Pinnacle³ Strahlentherapieplanung

Pinnacle³ 14 Tumor LOC 4.2

Tumor LOC: Integriertes Scannen und Planen

Es ist Pinnacle³ in neuem Gewand. Tumor LOC 4.2 greift auf dieselbe Patientendatenbank zu wie Pinnacle³, vereinfacht und beschleunigt dabei jedoch die Patientenmarkierung und die CT-Simulation dank einzigartiger Tools und einer neuen, intuitiven Benutzeroberfläche.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Integriertes Arbeiten mit Big Bore un... || KBA 1
Integriertes Arbeiten mit Big Bore und Pinnacle³

Integriertes Arbeiten mit Big Bore und Pinnacle³

Pinnacle³ 14 führt Tumor LOC 4.2 ein, das mit umfangreicheren Simulationsfunktionen für den Brilliance CT Big Bore Oncology aufwartet. Diese erweiterte Version von Tumor LOC stützt sich auf Pinnacle³ und bietet eine neuartige Benutzeroberfläche, die auf der CT-Bedienkonsole Simulations- und Konturierungs-Tools bereitstellt. Zur Optimierung des Arbeitsablaufs und einer gesteigerten Effizienz wurden hierbei den Tools für die relative und die absolute Markierung Funktionen für die CT-Simulation zur Seite gestellt.
Umfangreichere Simulationsfunktionen || KBA 1
Umfangreichere Simulationsfunktionen

Umfangreichere Simulationsfunktionen

Erstellen Sie Bilder mittels Intensitätsprojektion aus 4D-Datensätzen, nutzen Sie die CT-Schwellen-basierte automatische Konturierung und sparen Sie Zeit dank des automatischen Direktimports von Scans in die Pinnacle³ Applikation.
Optimierung des Arbeitsablaufs || KBA 1
Optimierung des Arbeitsablaufs

Optimierung des Arbeitsablaufs

Die erweiterten Funktionen von Pinnacle³ 14 bieten nicht nur Nutzern von Brilliance CT Big Bore Systemen Vorteile. Häufig verwendete Funktionen wurden automatisiert, um eine höhere Effizienz und Standardisierung zu erreichen. Gleichzeitig können Abteilungen, die die Bildgebungs- und Planungslösungen von Philips nutzen, ihren Arbeitsablauf optimieren und auf dieselbe Patientendatenbank wie Pinnacle³ zugreifen.Pinnacle³ 14 ist mit 810X-Plattformen und neueren Modellen kompatibel. Tumor LOC erfordert Expert, Professional oder SmartEnterprise Systeme.