Produkt-Highlights für diese Verfahren

Azurion 7 C20 mit FlexMove

Azurion 7 C20 mit FlexMove oder FlexArm

Das deckenmontierte System für die bildgeführte Therapie schafft Raum für die flexible Positionierung des Behandlungsteams am Tisch und ermöglicht mit Zugang auf beiden Seiten des Tischs die vollständige Abdeckung des Patienten.

Bessere Sichtbarkeit und Bildqualität bei verschiedenen komplexen und minimal-invasiven Wirbelsäuleneingriffen

Bedienen Sie alle relevanten Anwendungen über das zentrale Touchscreen-Modul am Untersuchungstisch

Im Hybrid-OP kann das Azurion 7 C20 System mit den deckenmontierten Gantry-Optionen FlexArm oder FlexMove kombiniert werden

Einfache 3D-Bilderfassung mit (Cone-Beam) SmartCT

Hervorragende Bildqualität bei einer besonders niedrigen Strahlendosis mit ClarityIQ

Das FlexMove und das FlexArm System können wie der mobile C-Bogen von einer beliebigen Tischseite herangeführt werden, um einen ungehinderten Zugang zum Patienten zu gewährleisten. Alle Bewegungen sind vollständig motorisiert und das System kann ganz einfach heran- und wieder weggeführt werden, ohne das Team oder Geräte zu beeinträchtigen.

Maquet OP-Tisch

Integrierter Getinge OP-Tisch Maquet Magnus

Viele verschiedene Positionen für diverse Disziplinen

Besonders große Positionierungsflexibilität

An die verschiedensten chirurgischen Verfahren anpassbar

Für die Bildgebung geeignete Kohlenfaser-Rückwand

Easy-Click für die einfache, schnelle und sichere Verbindung der Module


Der Philips Hybrid-OP vereint das fortschrittliche Azurion System für die bildgeführte Therapie mit dem OP-Tisch und weiteren Produkten von Getinge. So profitieren Sie nicht nur von der hervorragenden Bildgebung und der Flexibilität unseres Azurion Systems, sondern auch von der nahtlosen Integration mit dem Maquet Magnus Tisch.

SmartCT

Cone-Beam-CT-Bildgebung (SmartCT)

Schnelle und einfache intraoperative 3D-Bildgebung

3D-Bilder mit besonders großem Field of View (bis zu 6 Ebenen) für mehr Sicherheit und Präzision während des gesamten Eingriffs

Hervorragende Cone-Beam-CT-Bildgebung (SmartCT) im Raum macht das post-operative CT unnötig


Verbesserte Darstellung der Wirbelsäulenanatomie für präzise Planung und effektive Implantatplatzierung

„Das Azurion System bietet den idealen Ausgleich zwischen intraoperativer Bildqualität und Strahlenexposition für Chirurgen und Patienten.“

Dr. P. Scarone

Ente Ospedaliero Cantonale (EOC) Lugano, Schweiz

    Kundenerfahrungen mit der Philips Spine Suite

    Minimal-invasive Wirbelsäuleneingriffe

    Minimal-invasive Wirbelsäuleneingriffe im Hybrid-OP des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Kiel, Deutschland

     

    Mit der Anzahl der minimal-invasiven Wirbelsäuleneingriffe steigt auch der Einsatz von Hybrid-Operationssälen (Hybrid-OPs). Das Team für Orthopädie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) berichtet über die Vorteile, die ihnen der Philips Hybrid-OP in den letzten drei Jahren bei minimal-invasiven Wirbelsäuleneingriffen gebracht hat.

    Die Vorteile eines Multifunktionsraums

     

    In einem multifunktionalen Hybrid-OP können mehr Disziplinen von den Möglichkeiten minimal-invasiver Verfahren profitieren. Die Raumauslastung kann durch komplexe Verfahren mit einem hohen Kapitalertrag verbessert werden, während die Kosten geteilt werden. Der Azurion Hybrid-OP bietet spezielle Leistungsmerkmale, mit denen für jede Disziplin und jedes Verfahren schnell ein benutzerfreundlicher, individuell angepasster OP konfiguriert werden kann.

    Spine Suite

    Broschüre zur Spine Suite

    Sie möchten mehr über unsere Spine Suite Lösung erfahren?

    Spine Suite Einseiter

    Einseiter zu Spine Suite Resultaten

    Hauptvorteile von Azurion mit FlexMove für die Wirbelsäulenchirurgie

    News und Blogs zur bildgeführten Therapie

    Entdecken Sie die verschiedenen Verfahren in der bildgeführten Gefäßchirurgie

    • Vascular Suite | Für Gefäßuntersuchungen

      Vascular Suite | Für Gefäßuntersuchungen

      Die Vascular Suite von Philips bietet Planungs- und Visualisierungstools für die anspruchsvollsten vaskulären Eingriffe. Hier erfahren Sie mehr!

      Mehr erfahren
    1
    Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
    2
    Kontaktdetails

    Lassen Sie uns in Kontakt treten!

    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    1
    2
    Kontaktdetails

    Einschränkungserklärung

    Die Produktverfügbarkeit unterliegt der behördlichen Zulassung im jeweiligen Land. Bei Fragen zur Verfügbarkeit in Ihrem Land wenden Sie sich bitte an Ihr Philips Vertriebsteam.

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.