Landing
Banner Leistungsverbesserung

Es handelt sich nicht nur um eine digitale Lösung.

Bietet schnelle Antworten.

Philips IntelliSite Pathologielösung

Es handelt sich nicht nur um eine digitale Lösung.
Bietet schnelle Antworten.

Philips IntelliSite Pathologielösung

    Die Philips IntelliSite Pathologielösung verfügt über eine Marktfreigabe für den EWR (Europäischer Wirtschaftsraum), das Vereinigte Königreich, Irland und Singapur. Für den US-Markt gelten besondere Bedingungen.**

    Besuchen Sie uns auf dem ECP 2022


    Erfahren Sie mehr über unsere neusten Innovationen für die digitale Pathologie vom 3. - 6. September in Basel. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit unseren Experten vor Ort.

    IntelliSite

    Philips IntelliSite Pathologielösung

     

    Einführung der Philips IntelliSite Pathologielösung: eine neue Generation von Produkten für die digitale Pathologie, entwickelt, um Ihnen jederzeit Überprüfung und Zusammenarbeit zu ermöglichen. Philips bietet Hilfsmittel und Ressourcen für jede Phase des Pathologieprozesses an, für eine umfassende, ganzheitliche Routine, die Ihnen folgende Möglichkeiten eröffnet:

     

    • Digitalisierung Ihres Arbeitsablaufs bei gleichbleibend hoher Bildqualität und schnellem, auf Anhieb korrektem Scannen – dank einer neuen Scannerplattform, die mehrere leistungsstarke Modelle zur Auswahl bietet.
    • Vereinheitlichung von Patientendaten in einem optimierten Arbeitsablauf mit bidirektionaler LIS-Integration mithilfe einer überarbeiteten Befundungssoftware, die eine multidisziplinäre Überprüfung der Patientendaten und die Auswahl eines Versorgungskonzepts ermöglicht. 
    • Vernetzung Ihrer Teams mit einer skalierbaren Lösung, die den Austausch von patientenbezogenen Histologiedaten zwischen Organisationen und Standorten erleichtert, und einer offenen Lösung, die neue Interoperabilitätsoptionen bietet.
    • Neue Einblicke durch Zusammenarbeit in Echtzeit mit der Image Management System (IMS)-Software und Algorithmen, die entwickelt wurden, um die Diagnosesicherheit zu unterstützen, zu rationalisieren und  zu maximieren.

     

    Die Zeiten der mühsamen Arbeit am Mikroskop, als Objektträger auf ineffiziente Weise gelagert und wichtige klinische Entscheidungen in Archiven getroffen wurden, sind vorbei. Erleben Sie stattdessen einen digitalen Arbeitsablauf, der Ihre Diagnostiker unterstützt, indem er Ineffizienzen beseitigt und eine nie dagewesene Zusammenarbeit ermöglicht – um die Möglichkeiten der Präzisionsmedizin voll auszuschöpfen. 

     

    Hochwertige Digitalisierung, die wirklich digitale Pathologie-Netzwerke ermöglicht

    Die Pathologie-Scanner der zweiten Generation decken den derzeit unbefriedigten Marktbedarf an vernetzter Pathologie für die Primärdiagnose und sind in der Lage, eine vollständig dedizierte Lösung für kleine, mittlere und große Labors auf der Grundlage ihrer Anforderungen anzubieten.  

     

    Die Pathologie-Scanner der zweiten Generation umfassen drei hochleistungsfähige Scannermodelle mit unterschiedlichen Objektträgerkapazitäten, die alle dasselbe Scanmodul verwenden und gleichbleibend hohe Bildqualität und einen hohen Anteil auf Anhieb korrekter Scans bieten. Dies führt zu sehr niedrigen Betriebskosten und / oder geringen  Gesamtkosten (TCO) pro Objektträger.  Darüber hinaus ist die Lösung mit neuen 3-D-fähigen Technologien ausgestattet, und die Hardware ist für Mehrschicht-Scans geeignet.

    Pathology Second Generation Scanner SG20

    Pathology Scanner Second Generation SG20

    Pathology Scanner Second Generation SG60

    Pathology Scanner Second Generation SG60

    Pathology Scanner Second Generation SG300

    Pathology Scanner Second Generation SG300

    Ergebnisse der Technologie in Bezug auf Zeitersparnis und Durchsatzleistung*

    96 %

    Bild Pfeil

    'Mit PIPS sehe ich eine gesteigerte Produktivität bei Routinediagnosen.'

    100 % 

    Bild Pfeil

    'Philips bietet eine Plattform an, die bei der Diagnose so zuverlässig wie ein Mikroskop ist.'

    Bild Kreisdiagramm
    Bild Quadrat

    >10 %

    Bild Quadrat Eins

    >20 %

    Bild Quadrat Zwei

    >15 %

    Bild Quadrat Drei

    >25 %

    ‚Wie hoch ist Ihr Produktivitätsgewinn durch Philips IntelliSite Pathologielösungen?'

    Bild Arzt

    Optimierte Patientenversorgung

    Bild Geld

    Geringere Kosten aufgrund 

    gesteigerter Effizienz und Produktivität

    Bild Diagramm

    Besserer Arbeitsablauf als analoge Methoden

    Bild Skalierung

    Eine bewährte Lösung, die mitwächst

    Bild Bildschirm

    Die IMS-Fallansicht vereinfacht den Zugriff auf histopathologische Fälle

    * Philips DCP-Forschungsstudie. Diese Ergebnisse wurden in dieser speziellen Einrichtung erzielt. In anderen Einrichtungen können die Ergebnisse abweichen. (2018)

    Kundenstimmen

    1
    Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
    2
    Kontaktdetails

    Lassen Sie uns in Kontakt treten!

    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    1
    2
    Kontaktdetails

    *Umfrage unter 52 Pathologen, Laborleitern und Labortechnikern in Europa, 2018. Diese Ergebnisse wurden in dieser speziellen Einrichtung erzielt. In anderen Einrichtungen können die Ergebnisse abweichen.

     

    **Die Erweiterung der Remote-Verwendung der Philips IntelliSite Pathologielösung in den USA unterliegt spezifischen Bedingungen und Gerätespezifikationen.

    Monitore dieser Art sind nur in Notfallsituationen zulässig. Die in der Gerätekennzeichnung angegebenen Einschränkungen und Warnhinweise gelten auch in einer solchen Situation

    You are about to visit a Philips global content page

    Continue

    You are about to visit the Philips USA website.

    Ich verstehe

    You are about to visit a Philips global content page

    Continue

    You are about to visit the Philips USA website.

    Ich verstehe

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.