMRT-Plänen vergleichbar sind – bei kürzerer Bestrahlungszeit.
Moderne SmartArc Technologie || Flexibilität

Flexible Therapieplanung

Mit SmartArc können einzelne oder mehrere Strahlen durch den Benutzer definiert werden. Die Technologie unterstützt sowohl eine konstante als auch eine variable Dosisrate. Mit der konstanten Dosisrate können die Vorteile der VMAT genutzt werden – ohne die mit einem Upgrade auf einen Linearbeschleuniger verbundenen Kosten und Ausfallzeiten.
Unterstützt mehrere Beschleuniger || Flexibilität

Erfüllt Ihre klinischen Anforderungen

SmartArc ist die erste kommerziell erhältliche Lösung für die inverse Strahlentherapieplanung, die sowohl für Linearbeschleuniger von Elekta als auch von Varian geeignet ist und mit einem konventionellen Multileaf-Kollimator arbeitet. Dank dieser Flexibilität können Sie das Gerät auswählen, das Ihren klinischen Anforderungen und der Konfiguration Ihrer Abteilung optimal entspricht.