Vereinheitlichung von Patientendaten

Vereinheitlichung von Patientendaten

Fundierte Entscheidungsfindung

 

Die Rolle der Pathologen verändert sich im Zuge der Weiterentwicklung der Krebstherapie. Personalisierte Behandlungsoptionen erfordern eine präzisere Diagnose. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine Zusammenarbeit bei der Beschaffung und Integration der relevanten Informationen aus verschiedenen Fachrichtungen notwendig.

 

Zur Ausarbeitung von Behandlungsplänen ist der Zugriff auf die zugehörigen Patientendaten aus mehreren Quellen (ePA, LIS, PACS) erforderlich. Als Anbieter von Unternehmenslösungen sind wir in der Lage, Sie beim Aufbau einer interdisziplinären digitalen Umgebung zu unterstützen, die Ihre gesamte Einrichtung umfasst.

Kontakt

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
*
Interdisziplinäre Teamsitzungen (Tumorkonferenzen) haben bei anderen medizinischen Fachkräften das Bewusstsein für die spezielle und wichtige Rolle der Pathologie bei der Behandlung von Krebspatienten erhöht.“

Kamel, Hassan MH, Trends and Challenges in Pathology Practice, 2011

Vorteile

Bessere Verfügbarkeit von Daten

Bessere Verfügbarkeit von Daten

 

Pathologen sind unverzichtbare Teammitglieder
Die Nutzung aller digitalen Daten, die in den diagnostischen Abteilungen erstellt werden, führt zu besseren Behandlungsergebnissen. Den Pathologen stehen für die Befundung mehr LInformationen zur Verfügung und sie können LWissen unkompliziert weitergeben.

Optimierung des Entscheidungsprozesses

Der Weg zur integrierten Krebstherapie

 

Pathologen sind wichtige Teilnehmer von Tumorkonferenzen
Die Präzisionsdiagnostik für eine personalisierte Behandlung erfordert die Einbeziehung mehrerer Fachrichtungen und Standorte. IntelliSite kann dazu mit seinen Optionen zur Bereitstellung, Besprechung und Abstimmung von Behandlungsinformationen mit Hilfe eines einheitlichen virtuellen Netzwerks aus klinischen Daten einen entscheidenden Beitrag liefern.

Grundlagen der digitalen Pathologie

  • Neue Einblicke

    Neue Einblicke

    Ein Vorteil der digitalen Pathologie besteht in der Möglichkeit, große Mengen klinischer Daten zu analysieren.

  • Digitalisierung Ihres Arbeitsablaufs

    Digitalisierung Ihres Arbeitsablaufs

    Schnelle und einfache Verwaltung und Begutachtung einer Vielzahl von Histopathologiefällen mit Pathologielösungen von Philips

  • Vernetzung Ihres Teams

    Vernetzung Ihres Teams

    Vernetzen Sie Personen und Standorte, damit spezialisierte Histopathologie-Ressourcen gemeinsam genutzt werden können.

Was ist die IntelliSite Pathologielösung?

IntelliSite ist ein automatisiertes System zur Erstellung, Verwaltung und Analyse digitaler Pathologiebilder, das aus einem Hochgeschwindigkeitsscanner für Pathologie-Objektträger, einem Bildmanagementsystem und einer Fallbefundungssoftware besteht. Das Paket wird durch hochentwickelte Software-Tools für das Scanmanagement, die Speicherung, die Präsentation, die Analyse und den Austausch von Informationen ergänzt.

 

IntelliSite beschleunigt und vereinfacht den Zugriff auf Histopathologiedaten in Ihrer Einrichtung und darüber hinaus, damit Ihre Mitarbeiter bei einer noch effizienteren Zusammenarbeit unterstützt werden. IntelliSite für die Pathologie ebnet den Weg für ein vorausschauendes Gesundheitsmanagement, und letztlich auch für bessere Behandlungsergebnisse.

 

Weitere Informationen

What is IntelliSite Pathology Solutions