Überwachung von Mutter und Kind

Zuverlässige Überwachung von Mutter und Kind in der Geburtshilfe

50 years fetal monitoring
Video
Play

Wegweisend seit 50 Jahren

 

Seit einem halben Jahrhundert ist Philips führend bei Innovationen in der Geburtshilfe. Während dieser Zeit haben wir unsere Vision, Mobilität und Flexibilität während der Schwangerschaft zu bieten, nie aus den Augen verloren - und das Leben für Pflegekräfte und Patienten besser zu machen.

Umfassendes Monitoring in der Geburtshilfe

Ein neues Familien­mitglied ist immer willkommen – vor allem, wenn es sich um die nächste Generation der Avalon Geburts­überwachungs­lösungen von Philips handelt. Avalon bietet Ihnen zahlreiche technische Fort­schritte in der Über­wachungs-, Mess- und Schall­kopf­technologie, die es Müttern ermöglichen, sich sowohl bei Routine- als auch bei Risiko­geburten während der Wehen zu bewegen. Und mit der Smart Pulse Technologie können Sie den Puls der Mutter und die fetale Herz­frequenz unterscheiden, ohne dass Sie einen zusätzlichen Sensor wie SpO2 und EKG benötigen. Dies gilt selbst für die Über­wachung bei Mehr­lings­geburten. Weitere Informationen erhalten Sie in dem kurzen Video mit Bildern aus dem Gloucestershire Royal Hospital in Groß­britannien und der Heidel­berger Frauenklinik. 

Entdecken Sie, wie diese innovative drahtlose Lösung und unser geburts­hilfliches Informations­system eine lohnende Erfahrung für Mutter, Baby und Betreuer bieten können.
A moving birth experience with Avalon CL. For mom, for baby, for you
Play
Weitere Informationen anfordern

Kontaktinformationen

* Benötige Angabe
*

Kontakt-Details

*
*
*

Unternehmensdetails

*
*
*
*
*

Details zu Ihrer Anfrage

Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
*
*