Alle Produkte

Belastungs EKG-Geräte für Mediziner

Herzerkrankungen durch Belastungs EKG-Geräte erkennen

Bei der häufig angewendeten Methode, dem Belastungs-EKG, werden unter körperlicher Anstrengung die Herzströme durch Belastungs EKG-Geräte gemessen. So lassen sich frühzeitig Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Bluthochdruck oder auch Herzrhythmusstörungen erkennen und die Belastbarkeit nach einem Herzinfarkt beurteilen.

 

Das ST80i ist ein Belastungs EKG-Gerät für Mediziner, das unterschiedlichsten Anforderungen gerecht wird und neue Maßstäbe bei Effizienz und Entscheidungsunterstützung setzt. Die Nutzung ist ohne störende Kabel möglich und die Technik reduziert die Fehlerquote bei Patientenbewegungen. Es bietet drahtlose Datenübertragung, bidirektionale Konnektivität und fortschrittliche Funktionen zur Entscheidungsunterstützung. Profitieren Sie von einer optimierten Datenansicht, hohem Patientenkomfort und effizienteren Arbeitsabläufen.

 

Die Anforderungen der Anwender und die Bedürfnisse der Patienten standen bei der Entwicklung des ST80i an erster Stelle. Das System vereint modernste Technologie und klinische Entscheidungsunterstützung in einer individuell konfigurierbaren, benutzerfreundlichen Software. Das Ergebnis ist eine flexible und intuitive Lösung zur Darstellung von Belastungs-EKGs, die zu einer einfachen und schnellen klinischen Entscheidungsfindung beitragen.