Customer Services

Austausch im medizinischen Service

Auch in der letzten Phase der Nutzung eines Systems können wir Ihnen vorteilhafte Lösungen anbieten. Sei es bei einer Verlängerung der Lebensdauer, einer Inzahlungnahme des Systems oder bei einem Standortwechsel - wir stehen Ihnen stets zur Seite.
Produktkreislauf

Austausch

Die Frage des Austauschs ist immer auch eine Frage des richtigen Zeitpunkts. Dabei denken wir schon in der Nutzungsphase an die Zukunft. Regelmäßige Upgrades erhalten den Wert eines Systems. Auf den gesamten Lebenszyklus des Systems gerechnet, ist das häufig die wirtschaftlichste Lösung – und festigt Ihre klinische Führungsrolle.

Deinstallation und Standortwechsel

Sie möchten Ihr System an uns zurückgeben? Dabei sind wir gern behilflich. Oder Sie möchten es in eine andere Abteilung Ihrer Einrichtung verlegen? Auch dabei unterstützen wir Sie. Denn auch ältere Systeme können neue Möglichkeiten bieten: für besondere Verfahren, in anderen Abteilungen oder angegliederten Einrichtungen.

Genaue Abstimmung

Bei einer genauen Abstimmung der Migration auf Ihre Einrichtung bieten sich hier interessante wirtschaftliche Vorteile. Wenn Sie neue Kapazitäten schaffen wollen, finden wir stets eine Lösung für Sie.

Generalüberholte Systeme

Generalüberholte Systeme von Philips sind eine attraktive Alternative, wenn Ihr Budget keine Neuanschaffung zulässt, Sie aber ein zuverlässiges System benötigen. Denn Geräte aus Vorbesitz bieten häufig dieselben Funktionen, wie ein neues System.

 

Philips Medical Refurbished Systems prüft genutzte Systeme, bereitet sie wieder auf und aktualisiert ihre Qualität. Dabei greifen wir auf dasselbe Ersatzteilwesen zurück wie unsere neuen Systeme.

End of Life

Sämtliche Medizinsysteme von Philips unterliegen einem individuellen Produktlebenszyklus. Über diesen langen Zeitraum, der 20 Jahre und mehr betragen kann, garantieren wir Ihnen als Kunden die Instandhaltung Ihres Systems durch eine umfassende Ersatzteilversorgung und dem Einsatz von geschulten und erfahrenen Servicespezialisten.

Servicevertrag

Erreicht ein Produkt das Lebensdauerende, teilen wir dies unseren Vertragskunden schriftlich mit einer Vorlaufzeit von einem Jahr mit. Wir bieten Ihnen somit die Möglichkeit sich rechtzeitig auf einen eventuellen Austausch des Systems vorzubereiten. Besteht der Wunsch, einen bestehenden Servicevertrag über das definierte Lebensdauerende hinaus aufrecht zu erhalten, bieten wir Ihnen die Umwandlung in einen „Best-Effort“-Vertrag an.