Bildgeführte Elektrophysiologie

    Heart Rhythm Management

    Hohe Detailgenauigkeit und Diagnosesicherheit bei interventionellen Verfahren

    Trotz aller technischen Fortschritte in der Bildgebung stellen interventionelle Verfahren im Bereich der Therapie von Herzrhythmusstörungen weiterhin eine Herausforderung dar. Dazu gehören die Implantation kardialer Implantate (CIED), das Elektrodenmanagement und die Elektrodenentfernung sowie die Katheterablation zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Aufgrund der intensiven Nutzung röntgenbasierter Bildgebung bei interventionellen Verfahren ist die... und dem klinischen Personal unerlässlich. Darüber hinaus kommen gerade bei elektrophysiologischen Ablationseingriffen eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien und Systemen gleichzeitig zum Einsatz, was einen effizienten Arbeitsablauf erschwert.


    Unsere Lösungen für die bildgeführte Therapie können sowohl in Umgebungen mit mobilen C-Bögen als auch mit fest installierten Katheterlaboren eingesetzt werden. Sie wurden mit dem Ziel entwickelt die derzeitigen Herausforderungen und Limitationen bei der bildgeführten Behandlung von Herzrhythmusstörungen zu überwinden. Dadurch soll das behandelnde klinische Personal in die Lage versetzt werden die Eingriffe noch sicherer, effizienter und reproduzierbarer durchführen zu können. Eine Innovation in diesem Bereich ist die Einführung der strahlungsfreien Bildgebung des Herzens mittels dielektrischer Bildgebungstechnologie.

    Elektrophysiologie Bild

    Deutlicher sehen. Besser behandeln.

    Neue Lösungen für drei zentrale Bereiche der bildgeführten Behandlung von Herzrhythmusstörungen

    Erfahren Sie, wie unsere Lösungen für die bildgeführte Behandlung von Herzrhythmusstörungen (auch für die interventionelle Kardiologie) Bildgebungssysteme... und therapeutische Technologien auf spezielle...Verlauf von elektrophysiologischen Ablationseingriffen,  Implantationen kardialer Therapiegeräte (z. B. Herzschrittmacher) und minimalinvasiven Sondenextraktionen unterstützen.

    Möglichkeiten unserer spezialisierten Lösungen für die bildgeführte Behandlung von Herzrhythmusstörungen:

    Verbesserte Bildgebung und vereinfachte Navigation mit geringer Strahlung oder ganz Strahlungsfrei

    Effizienterer Arbeitsablauf und kürzere Behandlungszeiten

    Größere Sicherheit beim Elektrodenmanagement und der Elektrodenentfernung

    Entdecken Sie die verschiedenen elektrophysiologischen Verfahren

    • Verfahren bei Vorhofflimmern

      Verfahren bei Vorhofflimmern

      Philips Image Guided Therapy bietet innovative Lösungen für Verfahren bei Vorhofflimmern und spielt auch bei der Elektrophysiologie eine richtungsweisende Rolle.

      Weitere Informationen
    • Elektrodenmanagement und -entfernung

      Elektrodenmanagement und -entfernung

      Lösungen für Verfahren zum Management und zur Entfernung von Elektroden von Philips Image Guided Therapy

      Weitere Informationen

    Möchten Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter sprechen oder auf dem Laufenden bleiben?

    Füllen Sie das Formular aus, und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.
    1
    Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
    2
    Kontaktdetails

    Lassen Sie uns in Kontakt treten!

    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    1
    2
    Kontaktdetails

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    You are about to visit a Philips global content page

    You are about to visit the Philips USA website.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.