3D DRIVE Klinische MR-Anwendung

3D DRIVE

Klinische MR-Anwendung

Ähnliche Produkte finden

3D TSE-Technik für hochauflösende T2-gewichtete Bilder. DRIVE-Pulse beschleunigen die 3D TSE-Methode durch kürzere Repetitionszeiten. Aufgrund der intrinsisch geringeren Empfindlichkeit gegenüber Flow-Void-Phänomenen als bei Mehrschicht-Sequenzen ist 3D DRIVE besonders nützlich zur Verbesserung der Flüssigkeitsdarstellung bei der Bildgebung des inneren Gehörgangs.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.