Interoperability Consulting

Philips Interoperability Consulting

    Ein kompetenter Partner zur Lösung all Ihrer Interoperabilitätsfragen


    Eine effiziente Erfassung und Bereitstellung von Patientendaten bietet ein bedeutendes Potential zur Optimierung der klinischen Versorgungsabläufe. Dies beginnt bei einer korrekten Identifizierung der Patienten und erstreckt sich auf den Zugriff von Untersuchungsergebnissen und anderen Daten zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung. Die Effizienz des Klinikpersonals hängt stark von der Verfügbarkeit dieser kritischen Patientendaten ab, egal ob direkt am Patientenbett, per Abruf aus der elektronischen Patientenakte (ePa) oder dem Krankenhaus-Informationssystem (KIS).

     

    Wenn Daten zwischen verschiedenen Plattformen mehrerer Hersteller ausgetauscht werden und Geräte schnell und effektiv Patientendaten erfassen, strukturieren und dem zuständigen Personal bereitstellen können, dann spricht man von Interoperabilität, deren Umsetzung jedoch mitunter kompliziert sein kann.

     

    Philips Interoperability Consulting unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser komplexen Herausforderungen mit kompetenter Beratung für IT-Experten und medizinischen Abteilungen. Basierend auf einem strukturierten Ansatz, klar definierten Methoden und umfassendem Know How im Supportbereich, arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen an der Lösung Ihrer informationstechnischen und klinischen Herausforderungen, um die Interoperabilität Ihrer Systeme sicherzustellen. In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Team kann Sie unsere Abteilung für Interoperability Consulting dabei unterstützen, das Potential Ihrer Arbeitsabläufe und Prozesse voll auszuschöpfen.

    Highlights

    Grünes Häkchen
    Bedarfsgerechte Unterstützung Ihres Implementierungsteams: Zusammenarbeit zwischen Ihren und unseren Experten
    Grünes Häkchen
    Stellt Ihren klinischen Teams Informationen zur Entscheidungsunterstützung zur Verfügung
    Grünes Häkchen
    Strukturierter Ansatz, um das Interoperabilitätspotenzial Ihrer Infrastruktur, IT-Investitionen und Philips Systeme zu analysieren, zu nutzen und zu verbessern

    Kontaktinformationen

    * Benötige Angabe
    *

    Kontakt-Details

    *
    *
    *

    Unternehmensdetails

    *
    *
    *
    *
    *

    Details zu Ihrer Anfrage

    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
    *
    *

    Angewandtes Wissen über Ihre Systeme und Prozesse


    Philips Interoperability Consulting verfolgt einen strukturierten, individuell anpassbaren Ansatz, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Nach gründlicher Analyse Ihrer Situation werden entsprechend Ihren Anforderungen die weiteren Schritte bestimmt.
    Tabelle
    Es handelt sich dabei um einen Ansatz, der im Laufe unserer über 50-jährigen Erfahrung im Bereich der Patientenüberwachung und über 30-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Healthcare-IT ausgereift wurde. Die Interoperabilitätsberater von Philips bereichern diese Expertise durch ihre Kenntnisse über relevanten Standards, von den Schnittstellen (z.B. HL7 oder DICOM) über die Integration (z.B. IHE) bis hin zu den bewährten Methodologien (wie ITIL oder PRINCE2).

    Auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Angebote

    Philips Interoperability Consulting verfolgt einen strukturierten, individuell anpassbaren Ansatz, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Nach einer eingehenden Situationsanalyse werden entsprechend Ihren Anforderungen die weiteren Schritte bestimmt.

    Zur Unterstützung Ihres Teams stellt Philips Interoperability Consulting Ihnen einen Experten bereit, der Ihre informationstechnischen und klinischen Anforderungen kennt und weiß, wie Ihre Systeme nutzbringend interoperieren können und gemeinsam mit Ihnen eine Lösung ausarbeitet, die Ihnen den gewünschten Nutzen bringt. Sprechen Sie mit einem unserer Experten, um zu erfahren, was Philips Interoperability Consulting für Sie und Ihre Arbeitsabläufe tun kann – kontaktieren Sie noch heute Ihr Philips Vertriebsteam.

    Wir helfen Ihnen bei der Integration – über HL7 oder WebServices – damit Sie Ihr bestehendes System optimal nutzen können.


