Ich habe gerade die Diagnose COPD erhalten

Was soll ich jetzt tun?

 

Wenn Sie bis dato noch nie etwas von COPD gehört haben, kann die Diagnose möglicherweise Ängste und ein Gefühl der Überforderung auslösen. Es ist wichtig, Ruhe zu bewahren, sich zu verdeutlichen, dass Sie nicht allein dastehen, und zu lernen, wie Sie sich selbst oder anderen helfen können. Mit einer regelmäßigen Behandlung und einem kontinuierlich gesunden Lebensstil können Sie nicht nur die Krankheitssymptome im Zaum halten, sondern auch das Fortschreiten von COPD verzögern und ein möglichst aktives Leben genießen.1–3

Ihre COPD-Checkliste

 

Sie können eine ganze Menge tun, um Ihre Form von COPD in den Griff zu bekommen.4, 5

  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Regelmäßige Bewegung
  • Sich ausgewogen ernähren und ein gesundes Körpergewicht halten
  • Atem- und Entspannungsübungen machen
  • Lernen, wie man effektiv abhustet
  • Faktoren, die Schübe auslösen, erkennen und vermeiden
  • Einen Maßnahmenplan für Schübe parat haben
  • Die Medikamente vorschriftsgemäß einnehmen
  • Auch wenn Sie sich gut fühlen, regelmäßig den Arzt aufsuchen, insbesondere bei Fragen und Bedenken
  • Herausfinden, ob sich bei Ihnen eine Lungen-Rehabilitation anbietet  
Detailaufnahme eines männlichen Gesichts beim Anblick des COPD-Krankheitsverlaufs
Auf einer Bank sitzender Mann, der Gitarre spielt und dabei seine Sauerstoffbehandlung erhält

Den Krankheitsverlauf verstehen

COPD ist eine fortschreitende Lungenerkrankung und wird in vier Krankheitsstadien eingeteilt. Die Symptome, unter denen Sie leiden, verstärken sich wahrscheinlich im Laufe der Zeit, lassen sich jedoch bewältigen.6

 

Weitere Informationen

Wie kann ich mit COPD umgehen?

Es ist wichtig, einen klar strukturierten Plan zum Umgang mit COPD zu haben. Wenn Sie mit einem angepassten Lebenswandel die Symptome unter Kontrolle bekommen, lässt sich ein Krankheitsschub leichter bewältigen und Ihre Lebensqualität erhöhen.7


Weitere Informationen

COPD-Schübe

Unter einem Schub leidende Frau, die ein Taschentuch zum Gesicht führt

Was sind Krankheitsschübe?

Bei einem Schub der Krankheit treten die COPD-Symptome plötzlich verstärkt auf und behindern die Atmung. Sie können durch Infektionen oder andere Ursachen wie Wetter oder Stress ausgelöst werden. Zur Vermeidung von Schüben können Sie Atemübungen und sonstige Entspannungsmethoden anwenden.9–11
Älterer Mann mit Nasenkanüle, der zur Vermeidung von Schüben den OptiChamber Diamond Spacer anwendet

Was ist bei einem Schub zu tun?

Zunächst einmal: Geraten Sie nicht in Panik. Das verschlimmert nur den Schub. Halten Sie sich an den vorgeschriebenen Therapieplan und versuchen Sie, sich zu entspannen. Wenn Ihre Therapie die Symptome nicht lindert, bitten Sie jemanden, Sie zur Notaufnahme zu bringen, oder rufen Sie bei akuter Atemnot den Notarzt.9, 10
Mann, der seine Aerosoltherapie mit dem Vernebler InnoSpire Deluxe in Angriff nimmt.

Wie kann ich einen Schub vermeiden?

Die häufigsten Ursachen von Schüben sind Stress, Infektionen und umweltbedingte Auslöser wie Luftverschmutzung und Allergene. Entscheidend ist, dass Sie in Absprache mit Ihrem Arzt einen Maßnahmenplan erstellen, damit Sie genau wissen, was beim Auftreten der Symptome zu tun ist.9–11

Quellen

1. Healthline. COPD and You: Managing Your Symptoms.
http://www.healthline.com/health/copd/and-you-symptom-management#1 
Accessed on 10 July 2015.

2. Exercise and COPD: A GoodCombination.
http://www.bettersleepandbreathing.com/post/80221781144/exercise-and-copd-a-good-combination 
Accessed on 20 May 2015.

3. Eating to Breathe Better.
http://www.bettersleepandbreathing.com/post/81409498485/eating-to-breathe-better

Accessed on 20 May 2015.

4. Staying Healthy and Avoiding Exacerbations.
http://www.copdfoundation.org/What-is-COPD/Living-with-COPD/Staying-Healthy-and-Avoiding-Exacerbations.aspx

Accessed on 3 August 2015.

5. Minimizing COPD Flareups. http://www.bettersleepandbreathing.com/post/78457078071/minimizing-copd-flareups
Accessed on 3 August 2015.

6. Healthline. COPD: Symptoms and Stages.
http://www.healthline.com/health/copd/stages#Overview1
Accessed on 6 June 2015.

7. Healthline. COPD and You: Managing Your Symptoms.
http://www.healthline.com/health/copd/and-you-symptom-management#1

Accessed on 10 July 2015.

8. American Association of Cardiovascular and Pulmonary Rehabilitation (AACVPR). Pulmonary Rehabilitation.
http://www.copdfoundation.org/Portals/0/Files/pdfs/AACVPR-FactSheet.pdf
Accessed on 6 June 2015.

9. COPD: Handling a Flare-Up – Topic Overview.
http://www.webmd.com/lung/copd/tc/copd-handling-a-flare-up-topic-overview
Accessed on 5 August 2015.

10. COPD Flare-Ups – Topic Overview.
http://www.webmd.com/lung/copd/tc/copd-flare-ups-topic-overview
Accessed on 5 August 2015.

11. The Link Between COPD Flare-Ups and Stress Management.
http://www.healthline.com/health/copd/link-between-flare-ups-stress-management
Accessed on 5 August 2015.