Tipps für Urlaub und Reisen im Falle von COPD

Wichtige Reisetipps1

 

Wenn Sie unter COPD leiden, müssen Sie noch lange nicht auf Reisen verzichten. Sie können nach wie vor in Urlaub fahren, sollten bei der Planung aber einige Punkte berücksichtigen, damit Ihre Reise Freude macht und gleichzeitig sicher ist:

Besprechen Sie Ihre Reisepläne immer mit Ihrem Arzt – das Reiseziel sowie die Dauer und Art Ihrer Reise. Er kann einschätzen, ob Ihr Gesundheitszustand eine Reise erlaubt und ob sich das Klima an Ihrem Reiseziel möglicherweise positiv oder negativ auswirkt.
Führen Sie auf Reisen stets Ihre medizinischen Dokumente mit sich: eine Liste Ihrer Medikamente und Ihre Sauerstoffverschreibung, falls erforderlich. Zudem ein Schreiben Ihres Arztes, das Ihre Erkrankung beschreibt und die Reisefreigabe bestätigt.
Führen Sie auf Reisen immer die Kontaktdaten Ihres Arztes, des im Notfall zu verständigenden Familienmitglieds und einer Kontaktperson am Reiseziel mit sich. Wenn Sie nicht mit dem Auto reisen, kann es hilfreich sein, auch Angaben zu Ihrer Flug- oder Kreuzfahrtgesellschaft oder dem Bahnunternehmen aufzunehmen. 
Ermitteln Sie den Namen und die Adresse eines Arztes sowie eines Krankenhauses an Ihrem Reiseziel, falls Sie während des Aufenthalts medizinische Hilfe benötigen. Diese Informationen sind besonders wichtig, wenn Sie eine lange Reise planen.

Nehmen Sie ausreichend Medikamente für die gesamte Reise mit; sie sollten ordnungsgemäß beschriftet sein und sich in der Originalverpackung befinden.

 

 

Vergewissern Sie sich vor der Abreise, dass die Reise, besonders wenn sie ins Ausland führt, und der Aufenthaltsort von Ihrer Krankenversicherung abgedeckt sind. 

Reisen Sie möglichst mit einer Person, die Ihre besonderen Bedürfnisse und Ihre Medikamente kennt und bei Bedarf die Sauerstoffausrüstung bedienen kann.

 

 

Denken Sie zu guter Letzt daran, vor der Reise auch Ihren Pflegedienstanbieter über Ihre Abwesenheit zu informieren.

Quelle

1. COPD Foundation. Slim Skinny Reference Guide. Traveling with COPD. 
http://www.airlineoxygencouncil.org
Accessed on 7 August 2015.

 

Diese Inhalte dienen nur zur Information und ersetzen nicht die Anweisungen eines Arztes.