IT in der Radiologie

IntelliSpace PACS Cardiology

Cardiology

Der IntelliSpace Cardiology Enterprise Viewer 1.1V6 ermöglicht einfachen Zugriff auf hochqualitative DICOM-basierte digitale Multi-Frame-Videodateien in der gesamten Einrichtung. Das Thin-Client-Design macht die Bereitstellung besonders einfach.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*

Vernetzen Sie Ihre Gesundheitsversorgung. Erreichen Sie klinische Exzellenz

 

IntelliSpace PACS ermöglicht eine nahtlose Verbindung aller klinischen Bereiche, um Arbeitsabläufe, Patientenversorgung und finanzielle Ergebnisse zu optimieren.

Eigenschaften
Klinikweite Anzeige || Optimieren Sie Ihre Arbeitsabl

Klinikweite Anzeige unterstützt die Zusammenarbeit

Der Philips IntelliSpace Cardiology Enterprise Viewer erleichtert die Betrachtung von Referenzbildern und Berichten durch behandelnde Ärzte, überweisende Kardiologen, Allgemeinärzte und medizinisches Personal. Er fördert die Zusammenarbeit und ermöglicht den Zugriff jederzeit und überall dort, wo er gerade benötigt wird.
Erweiterte Bildbetrachtung || Erweitern Sie Ihre Anzeigemögl

Erweiterte Bildbetrachtung entsprechend Ihrem klinischen Arbeitsablauf

Der Viewer bietet z.B. die Anzeige synchronisierter biplanarer Herzkatheteruntersuchungen und Stressecho-Untersuchungen in herzspezifischen Protokollen wie einer Bildgegenüberstellung bzw. einer vierfach geteilten Ansicht. Er lässt sich unterstützend bei klinischen Beratungsgesprächen und anderen Arten der Zusammenarbeit im Behandlungsteam einsetzen.
Sicherer Zugriff || Optimieren Sie Ihre Arbeitsabl

Sicherer Zugriff auf verschiedene klinische Untersuchungen

Sie können sich einfach über Ihre sichere Netzwerkverbindung anmelden und mit IntelliSpace PACS Enterprise 4.4 verbinden, um abgeschlossene kardiovaskuläre Untersuchungen verschiedener Modalitäten anzuzeigen: interventionelles Röntgen, Ultraschall, Nuklearmedizin, Computertomographie, Magnetresonanztomographie, Speicherfolien-Radiographie und Radiographie/Durchleuchtung.