Healthcare Informatics

Mit vereinten Kräften

Innovationen vorantreiben, Patientenversorgung verbessern

    Unser gemeinsames Engagement für bedeutende Innovationen

    Philips heißt die Kollegen, Kunden und Partner von Carestream Healthcare Information Solutions herzlich willkommen. Diese Übernahme unterstreicht das Engagement von Philips, führende medizinische Bildgebungs- und IT-Lösungen bereitzustellen, um Krankenhäuser dabei zu unterstützen die Versorgungsqualität zu verbessern und effiziente Arbeitsabläufe sicherzustellen.

     

    Philips Healthcare Information Solutions, vormals Carestream Health, wird weiterhin von Ludovic d'Apréa geleitet und wird Teil der Philips Business Sparte Precision Diagnosis. Beide Organisationen eint das Engagement für sinnvolle Innovationen, das tief in der Kultur beider Unternehmen verankert ist.

    Das sagt unser Management

    Ein einheitliches Leistungsspektrum für die Bildgebung

    Die Enterprise PACS Lösung stellt Ärzten in allen Leistungsbereichen alle erforderlichen Tools zur Verfügung, mit denen sie die Arbeit effizienter gestalten, den Bildgebungs-Workflow optimieren und die Zusammenarbeit zwischen Zuweisern und Patienten fördern können.
    unifying imaging service lines thumbnail

    Hohe klinische Kompetenz kombiniert mit technologischer Innovation

    acquistion portal icon

    Acquisition Portal

    Bilder aus unterschiedlichen Abteilungen können mit mobilen Geräten, Tablets oder Desktop-PCs im DICOM- oder nativen Format (JPG, MOV, MP4, PDF, CCD oder EKG) aufgenommen werden. Das Bildaufnahmeportal nutzt eine sichere Zero-Footprint-Technologie.

    patient portal icon

    Patientenportal

    Das Patientenportal ist eine großartige Alternative zum Ausdruck von Röntgenbildern und Brennen von Daten auf CDs oder DVDs. Auch die Patienten werden aktiv eingebunden und können ihre klinischen Daten mit anderen Leistungserbringern teilen.

    image exchange icon

    Bildaustausch

    Der standardbasierte Austausch von Gesundheitsdaten (HIE, Health Information Exchange) bietet eine nahtlose Informationsübertragung zwischen unterschiedlichen Einrichtungen und IT-Systemen mittels XDS-Profil.

    Die Lösungen im Überblick

    Einrichtungsweite Bilddatenbank

    Zentralisieren Sie Ihre einrichtungsweite Bilddatenbank, um Archive zusammenzulegen, Kosten zu senken und Behandlungsteams einheitlichen Zugang zu Bildern und Daten zu gewähren, die für eine bessere Patientenversorgung erforderlich sind. Es handelt sich um eine zentrale Quelle für Bilddaten zur Förderung einer effizienten Entscheidungsfindung.
     

    Versetzen Sie das medizinisches Fachpersonal in die Lage, medizinische Fotos, Videos und Notfallbilder, die mit einem beliebigen internetfähigen Gerät (einschließlich Smartphone und Tablet) erstellt wurden, in die Imaging Health Record aufzunehmen und diese Daten direkt mit der elektronischen Patientenakte des Patienten zu verknüpfen. Ein einfacher automatisierter Workflow unterstützt das Klinikteam dabei, untersuchungsspezifische Daten zu verwalten und Bilder und Videos in die Patientenakte zu integrieren. Die erfassten Bilddaten werden direkt im Archiv gespeichert und für den direkten Zugriff mit der elektronischen Patientenakte verknüpft.

    Enterprise Viewer

    Mit dem Enterprise Viewer mit Zero-Footprint-Technologie wird der Schulungsaufwand minimiert und dank eines universellen browserbasierten Viewers, der für alle Bildtypen geeignet ist, die Anwenderzufriedenheit erhöht. Das Modul entspricht den Datenschutzvorgaben und gewährt autorisierten Benutzern mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung Zugriff auf die erforderlichen Aufnahmen und Befunde.

     

    Der in Ihre ePA eingebundene Enterprise Viewer stellt eine Verbindung mit bestehenden Patientenakten her und sorgt für eine nahtlose Speicherung und gemeinsame Nutzung klinischer Daten. Auch die Datenweitergabe über HIE- oder regionale Netzwerke ist möglich.

    Interaktive Multimedia-Befundung

    Das interaktive Multimedia-Berichtmodul ist integraler Bestandteil des PACS mit Spracherkennung. Die Benutzer können strukturierte sowie benutzerdefinierte Befunde erstellen. Patienteninformationen werden automatisch in den Befund aufgenommen; Messwerte und wichtige Aufnahmen können mit nur einem Klick oder Sprachbefehl eingefügt werden, sodass die umständliche manuelle Dateneingabe bei der Erstellung des Diagnoseberichts entfällt.

     

    Bei Ergänzung mit dem Radiologie-Befundungsmodul entsteht ein zentraler Arbeitsplatz zur Anzeige der wichtigsten Bilder, der Patientendaten und Analyseinformationen. Mit einem System, das in der gesamten Einrichtung leicht eingesetzt und erlernt werden kann, wird die Komplexität verringert und die Möglichkeit eröffnet, bessere Behandlungsergebnisse zu erzielen.

    Workflow Orchestrator

    Der Workflow Orchestrator legt die dringendsten Untersuchungen automatisch den am besten qualifizierten Radiologen vor, um die Befundung und Berichterstellung zu beschleunigen. Benutzer können die Untersuchungen gemäß ihrer spezifischen fachärztlichen Kenntnisse befunden und einen Peer-Review-Prozess organisieren, um die Diagnosequalität weiter zu steigern.

