Wie Philips auf COVID-19 reagiert

In diesen herausfordernden Zeiten engagieren wir uns noch konsequenter für die Mission, Menschenleben zu verbessern. Zur Unterstützung von medizinische Einrichtungen und Fachkräften haben wir eine zentrale COVID-19-Hauptseite entwickelt.
Philips Trilogy Evo für die Heimbeatmung​

Erleben Sie die neue Generation in der außerklinischen Beatmung

Lösungen für die außerklinische Beatmung

 

Mit den Heimbeatmungsgeräten von Philips kann bei den verschiedensten erwachsenen und pädiatrischen Patienten eine invasive und nichtinvasive Therapie durchgeführt werden. Diese Lösungen bieten moderne Technologie und intuitive Benutzeroberflächen, die häuslichen Pflegedienstleistern, Patienten und Betreuern die tagtäglichen Abläufe der häuslichen Atemwegstherapie erleichtern. In Verbindung mit Care Orchestrator können unsere Produktlösungen den klinischen Betreuern direkte Einblicke in die Therapie des Patienten liefern. Patienten und Pflegeeinrichtungen kommen so an klinische Expertise in der häuslichen Umgebung.

Durchgängige Beatmungstherapie
Die neue Trilogy Evo

 

Übergänge bei der Beatmungstherapie können eine Herausforderung sein. Mit der Beatmungsgeräteplattform Trilogy Evo von Philips Respironics können Sie jetzt Patienten einen leichteren Übergang zwischen verschiedenen Versorgungsumgebungen verschaffen.

Darstellung der Versorgungskette

Beatmungsgeräte

V60 in Gebrauch

Trilogy Evo und Trilogy 100 bieten bewährte Leistung sowohl bei invasiver als auch bei nichtinvasiver Beatmung

Software-Lösungen

  •  
    Care Orchestrator Patienten-Management-System für die Schlaf- und Beatmungstherapie

    Care Orchestrator  

    • Aus klinischen Daten werden verwertbare Patienteninformationen
    • Überwachung und Behandlung per Fernzugriff
    • Schneller fundierte Entscheidungen treffen
  •  
    DirectView Beatmungsdaten-Management-Software

    DirectView  

    • Verbessert die klinischen Auswertungsmöglichkeiten
    • DirectView bietet alle benötigten Beatmungsberichte
    • Kompatibel mit unseren Trilogy-Geräten
Lösungen von Philips für die klinische Beatmung

Lösungen für die klinische Beatmung


Die klinischen invasiven und nichtinvasiven Beatmungslösungen von Philips sind für die Behandlung von respiratorischer Insuffizienz in einer klinischen Umgebung konzipiert. Unsere vielseitigen klinischen Beatmungsgeräte ermöglichen es dem klinischen Personal, schnell auf Änderungen des Patientenzustands zu reagieren und gleichzeitig eine konsistente, hochwertige Versorgung zu leisten. Unsere skalierbaren und vernetzten klinischen Beatmungslösungen können zu einem verbesserten Arbeitsablauf, einer höheren Patientenzufriedenheit und einer geringeren Rehospitalisierungsrate beitragen.
1
Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
2
Kontaktdetails

Lassen Sie uns in Kontakt treten!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

1
2
Kontaktdetails

EINSCHRÄNKUNGSERKLÄRUNG

 

Bitte beachten: Nicht alle Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Informationen zur Verfügbarkeit des gesamten Produktsortiments erhalten Sie von Ihrem Philips Vertriebsteam.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.