Enterprise Bildgebung PACS

IntelliSpace PACS Anywhere

PACS-System

Philips IntelliSpace PACS Anywhere* ist ein flexibles System zur Bildverteilung, das eine noch größere Reichweite bietet als IntelliSpace PACS Enterprise 4.4. Damit kann Ihr Team von fast jedem Gerät aus auf die für die Befundung benötigten klinischen Informationen zugreifen.

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
Eigenschaften
Fortschrittliche Kommunikationsfunktionen

Fortschrittliche Kommunikationsfunktionen zur Vereinfachung der Zusammenarbeit

Benutzer in der ganzen Einrichtung können Patientenuntersuchungen und Diagnoseberichte überprüfen und umfangreiche, integrierte Arbeitsablauf- und Kommunikationslösungen nutzen.
Zero-Footprint-Lösung

Zero-Footprint-Lösung für einfachen Zugriff

IntelliSpace PACS Anywhere ist eine HTML5-basierte Zero-Footprint-Lösung, auf die von fast jedem Gerät** aus zugegriffen werden kann, einschließlich PC oder Mobilgerät, ohne dass dafür Downloads oder Installationen erforderlich sind.
iSyntax Technologie

iSyntax Technologie wächst mit

IntelliSpace PACS Anywhere basiert auf der iSyntax Technologie und einer offenen Architektur zur Verbesserung von Mobilität und Leistung und für eine unbegrenzte Skalierbarkeit.
Anpassbare Benutzeroberfläche

Anpassbare Benutzeroberfläche für den Einsatz auf verschiedenen Geräten

Die Benutzeroberfläche von IntelliSpace PACS Anywhere ist anwenderfreundlich und intuitiv und darauf ausgelegt, sich dem für den Zugriff verwendeten Gerät anzupassen.
Keinerlei Installationen

Keinerlei Installationen für eine verkürzte Einrichtungszeit

IntelliSpace PACS Anywhere ist Bestandteil von IntelliSpace PACS, daher ist das Einrichten des Zugriffs, der Berechtigungen und des Audit-Trails unkompliziert. Die Einführung erfordert wenig Aufwand und keinerlei Installationen.
  • *Dieses Produkt dient zu klinischen Ansichtszwecken und ist nicht für die Diagnose oder Primärbefundung vorgesehen.
  • **Mobilgeräte benötigen eine Auflösung von mindestens 1024 x 768.