Azurion

Ausgezeichnetes Benutzererlebnis

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*
*

Ausgezeichnetes Benutzererlebnis

    Es ist eine Lösung, die von klinischen Experten für klinische Experten entwickelt wurde. Wirklich alles an der Benutzeroberfläche wurde verändert und verbessert. So etwas habe ich noch nie zuvor auf dem Markt gesehen.“

    Barry T. Katzen, MD, Chief Medical Executive, Miami Cardiac & Vascular Institute, Florida, USA

    Philips Azurion bietet verbesserte Bedienbarkeit

     

    Mit Azurion unterstützen wir Sie bei Ihrem Angebot einer hervorragenden Patientenversorgung, indem wir eine bessere Benutzererfahrung bieten, mit der Sie schnell und zuverlässig durch die Patienten navigieren können.

    Verbesserte Bedienbarkeit

    Benutzerfreundliche Oberfläche

     

    Eine einzigartige Benutzererfahrung. Die Informationen sind vor dem schwarzen Hintergrund gut erkennbar und Hervorhebungen helfen Ihnen, aktive Anwendungen leicht zu finden. Die Bedienelemente, hintergrundbeleuchteten Symbole und unterschiedlich geformten Schaltflächen erleichtern die Erkennung, auch ohne Hinsehen oder im abgedunkelten Arbeitsumfeld.

    Benutzerfreundliche Oberfläche

    Tablet-Feeling im Untersuchungsraum*

     

    Der nächste Schritt in der Benutzerfreundlichkeit mit unserem Touchscreen-Modul Pro.

    Alle Bedienelemente bieten die neuesten Fortschritte in der Benutzerfreundlichkeit. Die Informationen auf dem Bildschirm sind vor dem schwarzen Hintergrund gut zu erkennen. Aktive Anwendungen sind hervorgehoben. Hintergrundbeleuchtete Symbole und unterschiedlich geformte Schaltflächen am Steuermodul begünstigen die intuitive Bedienung. 

     

    Das Touchscreen-Modul Pro bietet einfache, tablet-artige Bedienung am Untersuchungstisch. Per Fingergestik können Anwendungen und Röntgenbilder angezeigt, ausgewählt, gezoomt und bearbeitet werden. Alle Bedienelemente wurden außerdem für eine leichte Reinigung entwickelt, um strengste Sterilitätsanforderungen zu erfüllen. 

    Intuitive Bedienung

    Umgehende Hilfestellung

    Umgehende Hilfestellung
    Digitale Benutzerhandbücher ist mit einem Klick umgehend zugänglich.

    FlexSpot

    FlexSpot
    Flexibler, auf den Anwender anpassbarer Arbeitsplatz im Kontrollraum.
    sus-score-azurion

    System Usability Score

    Vor kurzem erhielt Azurion einen außergewöhnlichen Score von 87 aus 100 Punkten auf der Skala für Systembedienbarkeit (System Usability Scale, SUS), einer wissenschaftlich geprüften, unabhängigen Skala für technische Systeme. Dieser Wert liegt deutlich über dem durchschnittlichen SUS-Score von 68 und sagt aus, dass die Bedienbarkeit des Systems besser ist als 90% der 500 unterschiedlichen technischen Systeme, auf denen die Skala basiert.
    • Philips Azurion für den Hybrid-OP am VUmc

      Philips Azurion für den Hybrid-OP am VUmc

      Seit Februar 2017 profitiert das VU University Medical Center in Amsterdam von einem Hybrid-OP, der mit dem Azurion Angiographiesystem technologisch auf dem neuesten Stand ist.

      Weitere Informationen
    • Philips Azurion in Virtual Reality

      Philips Azurion in Virtual Reality

      Warum sich nicht in die virtuelle Realität versetzen und Azurion mit eigenen Augen ansehen? Erfahren Sie, wie sich hochwertige Bildgebungstechnologie bequem über das Smartphone mit Ihrer Welt verbinden lässt.

      Weitere Informationen
    Reden Sie mit: #futureofIGT #azurion

    Reden Sie mit 

    #futureofIGT #azurion

     

    Wie würden Sie interventionelle Prozesse verbessern? Wie ist Ihre Meinung zu Azurion? Sind wir auf der richtigen Spur? Folgen Sie uns unter #futureofIGT / #azurion

    Ressourcen

    * Einige Funktionen sind optional erhältlich. Nicht alle Funktionen sind für alle Systeme erhältlich. Bitte fragen Sie Ihren Philips Ansprechpartner hinsichtlich der lokalen Verfügbarkeit.

     

    1. Die Ergebnisse stammen aus Benutzertests, die im Zeitraum zwischen November 2015 und Februar 2016 durchgeführt wurden. Entwickelt und beaufsichtigt wurden die Tests von Use-Lab GmbH, einem unabhängigen und objektiven Unternehmen für Prüfungen der Gebrauchstauglichkeit, das Entwickler berät und Benutzeroberflächen entwickelt. An den Tests nahmen 31 klinische Mitarbeiter in den USA (16 Ärzte und 15 Techniker) und 30 klinische Mitarbeiter aus Europa (15 Ärzte und 15 Techniker) teil, die in der simulierten Umgebung eines Interventionslabors mit Azurion ihre Verfahren durchführten.
    2. In 18 Einzelvergleichsstudien wurde Philips ClarityIQ mit Reduktionen in der Strahlungsexposition der Patienten assoziiert [1–18].