Pinnacle³ Strahlentherapieplanung

Pinnacle³ 9.8

Bestrahlungsplanungs-System

Ähnliche Produkte finden

Eine schnelle Dosisberechnung ist heutzutage bei der Behandlungsplanung wichtiger als jemals zuvor. Im Zuge von immer häufiger angewendeten anspruchsvollen Verfahren wie der VMAT hat sich herausgestellt, dass derartige Applikationen mitunter eine erhebliche Rechenleistung erfordern. Pinnacle³ 9.8 bietet ein großes Spektrum diverser Maßnahmen zur Verbesserung der Geschwindigkeit, Funktionalität und Stabilität im Vergleich zu Pinnacle³ 9.6 (Vorgängerversion).

Eigenschaften
Dosisberechnung in kürzester Zeit || Kurze Planungsdauer

Geschwindigkeit um bis zu 300% höher

Pinnacle³ 9.8 zeichnet sich durch eine deutlich schnellere Dosisberechnung gegenüber Pinnacle³ 9.6 (Vorgängerversion) aus – in einigen Fällen um bis zu 300%. Der CCCS-Algorithmus (Collapsed Cone Convolution Superposition) wurde überarbeitet, um das Multithreading des Prozessors zu erhöhen. Dies sorgt für eine schnelle Dosisberechnung, um vorhandene System-Hardware und zukünftige System-Upgrades auf Professional, Expert und SmartEnterprise optimal nutzen zu können. Pinnacle³ 9.8 erhöht die Geschwindigkeit unabhängig vom Modell oder der Strahlenart – ohne Änderung der Algorithmen oder Genauigkeit der Dosisberechnung und ohne Störung Ihres Klinik- oder Planungsablaufs.
Hohe Leistung || Erweiterte Behandlungsoptionen

Optimierung des Arbeitsablaufs

Pinnacle³ 9.8 erhöht die Geschwindigkeit bei allen Strahlenarten (z.B. statisch, Step & Shoot), wobei für die Dosisberechnung die gleichen Algorithmen verwendet und die hohe Genauigkeit beibehalten wird (CCC, Adaptive Convolve, Fast Convolve). Durch die schnellere Konvolutionsdosisberechnung wird die Optimierungszeit verkürzt.
Unterstützung für hoch dosierte Strah... || Erweiterte Funktionen

Erweiterte Unterstützung und Funktionalität

Pinnacle³ 9.8 bietet mit einem entsprechenden Tab in der Pinnacle³-Architektur eine erweiterte Unterstützung und Funktionalität für den Hochdosis-Modus. Dosisgrenzwerte (Monitor Units, MU) können nun mit TrueBeam-Systemen abgestimmt werden. Im Export des Strahlentherapieplans werden automatisch die richtigen DICOM-Tags generiert und bei Aktivierung des Hochdosis-Modus werden neue Warnungen ausgegeben.
Automatische Segmentierung mit SPICE-... || Erweiterte Funktionen

Neue Anwendungen, Ergänzungen und Korrekturen von Programmfehlern

Die automatische Segmentierung mit SPICE wurde durch neue Strukturen, einschließlich Kontrastdarstellung der Blase, ergänzt. Zur Erhöhung der Flexibilität wurde die Knotenkette im Kopf- und Halsbereich in zwei Gruppen unterteilt.
DICOM-Verbesserungen || Erweiterte Funktionen

Schnelle Behebung gängiger Support-Probleme

Die Upgrades beinhalten einen integrierten DICOM Analyzer zur Erkennung und Lösung von Bildproblemen sowie zum Löschen von Dateien in LaunchPad. Sie bieten außerdem DICOM-Unterstützung für eine Hochdosistherapie und eine neue Alias-Funktion, die mehrere DICOM-Destinations mit dem gleichen AE-Titel ermöglicht.