Magnetresonanztomographie

Die richtige Geschwindigkeit bei jeder Untersuchung


Compressed SENSE

    In einer Gesellschaft, in der die Erstattungsbereitschaft abnimmt und chronische Erkrankungen zu mehr MR-Untersuchungen und längeren Wartezeiten führen, steigt der Druck auf die Radiologie. Schnellere Verfahren gehen zu Lasten der Bildqualität oder sind nicht bei allen Routinescans möglich. Um den gestiegenen Anforderungen gerecht werden zu können, bedarf es daher einer bahnbrechenden Beschleunigungstechnologie. Aufbauend auf unserer langjährigen Führungsposition im Bereich Scan-Geschwindigkeit (z. B. mit SENSE), präsentiert Philips jetzt den Durchbruch für noch mehr Produktivität.

    Wie kann Compressed SENSE Sie unterstützen?


    • Kann bei allen anatomischen Kontrasten und Körperbereichen genutzt werden.

    • Ein bahnbrechendes Beschleunigungsverfahren, das nicht nur Sequenzen, sondern Ihre gesamte Untersuchung beschleunigt.

    • Spezielle Implementierung, nach der 2D- und 3D-Scans mit nahezu gleicher Bildqualität um bis zu 50% beschleunigt werden können.1

    Geschwindigkeitsvorteile von Compressed SENSE 

    Was unsere Kunden über Compressed SENSE sagen

    „Unser Ziel ist, die Scan-Dauer zu verkürzen, ohne Kompromisse bei der Bildqualität einzugehen.“

    Sabine Sartoretti, MD, Leiterin der Neuroradiologe, Institut für Radiologie und Nuklearmedizin, Kantonsspital Winterthur, Schweiz

    „Compressed SENSE erhöht die Untersuchungseffizienz durch kürzere Scan-Dauer ohne Veränderung bei der Bildqualität.“

    Sachi Fukushima, RT, Kurashiki Zentralkrankenhaus, Japan

    Klinische Fallbeispiele von Ihren Kollegen mit Compressed SENSE

    Gehirn

    Hirnläsion

    mit Compressed SENSE
    Wirbelsäule

    Stenose der Lendenwirbelsäule

    mit Compressed SENSE
    Kopf/Hals

    Lymphknoten­läsionen

    mit Compressed SENSE
    MSK

    Knöchel

    mit Compressed SENSE
    Ganzkörper

    Leberhämangiom

    mit Compressed SENSE
    Becken

    Myom im weiblichen Becken

    mit Compressed SENSE
    Mamma

    Bildgebung der Brust

    mit Compressed SENSE
    Herz

    Kardiologische Bildgebung

    mit Compressed SENSE
    Wenn Sie weitere Informationen zu Compressed SENSE wünschen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.
    Jan W. Casselman, MD, PhD

    Webinar auf Abruf:
    Compressed SENSE

    Jan W. Casselman, MD, PhD

    Leiter der radiologischen Abteilung, A.Z. Sint-Jan Krankenhaus, Brügge, Belgien, „Konsiliarischer Radiologe“ Kopf und Hals; A.Z. Sint Augustinus Krankenhaus, Antwerpen, Belgien
    Webinar ansehen
    Ein echter Paradigmenwechsel in der Effizienz

    Ein echter Paradigmenwechsel in der Effizienz

     

    Erfahren Sie mehr über die Hauptprinzipien von Compressed SENSE und wie es einen echten Paradigmenwechsel in der Effizienz ermöglicht, wie Compressed SENSE mit Fokus auf Bildqualität entwickelt wurde und wie es die Effizienz in der klinischen MR-Tomographie steigert.

    Erleben Sie die Vorteile durch Compressed SENSE

    Die Vorteile von Compressed SENSE

     

    Lesen Sie mehr über die Erfahrungen im Kantonsspital Winterthur (Schweiz), in dem sich Compressed SENSE als einfaches und leistungsstarkes Werkzeug für schnellere MR-Tomographien bei verschiedenen Kontrasttypen und Sequenzen in 2D und 3D erwiesen hat.

    Downloads

    NetForum

    Protokolle im Format von ExamCards herunterladen
    ExamCards

    Compressed SENSE Broschüre

    Die richtige Geschwindigkeit bei jeder Untersuchung.
    Compressed Sense Broschüre

    Weitere
    Produkte

    Prodiva

    Ein revolutionärer Arbeitsablauf bringt mehr Schnelligkeit und Produktivität

    Ingenia Prodiva 1.5T

    Der neue Ingenia Prodiva 1.5T von Philips bietet einen ausgesprochen intuitiven Ansatz für schnelle und hochwertige Scans in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen und stellt somit seinen Wert von Beginn an unter Beweis.
    Elition

    Ein revolutionärer Durchbruch in Diagnosequalität und Geschwindigkeit

    Ingenia Elition 3.0T

    Das neue Philips Ingenia Elition MR-System bietet kompromisslos modernste Bildgebungstechniken und setzt durch neuestes Gradienten- und HF-Design wegweisende Standards für die klinische Diagnostik und wissenschaftliche Forschung in der 3.0T-Bildgebung.
    Ambition

    Heliumfreier2 MR-Betrieb mit hervorragender Bildgebung

    Ingenia Ambition 1.5T

    Die hochmodernen MR-Bildgebungstechniken des neuen Philips Ingenia Ambition 1.5T unterstützen die tägliche klinische Routine in der Radiologie. Selbst bei herausfordernden Patientenfragestellungen liefert er eine brillante Bildqualität. Dazu ermöglicht sein vollversiegelter BlueSeal Magnet einen heliumfreien2 MR-Betrieb.

    Kontaktinformationen

    * Benötige Angabe
    *

    Kontakt-Details

    *
    *
    *

    Unternehmensdetails

    *
    *
    *
    *
    *

    Details zu Ihrer Anfrage

    Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
    *
    *

    1 Verglichen mit Philips Scans ohne Compressed SENSE. Die Ergebnisse von Fallstudien lasen sich nicht prädiktiv auf andere Fälle übertragen. Die Ergebnisse können in anderen Fällen abweichen.

     

    2 MR-Betrieb mit versiegeltem und austrittsfreiem BlueSeal Magneten mit 7 Litern Helium