Magnetresonanztomographie

Höhere räumliche Auflösung bei gleicher Scandauer1


Bessere Einblicke und Perspektiven mit Philips Compressed SENSE

    Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus. Wir werden Sie dann kontaktieren, um über Ihre Möglichkeiten für eine höhere Diagnosesicherheit mit Philips Compressed SENSE zu sprechen.

    Details zu Ihrer Anfrage

    * Benötige Angabe
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.

    Einblicke für eine höhere Diagnosesicherheit


    Philips Compressed SENSE ermöglicht innerhalb der gleichen für eine Untersuchung geplanten Scandauer MR-Bilder mit höherer Auflösung, die zu einer gesteigerten Diagnosesicherheit beitragen. Sequenzen können ersetzt oder hinzugefügt werden, um wichtige Details besser hervorzuheben. Eine 2D-Sequenz kann durch ein 3D-Protokoll ersetzt werden, wenn verschiedene Ausrichtungen benötigt werden. Lesen Sie hier, welche Vorteile Compressed Sensing auch Ihrem klinischen Bereich bieten kann.
    Ersetzen von Sequenzen Symbol
    Ersetzen von Sequenzen
    Verbesserte Auflösung Symbol
    Verbesserte Auflösung
    Zusätzliche Sequenzen Symbol
    Zusätzliche Sequenzen

    Sie möchten wissen, wie Compressed SENSE Ihnen zu neuen Einblicken bei MR-Untersuchungen verhelfen kann? 

    Sie möchten wissen, wie Compressed SENSE Ihnen zu neuen Einblicken bei MR-Untersuchungen verhelfen kann?

    Ersetzen von Sequenzen

    Ersetzen von Sequenzen


    Verändern Sie eine normale Sequenz hin zu einer leistungsstärkeren Sequenz


    Bei einigen Untersuchungen, beispielsweise von Gehirn und Wirbelsäule, lässt eine hohe räumliche Auflösung sehr kleine Nerven und Gefäße besser erkennen. Um diese Auflösung zu erreichen, können mit Compressed SENSE 2D-MR-Scansequenzen durch schnellere 3D-Sequenzen ersetzt werden.
    Ersetzen von Sequenzen Scan
    Mit Compressed SENSE lässt sich ein 2D-FLAIR-Scan mit einer Ausrichtung durch einen volumetrischen 3D-FLAIR-Scan mit mehreren Ausrichtungen ersetzen. Die Scandauer beträgt dabei lediglich dreieinhalb Minuten.
    Ich erstelle häufig Bilder des Gehirns. Bisher haben wir die FLAIR-Sequenz mit einer Schichtdicke von 5 mm verwendet. Mit Compressed SENSE können wir jetzt einen volumetrischen 3D-Scan statt in sechs Minuten in etwa dreieinhalb Minuten durchführen.“

    Dr. Mark Oswood, MD, PhD, Neuroradiologe, Hennepin Healthcare, Minneapolis, USA

    Verbesserte Auflösung

    Verbesserte Auflösung


    zur Diagnose herausfordernder Patientenfragestellungen und Anatomien


    Bei herkömmlichen MR-Scanmethoden bedeutet die Bildgebung mit hoher Auflösung mitunter eine lange Scandauer. Dies kann für Patienten mit Schmerzen oder Engegefühlen sehr schwierig sein. Auch für eine stark ausgelastete Abteilung ist eine lange Scandauer für hochauflösende Bilder möglicherweise nicht in den Zeitplan integrierbar. Compressed SENSE ermöglicht schnelle isotrope 3D-Bilder im Submillimeterbereich (0,7 mm oder weniger) in weniger als 5 Minuten, sodass auch herausfordernde Patientenfragestellungen und anatomische Strukturen zuverlässiger diagnostiziert werden können.
    Verbesserte Auflösung Scan

    Patientin mit Brustkrebs
     

    Links: Herkömmlicher 3D-mDIXON-XD-Scan mit isotroper Voxelgröße von 1,0 mm, Scandauer 2:22 Minuten

     

    Rechts: Compressed SENSE 3D-mDIXON-XD-Scan mit isotroper Voxelgröße von 0,8 mm, Scandauer 2:21 Minuten

    Mit freundlicher Genehmigung von: Kurashiki Zentralkrankenhaus, Okayama. Japan
    Bei Brustuntersuchungen ist eine hohe Auflösung wichtig, um sehr kleine Brustläsionen zu erkennen. Wir benötigen also T1- und T2-gewichtete 2D-Bilder in hoher räumlicher Auflösung, aber auch eine kurze Scandauer. Mit Compressed SENSE konnten wir die räumliche Auflösung und damit auch unsere Diagnosesicherheit erhöhen.“ 

    Dr. Takashi Koyama, MD, PhD, diagnostischer Radiologe und Leiter des Radiologiezentrums und der diagnostischen Radiologie, Kurashiki Zentralkrankenhaus, Japan