    Übermittlung von Patientendaten an/von KIS / ePA- / regionale(n) Systeme(n)

     

    Laborwerte aus Ihrem LIS* / KIS

     

    Vitalparameter und Beobachtungen an Ihr KIS / ePa-System

     

    Patientenbefunde an Ihr KIS / ePa-System

     

    12-Kanal-EKG-Aufträge von Ihrem KIS / ePa-System

     

    Gemeinsame Datennutzung über KIS-WebServices

    Ressourcen zur Unterstützung Ihrer Entscheidungsfindung

    Dokumente

    Philips Interoperability Consulting Broschüre
    * Laborinformationssystem

    Auf die Anforderungen der Kunden zugeschnittene Angebote

     

    Ihre bildgebende Abteilung wird zweifellos in den kommenden Jahren Systemupgrades, Personalschulungen oder Materialnachbestellungen benötigen. Jedoch ist es oft nicht absehbar, wann und wo Gelder für diesen Bedarf benötigt werden. Das Philips Lifecycle Fund Angebot bietet Ihrer Einrichtung bzw. Abteilung die Flexibilität, die benötigten Service- und Supportleistungen schnell und einfach in Anspruch nehmen zu können, und zwar mit einem planbaren Budget.

     

    Lifecycle Fund ist ein strukturiertes Programm, bei dem Sie die Kaufkraft in Ihrer Hand behalten:

     

    • Ein Fondskonto wird entweder für das gesamte Krankenhaus oder lediglich für die bildgebende Abteilung eingerichtet
    • Im Rahmen eines über mehrere Jahre laufenden Vertrags werden die verfügbaren Beträge im Laufe der Zeit ausgegeben
    • Die Gesamtinvestition wird basierend auf Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihren zurückliegenden Ausgaben ermittelt
    • Ein fester Betrag wird regelmäßig bezahlt, während Einkäufe über das Konto jederzeit getätigt werden können
    • Es werden zusätzliche Rabatte auf die Einkäufe mit dem Fonds gewährt, die bei Vertragsabschluss festgelegt werden
    • Das Programm ist für Systemupgrades, Optionen, Zubehör, Verbrauchsmaterialien sowie Schulungen und Trainingsangebote nutzbar

    Für jede Situation die richtige Lösung

     

    Echtzeit Informationsverarbeitung

    Eine flexible Investition, damit Ihre Einrichtung auch langfristig optimal ausgestattet ist

     

    Proaktive Informationsverarbeitung

    Einfacher Zugriff auf Updates und neue Optionen für existierende Geräte

     

    Prädiktive Informationsverarbeitung

    Geplantes Upgrade-Programm mit berechenbaren Ausgaben

    Kontaktinformationen

    * Benötige Angabe
    *

    Kontakt-Details

    *
    *
    *

    Unternehmensdetails

    *
    *
    *
    *
    *

    Details zu Ihrer Anfrage

    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
    *
    *

    Vorteile

     

    Wir arbeiten Hand in Hand mit Ihren Teams zusammen, damit Ihre Systeme reibungslos funktionieren, wenn notwendig auch täglich.* Unser individuell anpassbares Service- und Schulungsangebot liefert Ihren internen Teams Antworten auf alle Supportfragen. Durch die Partnerschaft mit Philips maximieren Sie die Leistungsfähigkeit und die Verfügbarkeit Ihrer Systeme und laufenden Investitionen und profitieren gleichzeitig von folgenden Vorteilen.

    Klinisch
    Support für Ihre klinischen und technischen Arbeitsabläufe durch Experten
    Funktionell
    Eine Lösung mit konsistent hoher Leistung
    Sicherheit und Normen
    Interoperabilität zwischen den Systemen von Philips und anderen Herstellern
    Strategie
    Strukturierter Ansatz für eine einfache Implementierung und einen raschen Zugriff auf die benötigten Anwendungen und Systeme
    Finanziell
    Optimale Nutzung Ihrer Infrastruktur und Ihrer Investitionen mit kompetenter Unterstützung
    * Erfordert den Abschluss eines Philips RightFit Servicevertrages. Es gelten die dort genannten Bedingungen. Die Angebote sind nur in bestimmten Ländern und für bestimmte Produkte erhältlich.

    Weitere Leistungen

    Weitere Produkte

    * Erfordert den Abschluss eines Philips RightFit Servicevertrags. Es gelten die dort genannten Bedingungen.

      Die Angebote sind nur in bestimmten Ländern und für bestimmte Produkte erhältlich.