AC611, mittel High-Flow-Nasenkanüle

AC611, mittel

High-Flow-Nasenkanüle

Ähnliche Produkte finden

Die AC611 High-Flow-Nasenkanüle von Philips bietet eine komfortable, stabile Sauerstoffzufuhr und nutzt dasselbe Schlauchsystem wie unsere NIV-Masken. Auf diese Weise können Kosten reduziert und Arbeitsabläufe optimiert werden. Sie ist mit unserem V60 Plus Ventilator kompatibel und unterstützt so den Einsatz von nichtinvasiver Beatmung (NIV) und High-Flow-Therapie (HFT) in einem System.

  • 1. Prototypentests der High-Flow-Kanüle von Philips. Durchgeführt von ResearchWorks. 2016.
  • In den USA nicht erhältlich.
Eigenschaften
Komfortable Therapie
In verschiedenen Größen erhältlich

In verschiedenen Größen erhältlich

Die AC611 High-Flow-Nasenkanüle erleichtert den Übergang von NIV zu HFT und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Sie erhielt im direkten Vergleichstest die besten Komfort-Noten1 und steigert die Einsatzmöglichkeiten Ihres Bestands.
Vielfalt im Bestand
Nutzt dasselbe Schlauchsystem wie NIV-Masken

Nutzt dasselbe Schlauchsystem wie NIV-Masken

Die AC611 kann mit unserem V60 Plus Ventilator und unabhängigen High-Flow-Therapie-Systemen verwendet werden und sorgt so für Vielfalt im Bestand Ihrer Nasenkanülen. Sie verwendet dasselbe Schlauchsystem wie unsere NIV-Masken, was den Therapiewechsel vereinfacht.
Stabil und komfortabel
Ausstattung gegen das Verrutschen der Kanüle

Ausstattung gegen das Verrutschen der Kanüle

Die anpassbare Maskenhalterung der AC611 sorgt dafür, dass die Kanüle nicht verrutscht, auch wenn der Patient seine Position wechselt. Der Clip hilft dabei, unerwünschte Bewegungen der Kanüle zu verhindern, sodass Patienten konstant den vorgesehenen Flow erhalten.

Technische Daten

Flow range
Flow range
Klein
  • ≤ 70 l/min
Mittel
  • ≤ 80 l/min
Groß
  • ≤ 80 l/min
Disposal
Disposal
Gemäß den geltenden Bestimmungen entsorgen
  • Ja
Storage conditions
Storage conditions
Temperatur
  • -20 bis 60 °C
Relative Luftfeuchtigkeit
  • 15 bis 95% (ohne Kondensation)
  • 1. Prototypentests der High-Flow-Kanüle von Philips. Durchgeführt von ResearchWorks. 2016.
  • In den USA nicht erhältlich.