    Zusätzliche Sequenzen

    Zusätzliche Sequenzen


    Mehr Informationen im gleichen Zeitfenster


    Compressed SENSE gibt MR-Abteilungen die Flexibilität, innerhalb des Zeitfensters für einen MR-Scan so viele relevante Daten wie möglich zu erfassen. Die Geschwindigkeit von Compressed SENSE ermöglicht die Aufnahme von zusätzlichen routinemäßigen und funktionellen Sequenzen für zuverlässigere diagnostische Informationen.
    Zusätzliche Sequenzen Scan
    Dieser Fall demonstriert die Möglichkeit, zusätzliche Sequenzen zum selben Zeitfenster hinzuzufügen und so letztendlich die Diagnosesicherheit zu erhöhen. Neben klassischen TSE-Sequenzen ist im selben Zeitfenster auch eine funktionelle Sequenz mit diffusionsgewichteter Bildgebung möglich, die zusätzliche Informationen für die Diagnosestellung liefert.
    Die schnelleren Scans mit Compressed SENSE erlauben uns die Aufnahme einer zusätzlichen Sequenz. Wir erhalten so hochwertige Bilder für zuverlässige Diagnosen.“ 

    Sachi Fukushima, MTRA, Kurashiki Zentralkrankenhaus, Japan

    Bis zu 64 % bessere räumliche Auflösung bei gleicher Scandauer1


    Vergleichen Sie die Bildqualität eines MR-Scans mit Compressed SENSE MR-Software mit der Bildqualität einer herkömmlichen Scanmethode.

    voxel size: 0.4 x 0.6 x 2.5mm voxel size: 0.3 x 0.3 x 2.5mm
    Dr. Lawrence N. Tanenbaum kann mit Philips Compressed SENSE 2D- und 3D-Scans erstellen.
    Der besondere Vorteil der Philips Compressed SENSE Implementierung ist, dass sie universell auf alle 2D- und 3D-Scans sowie auf alle anatomischen Bereiche anwendbar ist. Das macht unglaublich viel aus.“

    Dr. Lawrence N. Tanenbaum, RadNet, Beverly Hills, CA, USA

    Mehr klinische Fallbeispiele Ihrer Fachkollegen


    Klinische Fallbeispiele für nahezu jede Anatomie


    Lesen Sie, wie Ihre Fachkollegen weltweit Compressed SENSE MR-Software für ihre klinischen Fälle in allen Bereichen der MR-Bildgebung einsetzen und laden Sie relevante ExamCards herunter.

    Erfahren Sie mehr über Compressed SENSE

    Fieldstrength

    Höherer Durchsatz, kürzere MR-Nutzungsdauer

    Compressed SENSE kann die meisten MR-Scansequenzen ohne Kompromisse bei der Bildqualität beschleunigen. Dadurch konnte die KOYASU Neurochirurgische Klinik (KNC) ihre Nutzungsdauer für MR-Untersuchungen verkürzen und den Durchsatz ihrer MR-Scanner um durchschnittlich drei zusätzliche Patienten pro Tag erhöhen.
    Paradigmenwechsel

    Ein echter Paradigmenwechsel in der Effizienz

    Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Prinzipien von Compressed SENSE und wie es einen Paradigmenwechsel in der Effizienz herbeiführt. Die Bildqualität ist ein Grundstein von Compressed SENSE; sie kann außerdem Scans be­schleu­ni­gen, die räumliche Auflösung erhöhen und den Patientenkomfort in der klinischen Magnet­resonanz­tomographie verbessern.
    KCH

    Schnelle Scans mit hoher Qualität am KCH

    Das MR-Team am Kurashiki Zentralkrankenhaus nutzt Compressed SENSE in den meisten seiner Untersuchungsprotokolle für Gehirn, Wirbelsäule, Abdomen und Herz auf seinem Ingenia 1.5T. Patienten und Mitarbeiter begrüßen gleichermaßen die schnellen und hochwertigen MR-Scans.

    Einige weitere Vorteile von Compressed SENSE

    Bis zu 50 % schnellere MR-Untersuchungen

    Bis zu 50 % schnellere MR-Untersuchungen1

    Ihre Zeit ist kostbar
    Schneller scannen

    Schnellere Scans

    Bei nahezu unverminderter Bildqualität1
    Mehr Zeit für Patienten

    Mehr Zeit für Patienten

    Für höhere Patientenzufriedenheit
    Kontakt


    Wünschen Sie weitere Informationen zu Compressed SENSE?


    Dann füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Wir kontaktieren Sie so bald wie möglich.

    Bitte füllen Sie einfach das nachstehende Formular aus. Wir kontaktieren Sie dann, um über Ihre Gegebenheiten zu sprechen und Ihnen weitere Informationen zu Philips Compressed SENSE zukommen zu lassen.

    Details zu Ihrer Anfrage

    * Benötige Angabe
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
    1. Verglichen mit Philips Scans ohne Compressed SENSE.