Beatmungsgeräte

 

Wenn Sie Atembeschwerden bekommen, kann ein nicht invasives Beatmungsgerät Sie entlasten und das Atmen für Sie übernehmen.¹

Überwachung
Vorschaltkammern
Atemmuskeltraining
Verneblersysteme
Sauerstofftherapie
Beatmungsgeräte
Reinigung der Atemwege

Produkte zur Atemunterstützung

  • Trilogy100

    Trilogy100

    Trilogy100 als Atemunterstützungsgerät kann Sie entlasten und das Atmen für Sie übernehmen und liefert bis zu 8 Stunden Mobilität.

Quelle

1. Health Communities. Mechanical Ventilation.
http://www.healthcommunities.com/copd/mechanical-ventilation.shtml 
Accessed on 4 August 2015.
Diese Inhalte dienen nur zur Information und ersetzen nicht die Anweisungen eines Arztes.