     

    Der Workflow Orchestrator ermöglicht den Benutzern den Zugriff auf Bilder und Befunde für den Radiologe und den überweisenden Arzt. Mittels Bildschirmfreigabe sowie Chatfunktionen kann die Zusammenarbeit mit Zuweisern vereinfacht und gefördert werden. Mittels Echtzeitanalysen können kritische Untersuchungen schnellstmöglich priorisiert werden.

    cloud icon

    Cloud-Dienste für Ihre Datenverwaltung

    Das Klinikteam und einweisende Ärzte müssen rasch und effizient auf Patientendaten zugreifen können. Unsere Cloud-Dienst-Technologie unterstützt die Datenverwaltung und ermöglicht einen problemlosen, zeit- und ortsunabhängigen Zugriff auf die benötigten Arbeitsabläufe, Bilder und Befunde. Medizinische Aufnahmen können in der Cloud gespeichert und verwaltet und jederzeit und überall mit einem Desktop-PC, Smartphone oder Tablet über das Internet abgerufen werden. Die Cloud verleiht der IT der medizinischen Bildgebung ungekannte Freiheit.

    Einheitliche Bildgebungsumgebung in allen Abteilungen

    Sehen Sie selbst, wie Sie von unserem Unified Core der clinical collaboration platform profitieren können.
    youtube video thumbnail

    Mehr zu klinischer Informationstechnologie

    intellispace portal 11 thumbnail image

    IntelliSpace Portal

    Philips IntelliSpace Portal ist eine fortschrittliche Lösung zur Visualisierung und Analyse, die darauf ausgelegt ist, Ärzte in einem nahtlosen Arbeitsablauf und verschiedene Fachbereiche und Modalitäten übergreifend bei der Diagnose, Verlaufsbeobachtung und Kommunikation zu unterstützen.
    performance bridge thumbnail

    PerformanceBridge

    Philips PerformanceBridge gibt Krankenhäusern mit einem flexiblen Portfolio von Dienstleistungen zur Förderung einer kontinuierlichen Verbesserung die Möglichkeit, Chancen zu erkennen und in maximalem Umfang zu nutzen, und zeigt einen Weg auf, wie Sie mit weniger mehr erreichen können, ohne dabei Abstriche bei der Patientenversorgung zu machen.
    digital pathology thumbnail

    Digitale Pathologie

    Durch die Digitalisierung Ihres Workflows und die effiziente Weitergabe diagnostischer Informationen können Pathologen ortsunabhängig zusammenarbeiten, was die Diagnosestellung beschleunigt und zugleich die Diagnosesicherheit erhöht.

    Gemeinsam Herausforderungen angehen

    Wie Sie die Stärken von Philips Healthcare Information Solutions für Ihre Ziele einsetzen können

    staff standing with tablet
    Philips’ erweitertes Angebot verschafft unseren Kunden Zugang zu einem breiteren Spektrum an klinischen IT-Lösungen, die die Verwaltung medizinischer Bilder vereinfachen, eine effiziente Zusammenarbeit ermöglichen und die Patientenversorgung verbessern. Somit kann Philips Sie nun noch besser dabei unterstützen, mit flexiblen Lösungen die vier großen Ziele zu erreichen: angenehmere Patientenerfahrung, bessere Behandlungsergebnisse, geringere Versorgungskosten und eine bessere Arbeitsumgebung für Ärzte und medizinisches Fachpersonal.
    Innovationen vorantreiben
    Durch die hohe klinische Expertise von Philips und die Kompetenz von Carestream Healthcare Informatics im Bereich der klinischen Bildgebung und Arbeitsabläufe sind wir in der Lage, innovative Lösungen anzubieten, die auf einfache Weise die Effizienz verbessern und bislang unerfüllte Anforderungen abdecken. Unser kombiniertes intelligentes und innovatives Portfolio umfasst ePA, Bild- Management, RIS, PACS, VNA, HIE-Netzwerke sowie Advanced Visualization und Image Analytics Lösungen wie auch Lösungen zur Förderung der operativen Effizienz Ihrer Einrichtung.

    Von Erfolgen profitieren

    Weltweit haben Philips und die ehemalige Carestream Sparte zusammen über 5000 Enterprise PACS und VNA Projekte in regionalen und landesweiten Implementierungen erfolgreich durchgeführt. Diese Erfolgsgeschichte verdanken wir neben der Arbeit unserer versierten Mitarbeiter im Bereich Implementierung und Support, die alles dafür tun, dass Implementierungen erfolgreich verlaufen, auch unserer zeitnahen und proaktiven Unterstützung, mit der Sie sich darauf verlassen können, dass IT-Lösungen von Philips sicher, zuverlässig und verfügbar sind.

    Partnerschaftlich zusammenarbeiten
    Wir bei Philips sehen einen Auftrag erst dann als erledigt an, wenn die Vorteile der Lösung in Ihrer täglichen Arbeit zu erkennen sind. Mit Philips als Partner finden Sie den richtigen Ansatz zur Umsetzung Ihrer Ziele – sei es im Bereich Prozesse, Personal, Qualifikation oder IT. Der erfolgreiche Betrieb einer klinischen Einrichtung beginnt mit dem richtigen Partner.

    Sie möchten mit einem Vertreter von Philips Kontakt aufnehmen oder weiter informiert werden?

    Füllen Sie das Formular aus, und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
    *

    Details zu Ihrer Anfrage

    * Benötige Angabe
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
    *
    *

    Final CEE consent